Part 9783Part 9785

Bibel - Teil 09784/31169: 2. Könige 9,25: Und Jehu sprach zu seinem Ritter Bidkar: Nimm und wirf ihn auf den Acker Nabots, des Jesreeliters! Denn ich denke daran, wie du mit mir auf einem Wagen seinem Vater Ahab...

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
12009025
Preview
Luther 1984:Und Jehu sprach zu seinem Ritter Bidkar: Nimm und -a-wirf ihn auf den Acker Nabots, des Jesreeliters! Denn ich denke daran, wie du mit mir auf einem Wagen seinem Vater Ahab nachfuhrst, als der HERR diese -b-Last auf ihn legte: -a) 1. Könige 21,19. b) Jesaja 13,1; Jeremia 23,33-40.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Dann befahl er Bidkar, seinem Ritter-a-: «Nimm ihn und wirf ihn auf den Acker Naboths, des Jesreeliters! Denke daran, wie wir beide nebeneinander hinter seinem Vater Ahab herritten und Gott der HErr dieses Drohwort gegen ihn aussprach: -a) vgl. 2. Könige 7,2.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und Jehu-1- sagte zu seinem Offizier-2- Bidkar: Nimm ihn (und) wirf ihn auf das Feldstück-3- des Jesreeliters Nabot! Denn denk daran, wie ich und du zweispännig-4- hinter seinem Vater herfuhren und der HERR diesen Ausspruch über ihn tat: -1) w: er. 2) o: Wagenkämpfer; w: zu seinem dritten (Mann auf dem Kriegswagen). 3) w: den Losanteil (des Feldes). 4) damit ist ein Offizierswagen mit zwei Pferden gemeint.
Schlachter 1952:Und Jehu sprach zu Bidekar, seinem Wagenkämpfer: Nimm ihn und wirf ihn auf das Ackerfeld Nabots, des Jesreeliten; denn gedenke, wie wir, ich und du, nebeneinander hinter seinem Vater Ahab herritten, als der HERR diesen Ausspruch über ihn tat:
Zürcher 1931:Dann befahl er seinem Adjutanten Bidekar: Nimm ihn und wirf ihn auf den Acker Naboths von Jesreel! denn ich denke daran, wie ich und du zusammen hinter seinem Vater Ahab her ritten, als der Herr diesen Spruch über ihn tat:
Luther 1912:Und er sprach zu seinem Ritter Bidekar: Nimm und wirf ihn auf den Acker Naboths, des Jesreeliten! Denn ich gedenke, daß du mit mir auf einem Wagen seinem Vater Ahab nachfuhrst, da a) der Herr solchen Spruch über ihn tat: - a) 1. Könige 21,19.
Buber-Rosenzweig 1929:Er aber sprach zu Bidkar, seinem Wagendritten: Lad auf, wirf ihn in das Ackerfeld Nabots des Jesreeliters, denn gedenke, wie ich und du paarweis herfuhren als Gefolg seines Vaters und ER dieses Lastwort ihm auflastete:
Tur-Sinai 1954:Und er sprach zu Bidkar, seinem Wagenkämpfer: «Nimm auf und wirf ihn hin auf dem Ackerfeld Nabots aus Jisreel, denn erinnere dich, wie ich und du mit den Gespannefahrern waren hinter seinem Vater Ah'ab, und der Ewige diesen Ausspruch wider ihn tat:
Luther 1545 (Original):Vnd er sprach zum Ritter Bidekar, Nim vnd wirff jn auffs stück ackers Naboth des Jesreeliten, Denn ich gedencke, das du mit mir auff eim wagen seinem Vater nachfuren, das der HERR solche Last vber jn hub.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und er sprach zum Ritter Bidekar: Nimm und wirf ihn aufs Stück Acker Naboths, des Jesreeliten. Denn ich gedenke, daß du mit mir auf einem Wagen seinem Vater Ahab nachfuhrest, daß der HERR solche Last über ihn hub.
NeÜ 2021:Jehu befahl seinem Adjutanten Bidkar, dem dritten Mann im Wagen: Wirf ihn auf das Grundstück Nabots! Erinnerst du dich noch daran, wie wir zweispännig hinter seinem Vater herfuhren und Jahwe diese Drohung über ihn aussprach:
Jantzen/Jettel 2016:Und er sagte zu Bidkar, seinem Anführer: Nimm ihn [und] wirf ihn auf das Feldstück Nabots, des Jisreeliters; denn erinnere dich, wie wir, ich und du, nebeneinander hinter seinem Vater Ahab herritten und JAHWEH diese Last [des Wortes] 1) über ihn tat: a)
a) 1. Könige 21,19 .24
1) d. h.: diesen Ausspruch/Gerichtsspruch
English Standard Version 2001:Jehu said to Bidkar his aide, Take him up and throw him on the plot of ground belonging to Naboth the Jezreelite. For remember, when you and I rode side by side behind Ahab his father, how the LORD made this pronouncement against him:
King James Version 1611:Then said [Jehu] to Bidkar his captain, Take up, [and] cast him in the portion of the field of Naboth the Jezreelite: for remember how that, when I and thou rode together after Ahab his father, the LORD laid this burden upon him;


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:9, 25: Bidekar, seinem Wagenkämpfer. »Wagenkämpfer« meinte ursprünglich den dritten Mann im Wagen, neben dem Wagenführer und einem Soldaten; es war seine Aufgabe, den Schild und die Waffen des Soldaten zu halten. Der Begriff wurde schließlich für einen hochrangigen Offizier benutzt (vgl. 7, 2). Entweder befanden sich Jehu und Bidekar in einem Wagen als Teil der Wagenmannschaft oder in verschiedenen Wagen hinter Ahab, als Elia Ahab in 1. Könige 21,17-24 prophezeite. als der HERR diesen Ausspruch über ihn tat. »Ausspruch« bezieht sich auf ein prophetisches Wort, das Elia in 1. Könige 21,19.20-24 sprach. Jehu betrachtete sich selbst als Gottes rächenden Stellvertreter, der Elias Prophezeiung erfüllte.

Files

html (7.67 kB)