Part 10133Part 10135

Bibel - Teil 10134/31169: 2. Könige 21,12: darum spricht der HERR, der Gott Israels: Siehe, ich will Unheil über Jerusalem und Juda bringen, so daß dem, der es hören wird, beide Ohren gellen sollen. -

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
12021012
Preview
Luther 1984:darum spricht der HERR, der Gott Israels: Siehe, -a-ich will Unheil über Jerusalem und Juda bringen, so daß dem, der es hören wird, beide Ohren gellen sollen. -a) Jeremia 19,3.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):darum hat der HErr, der Gott Israels, so gesprochen: ,Wisset wohl: ich will Unglück über Jerusalem und Juda kommen lassen, daß allen, die davon hören, beide Ohren gellen sollen!
Revidierte Elberfelder 1985/1986:darum, so spricht der HERR, der Gott Israels, siehe, will ich Unheil über Jerusalem und Juda bringen, daß jedem, der es hört, die beiden Ohren gellen sollen-a-. -a) 1. Samuel 3,11; Jeremia 19,3.
Schlachter 1952:darum spricht der HERR, der Gott Israels, also: Siehe, ich will Unglück über Jerusalem und über Juda bringen, daß allen, die es hören werden, beide Ohren gellen sollen;
Zürcher 1931:darum spricht der Herr, der Gott Israels, also: Siehe, ich bringe Unheil über Jerusalem und über Juda, dass jedem, der davon hört, beide Ohren gellen sollen;
Luther 1912:darum spricht der Herr, der Gott Israels, also: Siehe, ich will Unglück über Jerusalem und Juda bringen, daß, a) wer es hören wird, dem sollen seine beiden Ohren gellen; - a) 1. Samuel 3,11; Jeremia 19,3.
Buber-Rosenzweig 1929:darum, so hat ER, Jissraels Gott, gesprochen wohlan, über Jerusalem und Jehuda lasse ich Böses kommen, daß alljedem, ders hört, seine beiden Ohren gellen,
Tur-Sinai 1954:darum spricht so der Ewige, der Gott Jisraëls: Sieh, ich bringe Unglück über Jeruschalaim und Jehuda, daß jedem, der es hört, beide Ohren gellen sollen.
Luther 1545 (Original):Darumb, spricht der HERR der Gott Jsrael also, Sihe, Ich wil vnglück vber Jerusalem vnd Juda bringen, das wer es hören wird, dem sollen seine beide Ohren gellen.
Luther 1545 (hochdeutsch):darum spricht der HERR, der Gott Israels, also: Siehe, ich will Unglück über Jerusalem und Juda bringen, daß, wer es hören wird, dem sollen seine beiden Ohren gellen.
NeÜ 2021:darum spricht Jahwe, der Gott Israels: 'Passt auf, ich werde ein Unheil über Juda und Jerusalem bringen, dass es jedem, der davon hört, in den Ohren gellt!
Jantzen/Jettel 2016:darum, So spricht JAHWEH, der Gott Israels - siehe - will ich Unheil über Jerusalem und Juda bringen, dass jedem, der es hört, seine beiden Ohren gellen sollen. a)
a) 1. Samuel 3,11; Jeremia 19,3-5; Daniel 9,12
English Standard Version 2001:therefore thus says the LORD, the God of Israel: Behold, I am bringing upon Jerusalem and Judah such disaster that the ears of everyone who hears of it will tingle.
King James Version 1611:Therefore thus saith the LORD God of Israel, Behold, I [am] bringing [such] evil upon Jerusalem and Judah, that whosoever heareth of it, both his ears shall tingle.

Files

html (5.58 kB)