Part 1265Part 1267

Bibel - Teil 01266/31169: 1. Mose 42,13: Sie antworteten ihm: Wir, deine Knechte, sind zwölf Brüder, eines Mannes Söhne im Lande Kanaan, und der jüngste ist noch bei unserm Vater, aber der eine ist nicht mehr...

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
1042013
Preview
Luther 1984:Sie antworteten ihm: Wir, deine Knechte, sind zwölf Brüder, eines Mannes Söhne im Lande Kanaan, und der jüngste ist noch bei unserm Vater, aber der eine ist nicht mehr vorhanden.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Sie erwiderten: «Wir, deine Knechte, sind zwölf Brüder, die Söhne eines Mannes im Lande Kanaan; der jüngste ist allerdings augenblicklich bei unserm Vater, und der eine ist nicht mehr da.»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Da sagten sie: Zwölf (an der Zahl) sind deine Knechte, Brüder sind wir, Söhne --eines- Mannes im Land Kanaan; und siehe, der jüngste ist heute bei unserm Vater (geblieben)-a-, und der eine - er ist nicht mehr-b-. -a) 1. Mose 43,29. b) 1. Mose 37,30; 43, 7.
Schlachter 1952:Sie antworteten: Wir, deine Knechte, sind zwölf Brüder, eines einzigen Mannes Söhne im Lande Kanaan, und siehe, der jüngste ist gegenwärtig bei unserm Vater, und einer ist nicht mehr vorhanden.
Zürcher 1931:Sie antworteten: Wir, deine Knechte, waren unser zwölf. Wir sind Brüder, Söhne eines Mannes im Lande Kanaan. Der jüngste ist jetzt noch bei unserm Vater, und einer ist nicht mehr da.
Luther 1912:Sie antworteten ihm: Wir, deine Knechte, sind zwölf Brüder, eines Mannes Söhne im Lande Kanaan, und der jüngste ist noch bei unserm Vater; aber der eine ist nicht mehr vorhanden.
Buber-Rosenzweig 1929:Sie sprachen: Deiner Knechte sind zwölf, Brüder sind wir, Söhne Eines Mannes, im Lande Kanaan, so nämlich: der Jüngste ist bei unserm Vater heute, und einer ist nicht mehr da.
Tur-Sinai 1954:Da sprachen sie: «Zwölf sind deine Knechte, Brüder sind wir, Söhne eines Mannes im Land Kenaan, und sieh, der Jüngste ist jetzt bei unserm Vater, und der eine ist nicht da.»
Luther 1545 (Original):Sie antworten jm, Wir deine knechte sind zwelff Brüder eins mans Söne im lande Canaan, vnd der Jüngste ist noch bey vnserm Vater, Aber der eine ist nicht mehr furhanden.
Luther 1545 (hochdeutsch):Sie antworteten ihm: Wir, deine Knechte, sind zwölf Brüder, eines Mannes Söhne im Lande Kanaan, und der jüngste ist noch bei unserm Vater; aber der eine ist nicht mehr vorhanden.
NeÜ 2021:Sie erwiderten: Deine Diener sind zwölf Brüder, Söhne eines einzigen Mannes aus dem Land Kanaan. Der Jüngste blieb bei unserem Vater und einer – der ist nicht mehr da.
Jantzen/Jettel 2016:Und sie sagten: „Zwölf Brüder sind wir, deine Knechte, Söhne eines Mannes im Lande Kanaan. Und - siehe - der jüngste ist heute bei unserem Vater. Und der eine ist nicht mehr. a)
a) 1. Mose 37,30
English Standard Version 2001:And they said, We, your servants, are twelve brothers, the sons of one man in the land of Canaan, and behold, the youngest is this day with our father, and one is no more.
King James Version 1611:And they said, Thy servants [are] twelve brethren, the sons of one man in the land of Canaan; and, behold, the youngest [is] this day with our father, and one [is] not.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:42, 9: Nachdem sie 3 Tage in Haft waren, den Vorwurf der Spionage abgestritten hatten und gehört hatten, wie sie ihre Lauterkeit beweisen könnten (V. 15.20), offenbarte die letztendliche Beurteilung des Bruders, dass sie ein schuldiges Gewissen hatte und verstanden, dass nun wohl die Vergeltung für das Unrecht bevorstand, das sie Josua eph zugefügt hatten (V. 21.22). Sich selbst als »aufrichtig« zu bezeichnen (V. 10), war wohl kaum zutreffend. 42, 9 dachte an die Träume. Josua eph erinnerte sich an die Träume seiner Kindheit, dass seine Brüder sich vor ihm verneigen würden (37, 9), und erlebte nun, wie diese Träume wahr wurden.

Files

html (6.42 kB)