Part 10232Part 10234

Bibel - Teil 10233/31169: 2. Könige 25,8: Am siebenten Tage des fünften Monats, das ist das neunzehnte Jahr Nebukadnezars, des Königs von Babel, kam Nebusaradan, der Oberste der Leibwache, als Feldhauptmann des...

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
12025008
Preview
Luther 1984:Am siebenten Tage des fünften Monats, das ist das neunzehnte Jahr Nebukadnezars, des Königs von Babel, kam Nebusaradan, der Oberste der Leibwache, als Feldhauptmann des Königs von Babel nach Jerusalem
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):AM siebten Tage des fünften Monats aber - das war das neunzehnte Regierungsjahr des Königs Nebukadnezar, des Königs von Babylon-1- - kam Nebusaradan, der Befehlshaber der Leibwache, der dem Könige von Babylon besonders nahe stand, nach Jerusalem -1) August 587.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:UND im fünften Monat, am Siebten des Monats, das war das neunzehnte Jahr des Königs Nebukadnezar-a-, des Königs von Babel, kam Nebusaradan, der Oberste der Leibwache, der Knecht des Königs von Babel, nach Jerusalem-b-. -a) 2. Könige 24,12. b) V. 1; Klagelieder 4,12.
Schlachter 1952:Am siebenten Tage des fünften Monats - das ist das neunzehnte Jahr Nebukadnezars, des Königs von Babel, - kam Nebusaradan, der Oberste der Leibwache, der Diener des Königs von Babel, nach Jerusalem
Zürcher 1931:Am siebenten Tage des fünften Monats kam Nebusaradan, der Oberste der Leibwache, der Diener des Königs von Babel, nach Jerusalem
Luther 1912:Am siebenten Tage des fünften Monats, das ist das neunzehnte Jahr Nebukadnezars, des Königs zu Babel, kam Nebusaradan, der Hauptmann der Trabanten, des Königs zu Babel Knecht, gen Jerusalem
Buber-Rosenzweig 1929:In der fünften Mondneuung, am siebenten auf die Neuung, das war das neunzehnte Jahr der Jahre des Königs Nebukadnezar, des Königs von Babel, mußte dann noch der Diener des Königs von Babel, Nebusaradan, der Führer der Leibdegen, nach Jerusalem kommen,
Tur-Sinai 1954:Aber im fünften Monat, am Siebenten des Monats - es war das neunzehnte Jahr Nebuchadnezzars, des Königs von Babel, - kam Nebusar'adan, der Oberste der Leibwächter, der Diener des Königs von Babel, nach Jeruschalaim.
Luther 1545 (Original):Am siebenden tage des fünfften monden, das ist das neunzehende jar NebucadNezar, des königs zu Babel, kam NebusarAdan der Hofemeister des königs zu Babel knecht gen Jerusalem,
Luther 1545 (hochdeutsch):Am siebenten Tage des fünften Monden, das ist das neunzehnte Jahr Nebukadnezars, des Königs zu Babel, kam Nebusar-Adan, der Hofmeister, des Königs zu Babel Knecht, gen Jerusalem
NeÜ 2021:Die Zerstörung Jerusalems: Es war das 19. Regierungsjahr des Königs Nebukadnezzar von Babylon. Am 7. August (Wörtlich: des 5. Monats. Das war etwa einen Monat nach Eroberung der Stadt im Jahr 586 v.Chr.)traf Nebusaradan, der Befehlshaber der königlichen Leibwache, einer der engsten Vertrauten des Königs, in Jerusalem ein.
Jantzen/Jettel 2016:Und im a)fünften Monat, am Siebten des Monats, das war das b)neunzehnte Jahr des Königs Nebukadnezar, des Königs von Babel, kam Nebusaradan, der Oberste der Leibwache, der Knecht des Königs von Babel, c)nach Jerusalem.
a) fünften Sacharja 7,5; 8, 19;
b) neunzehnte 2. Könige 24,12;
c) nach Klagelieder 4,12
English Standard Version 2001:In the fifth month, on the seventh day of the month that was the nineteenth year of King Nebuchadnezzar, king of Babylon Nebuzaradan, the captain of the bodyguard, a servant of the king of Babylon, came to Jerusalem.
King James Version 1611:And in the fifth month, on the seventh [day] of the month, which [is] the nineteenth year of king Nebuchadnezzar king of Babylon, came Nebuzaradan, captain of the guard, a servant of the king of Babylon, unto Jerusalem:
John MacArthur Studienbibel:25, 8: siebten Tag. S. Anm. zu Jeremia 52,12. Im August 586 v.Chr., einen Monat nachdem die Babylonier die Mauern Jerusalems durchbrochen hatten (V. 2-4). Nebusaradan. Er war der Oberste von Nebukadnezars eigener Leibwache, der vom König gesandt war, um die Zerstörung Jerusalems zu beaufsichtigen. Die Babylonier gingen bei der Zerstörung Jerusalems methodisch vor.

Files

html (6.83 kB)