Part 10241Part 10243

Bibel - Teil 10242/31169: 2. Könige 25,17: Achtzehn Ellen hoch war eine Säule, und ihr Knauf darauf war auch aus Kupfer und drei Ellen hoch, und das Gitterwerk und die Granatäpfel an dem Knauf umher, alles war aus...

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
12025017
Preview
Luther 1984:Achtzehn Ellen hoch war eine Säule, und ihr Knauf darauf war auch aus Kupfer und drei Ellen hoch, und das Gitterwerk und die Granatäpfel an dem Knauf umher, alles war aus Kupfer. Genauso war auch die andere Säule mit ihrem Gitterwerk.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Achtzehn Ellen war die eine Säule hoch, und ein Knauf von Erz befand sich oben darauf; die Höhe des Knaufes betrug drei Ellen, und ein Flechtwerk und Granatäpfel waren ringsum an dem Knauf angebracht, alles von Erz; ebenso war auch die andere Säule beschaffen nebst dem Flechtwerk.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Achtzehn Ellen war die Höhe der einen Säule, und ein Kapitell aus Bronze war darauf, und die Höhe des Kapitells (betrug) drei Ellen, und Flechtwerk und Granatäpfel waren an dem Kapitell ringsum, alles aus Bronze; und genauso war es an der anderen Säule mit dem Flechtwerk-a-. -a) 1. Könige 7,15-22.
Schlachter 1952:Achtzehn Ellen hoch war eine Säule, und es war auf ihr ein Knauf von Erz, drei Ellen hoch, und um den Knauf ein Netzwerk und Granatäpfel, ganz von Erz. Ebensolche (Granatäpfel) hatte auch die andere Säule um das Netzwerk.
Zürcher 1931:Achtzehn Ellen hoch war die eine Säule, und es war darauf ein Knauf von Erz, fünf Ellen hoch, und ein Geflecht und Granatäpfel waren an dem Knauf ringsum, alles von Erz; und ebenso war es an der zweiten Säule. Die Granatäpfel aber waren 96 an der Zahl, freihängend; im ganzen waren hundert Granatäpfel rings an dem Geflecht. -2. Chronik 3,15.16; Jeremia 52,17-23.
Luther 1912:Achtzehn Ellen hoch war eine Säule, und ihr Knauf darauf war auch ehern und drei Ellen hoch, und das Gitterwerk und die Granatäpfel an dem Knauf umher war alles ehern. Auf die Weise war auch die andere Säule mit dem Gitterwerk.
Buber-Rosenzweig 1929:die Höhe der einen Säule achtzehn Ellen, eine Bekrönung von Erz darauf, drei Ellen die Höhe der Bekrönung, Gitterwerk und Granatäpfel auf der Bekrönung ringsum, alles von Erz, und diesen gleich für die zweite Säule nebst dem Gitterwerk...!
Tur-Sinai 1954:Achtzehn Ellen war die Höhe einer Säule, eine Krönung von Erz darauf, die Höhe der Krönung drei Ellen, und ein Gitter und Granaten an der Krönung ringsum, alles aus Erz, und gleich diesen bei der zweiten Säule auf dem Gitter.
Luther 1545 (Original):Achzehen ellen hoch war eine Seule, vnd jr Knauff drauff war auch ehern vnd drey ellen hoch, vnd die Reiffe vnd Granatepffel an dem knauff vmbher war alles ehern, Auff die weise war auch die ander Seule mit den reiffen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Achtzehn Ellen hoch war eine Säule, und ihr Knauf drauf war auch ehern und drei Ellen hoch, und die Reife und Granatäpfel an dem Knauf umher war alles ehern. Auf die Weise war auch die andere Säule mit den Reifen.
NeÜ 2021:Jede der Säulen war neun Meter hoch, und auf jeder ruhte ein Kapitell von anderthalb Meter Höhe, (Wörtlich: "3 Ellen". Nach 1. Könige 7,15-22 und Jeremia 52,22 waren die Kapitelle "5 Ellen", also etwa 2,50 m hoch. Wenn man diese Angaben und die aus 1. Könige 7 zugrunde legt, betrug das Gewicht jeder Säule insgesamt etwa 40 Tonnen.)das ringsum mit einem Gitterwerk und mit Granatäpfeln verziert war, alles aus Bronze.
Jantzen/Jettel 2016:Achtzehn Ellen war die Höhe der einen Säule, und ein Kapitell aus Kupfer war darauf, und die Höhe des Kapitells war drei Ellen, und Flechtwerk und Granatäpfel waren an dem Kapitell ringsum: alles aus Kupfer. Und ebenso war die andere Säule samt dem Flechtwerk. a)
a) 1. Könige 7,15-22; Jeremia 52,21-23
English Standard Version 2001:The height of the one pillar was eighteen cubits, and on it was a capital of bronze. The height of the capital was three cubits. A latticework and pomegranates, all of bronze, were all around the capital. And the second pillar had the same, with the latticework.
King James Version 1611:The height of the one pillar [was] eighteen cubits, and the chapiter upon it [was] brass: and the height of the chapiter three cubits; and the wreathen work, and pomegranates upon the chapiter round about, all of brass: and like unto these had the second pillar with wreathen work.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:25, 13: Viertens wurden die Tempelgegenstände, die aus wertvollen Metallen gearbeitet waren, nach Babylon gebracht. S. Anm. zu 1. Könige 7,15-50 hinsichtlich einer Beschreibung dieser Tempelgegenstände.

Files

html (7.42 kB)