Part 560Part 562

Bibel - Teil 00561/31169: 1. Mose 22,13: Da hob Abraham seine Augen auf und sah einen Widder hinter sich in der Hecke mit seinen Hörnern hängen und ging hin und nahm den Widder und opferte ihn zum Brandopfer an...

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
1022013
Preview
Luther 1984:Da hob Abraham seine Augen auf und sah einen Widder hinter sich in der Hecke mit seinen Hörnern hängen und ging hin und nahm den Widder und opferte ihn zum Brandopfer an seines Sohnes Statt.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Als Abraham dann um sich blickte, sah er hinter sich einen Widder, der sich mit seinen Hörnern im Dickicht verfangen hatte. Da ging Abraham hin, holte den Widder und brachte ihn statt seines Sohnes als Brandopfer dar.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und Abraham erhob seine Augen und sah, und siehe, da war ein Widder hinten im Gestrüpp an seinen Hörnern festgehalten. Da ging Abraham hin, nahm den Widder und opferte ihn anstelle seines Sohnes als Brandopfer.
Schlachter 1952:Da erhob Abraham seine Augen und sah hinter sich einen Widder mit den Hörnern in den Hecken verwickelt. Und Abraham ging hin und nahm den Widder und opferte ihn zum Brandopfer an Stelle seines Sohnes.
Zürcher 1931:Wie nun Abraham seine Augen erhob, sah er einen Widder, der sich mit seinen Hörnern im Gebüsch verfangen hatte. Da ging Abraham hin, nahm den Widder und opferte ihn als Brandopfer anstatt seines Sohnes.
Luther 1912:Da hob Abraham seine Augen auf und sah einen Widder hinter sich in der Hecke mit seinen Hörnern hangen und ging hin und nahm den Widder und opferte ihn zum Brandopfer an seines Sohnes Statt.
Buber-Rosenzweig 1929:Er sprach: Schicke nimmer deine Hand nach dem Knaben aus, tu ihm nimmer irgendwas! Denn jetzt habe ich erkannt, daß du Gottes fürchtig bist, - nicht vorenthalten hast du mir deinen Sohn, deinen Einzigen.
Tur-Sinai 1954:Da hob Abraham seine Augen und sah: da war ein Widder, der darauf im Gebüsch mit seinen Hörnern sich verfing. Da ging Abraham hin, und nahm den Widder und brachte ihn zum Hochopfer dar statt seines Sohnes.
Luther 1545 (Original):Da hub Abraham seine augen auff, vnd sahe einen Wider hinder jm, in der Hecken mit seinen Hörnern hangen, Vnd gieng hin, vnd nam den Wider, vnd opffert jn zum Brandopffer an seines Sons stat.
Luther 1545 (hochdeutsch):Da hub Abraham seine Augen auf und sah einen Widder hinter ihm in der Hecke mit seinen Hörnern hangen; und ging hin und nahm den Widder und opferte ihn zum Brandopfer an seines Sohnes Statt.
NeÜ 2021:Als Abraham dann aufblickte, sah er einen Schafbock, der sich mit seinen Hörnern im Gebüsch hinter ihm verfangen hatte. Er holte das Tier und opferte es anstelle seines Sohnes auf dem Altar.
Jantzen/Jettel 2016:Und Abraham erhob seine Augen und sah, und - siehe - ein Widder hatte sich hinten im Dickicht mit den Hörnern verfangen. Und Abraham ging hin und nahm den Widder und opferte ihn als Brandopfer an seines Sohnes statt. a)
a) 1. Mose 22,14; 1. Korinther 10,13; 2. Korinther 1,9 .10
English Standard Version 2001:And Abraham lifted up his eyes and looked, and behold, behind him was a ram, caught in a thicket by his horns. And Abraham went and took the ram and offered it up as a burnt offering instead of his son.
King James Version 1611:And Abraham lifted up his eyes, and looked, and behold behind [him] a ram caught in a thicket by his horns: and Abraham went and took the ram, and offered him up for a burnt offering in the stead of his son.
John MacArthur Studienbibel:22, 13: an Stelle seines Sohnes. Hier wird das Konzept der stellvertretenden Erlösung eingeführt, das im Tod Christi seine Erfüllung finden sollte (Jesaja 53,4-6; Johannes 1,29; 2. Korinther 5,21).

Files

html (6.29 kB)