Part 145Part 147

Bibel - Teil 00146/31169: 1. Mose 6,8: Aber Noah fand Gnade vor dem HERRN. -

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
1006008
Preview
Luther 1984:Aber Noah fand Gnade vor dem HERRN.-a- -a) Hebräer 11,7.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Noah aber hatte Gnade beim HErrn gefunden.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Noah aber fand Gunst in den Augen des HERRN-a-. -a) 1. Mose 19,19; Apostelgeschichte 7,46.
Schlachter 1952:Noah aber fand Gnade vor dem HERRN.
Zürcher 1931:Noah aber hatte Gnade gefunden vor dem Herrn.
Luther 1912:Aber Noah fand Gnade vor dem Herrn.
Buber-Rosenzweig 1929:Noach aber fand Gunst in SEINEN Augen.
Tur-Sinai 1954:Noah aber fand Gunst in den Augen des Ewigen.
Luther 1545 (Original):Aber Noah fand Gnade fur dem HERRN.
Luther 1545 (hochdeutsch):Aber Noah fand Gnade vor dem HERRN.
NeÜ 2021:Nur Noah fand Gnade vor Jahwe.
Jantzen/Jettel 2016:Noah aber fand Gnade/Gunst in den Augen JAHWEHS. a) a) 1. Mose 19,19; 2. Mose 33,17; 2. Samuel 15,25; Apostelgeschichte 7,46
English Standard Version 2001:But Noah found favor in the eyes of the LORD.
King James Version 1611:But Noah found grace in the eyes of the LORD.
Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:6, 8: Noah aber fand Gnade. Damit niemand meint, Noah sei allein aufgrund seiner guten Werke verschont worden (vgl. Hebräer 11,7), erklärt Gott, dass Noah an Gott glaubte als Schöpfer, Herrscher und einziger Retter von Sünde. Er fand Gnade bei Gott, weil er sich demütigte und Gnade suchte (vgl. 4, 26). S. Anm. zu Jesaja 55,6.7; er war zudem gehorsam (6, 22; 7, 5; Jakobus 4,6-10). 6, 9 – 9, 29 Die Geschichte (»Geschlechterfolge«) Noahs.

Files

html (4.58 kB)