Part 8490Part 8492

Bibel - Teil 08491/31169: 2. Samuel 18,11: Und Joab sprach zu dem Mann, der's ihm kundgetan hatte: Wenn du das gesehen hast, warum schlugst du ihn nicht gleich zu Boden? So hätte ich dir zehn Silberstücke und einen...

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
10018011
Preview
Luther 1984:Und Joab sprach zu dem Mann, der's ihm kundgetan hatte: Wenn du das gesehen hast, warum schlugst du ihn nicht gleich zu Boden? So hätte ich dir zehn Silberstücke und einen Gürtel gegeben.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da erwiderte Joab dem Manne, der ihm die Mitteilung gemacht hatte: «Nun, wenn du ihn gesehen hast, warum hast du ihn dort nicht gleich zur Erde heruntergeschlagen? Ich wäre dann in der Lage gewesen, dir zehn Silberstücke und einen Gürtel-1- zu geben!» -1) o: ein Wehrgehänge.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Da sagte Joab zu dem Mann, der ihm (das) meldete: Wie, du hast ihn gesehen? Und warum hast du ihn dort nicht (sofort) zu Boden geschlagen? Und an mir wäre es, dir zehn (Schekel) Silber und einen Gürtel zu geben.
Schlachter 1952:Da sprach Joab zu dem Manne, der ihm solches anzeigte: Siehe doch, wenn du das sahest, warum schlugst du ihn nicht auf der Stelle zu Boden? So könnte ich dir jetzt zehn Silberlinge und einen Gürtel geben!
Zürcher 1931:Da sprach Joab zu dem Manne, der ihm die Meldung brachte: Wenn du ihn doch gesehen hast, warum hast du ihn nicht an Ort und Stelle zu Boden geschlagen? Ich hätte dir zehn Lot Silber und ein Wehrgehänge gegeben.
Luther 1912:Und Joab sprach zu dem Mann, der’s ihm hatte angesagt: Siehe, sahst du das, warum schlugst du ihn nicht daselbst zur Erde? so wollte ich dir von meinetwegen zehn Silberlinge und einen Gürtel gegeben haben.
Buber-Rosenzweig 1929:Joab sprach zu dem Mann, ders ihm meldete: Hast dus eben gesehn, weshalb hast du ihn dort nicht zur Erde heruntergeschlagen? an mir wärs dann, dir zehn Silberstücke und einen Gürtel zu geben!
Tur-Sinai 1954:Da sagte Joab zu dem Mann, der es ihm berichtete: «Da du dies gesehen, warum hast du ihn nicht auf der Stelle zu Boden geschlagen? Und an mir wäre es, dir zehn Silberstücke und einen Gürtel zu geben.»
Luther 1545 (Original):Vnd Joab sprach zu dem Man ders jm hatte angesagt, Sihe, sahestu das, Warumb schlugestu jn nicht daselbs zur erden? So wolt ich dir von meinet wegen zehen Silberlinge vnd einen Gürtel gegeben haben.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und Joab sprach zu dem Manne, der es ihm hatte angesagt: Siehe, sahest du das? Warum schlugest du ihn nicht daselbst zur Erde? so wollte ich dir von meinetwegen zehn Silberlinge und einen Gürtel gegeben haben.
NeÜ 2021:Wie, du hast ihn gesehen?, rief Joab. Und warum hast du ihn nicht sofort zu Boden geschlagen? Ich hätte dir zehn Silberstücke und einen Gürtel dafür geschenkt.
Jantzen/Jettel 2016:Und Joab sagte zu dem Mann, der es ihm berichtete: „Siehe, wenn du ihn gesehen hast, warum hast du ihn nicht dort zu Boden geschlagen? Und an mir wäre es, dir zehn [Schekel] Silber und einen Gürtel zu geben. a)
a) 2. Samuel 3,39
English Standard Version 2001:Joab said to the man who told him, What, you saw him! Why then did you not strike him there to the ground? I would have been glad to give you ten pieces of silver and a belt.
King James Version 1611:And Joab said unto the man that told him, And, behold, thou sawest [him], and why didst thou not smite him there to the ground? and I would have given thee ten [shekels] of silver, and a girdle.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:18, 11: zehn … 1 000. Ca. 110 g bzw. über 11 kg.

Files

html (6 kB)