Part 10163Part 10165

Bibel - Teil 10164/31169: 2. Könige 22,16: So spricht der HERR: Siehe, ich will Unheil über diese Stätte und ihre Einwohner bringen, alle Worte des Buches, das der König von Juda hat lesen lassen,

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
12022016
Preview
Luther 1984:So spricht der HERR: Siehe, ich will Unheil über diese Stätte und ihre Einwohner bringen, alle Worte des Buches, das der König von Juda hat lesen lassen,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):So hat der HErr gesprochen: Wisset wohl: ich will Unglück über diesen Ort und seine Bewohner kommen lassen, nämlich alle Drohungen des Buches, das der König von Juda gelesen hat.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:So spricht der HERR: Siehe, ich will Unheil über diesen Ort bringen und über seine Bewohner: alle Worte des Buches-a-, das der König von Juda gelesen hat. -a) 2. Könige 24,2; 1. Samuel 3,19; Daniel 9,12-14.
Schlachter 1952:So spricht der HERR: Siehe, ich will Unglück bringen über diesen Ort und über seine Bewohner, nämlich alle Worte des Buches, welches der König von Juda gelesen hat,
Zürcher 1931:So spricht der Herr: Siehe, ich will Unglück bringen über diesen Ort und über seine Bewohner, alles was in diesem Buche angedroht ist, das der König von Juda gelesen hat,
Luther 1912:So spricht der Herr: Siehe, ich will Unglück über diese Stätte und ihre Einwohner bringen, alle Worte des Gesetzes, die der König Juda’s hat lassen lesen.
Buber-Rosenzweig 1929:So hat ER gesprochen: Wohlan, Böses lasse ich kommen an diesen Ort, über seine Insassen, alle Mahnrede des Buchs, das der König von Jehuda gelesen hat,
Tur-Sinai 1954:So spricht der Ewige: Sieh, ich bringe Unheil über diesen Ort und über seine Bewohner, alle Worte des Buches, das der König von Jehuda gelesen hat.
Luther 1545 (Original):so spricht der HERR. Sihe, Ich wil vnglück vber diese Stete vnd jre Einwoner bringen, alle wort des Gesetzes, die der könig Juda hat lassen lesen.
Luther 1545 (hochdeutsch):So spricht der HERR: Siehe, ich will Unglück über diese Stätte und ihre Einwohner bringen, alle Worte des Gesetzes, die der König Juda hat lassen lesen,
NeÜ 2021:,So spricht Jahwe: Passt auf, ich werde Unglück über diese Stadt und ihre Bewohner bringen, wie es in der Schriftrolle steht, die der König von Juda gelesen hat.
Jantzen/Jettel 2016:So spricht JAHWEH: „Siehe, ich will Unheil bringen über diesen Ort und über seine Bewohner: alle Worte des Buches, das der König von Juda gelesen hat. a)
a) Josua 23,15; Jesaja 40,8; 55, 10 .11; Daniel 9,12-14
English Standard Version 2001:Thus says the LORD, behold, I will bring disaster upon this place and upon its inhabitants, all the words of the book that the king of Judah has read.
King James Version 1611:Thus saith the LORD, Behold, I will bring evil upon this place, and upon the inhabitants thereof, [even] all the words of the book which the king of Judah hath read:


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:22, 15: Hulda gab Gottes Botschaft an Josua ia durch dessen Gesandte weiter. Erstens bestätigte der Herr Josua ia, dass er sein Gericht mit Gewissheit über Jerusalem aufgrund ihres Götzendienstes bringen würde (V. 15-17). Zweitens richtete der Herr das Wort an Josua ia, dass er »in Frieden« sterben würde (V. 20), was bedeutete, dass er dem Schrecken, den Gott für Jerusalem bereit hielt, entkommen würde. Die Grundlage dieser Verheißung war Josua ias demütige Reaktion, als er durch die Schriftrolle von Judas zukünftiger Verwüstung hörte (V. 18.19).

Files

html (6.21 kB)