Part 10273Part 10275

Bibel - Teil 10274/31169: 1. Chronik 1,19: Eber aber wurden zwei Söhne geboren: der eine hieß Peleg, weil zu seiner Zeit die Erde zerteilt wurde; und sein Bruder hieß Joktan. -

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
13001019
Preview
Luther 1984:Eber aber wurden zwei Söhne geboren: der eine hieß Peleg, weil zu seiner Zeit -a-die Erde zerteilt wurde; und sein Bruder hieß Joktan. -a) 1. Mose 11,1-9.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Und dem Eber wurden zwei Söhne geboren: der eine hieß Peleg-1-, weil zu seiner Zeit die Bevölkerung der Erde sich teilte, und sein Bruder hieß Joktan. -1) d.h. Teilung.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und Eber wurden zwei Söhne geboren: der Name des einen war Peleg, denn in seinen Tagen wurde die Erde verteilt-1-; und der Name seines Bruders war Joktan. -1) o: teilte sich die (Bevölkerung der) Erde.
Schlachter 1952:Und Eber wurden zwei Söhne geboren; der Name des einen war Peleg, weil in seinen Tagen die Erde geteilt ward, und der Name seines Bruders war Joktan.
Zürcher 1931:Heber wurden zwei Söhne geboren; einer hiess Peleg-1-, weil die Menschheit sich zu seiner Zeit zerteilte, und sein Bruder hiess Joktan. -1) d.i. Teilung.
Luther 1912:Eber aber wurden zwei Söhne geboren: der eine hieß Peleg, darum daß zu seiner Zeit das Land zerteilt ward, und sein Bruder hieß Joktan.
Buber-Rosenzweig 1929:Dem Eber wurden zwei Söhne geboren, der Name des einen war Paleg, Spalt, denn in seinen Tagen wurde das Erdvolk zerspalten, und der Name seines Bruders Joktan.
Tur-Sinai 1954:Und Eber wurden zwei Söhne geboren: Der Name des einen war Peleg - denn in seinen Tagen teilte sich-1- die Erde - und der Name seines Bruders Joktan. -1) -+niflega-.++
Luther 1545 (Original):Eber aber wurden zween Söne geboren, der eine hies Peleg, darumb, das zu seiner zeit das Land zurteilet ward, vnd sein bruder hies Jaktan.
Luther 1545 (hochdeutsch):Eber aber wurden zween Söhne geboren; der eine hieß Peleg, darum daß zu seiner Zeit das Land zerteilet ward; und sein Bruder hieß Jaktan.
NeÜ 2021:Eber wurden zwei Söhne geboren, einer hieß Peleg, Teilung, weil zu seiner Zeit die Erde geteilt wurde, (Das könnte man im Sinn einer Aufteilung der Erdoberfläche unter die Völker und Sippen verstehen, wie sie in 1. Mose 11 berichtet ist. Manche haben hier einen Hinweis auf den Beginn der Kontinentalverschiebung gesehen, was aber so lange nach der Flut (5. Generation) auch geologisch sehr problematisch ist.)sein Bruder Joktan.
Jantzen/Jettel 2016:Und Eber wurden zwei Söhne geboren: Der Name des einen war Peleg, denn in seinen Tagen wurde die Erde geteilt. Und der Name seines Bruders war Joktan. a)
a) Heber 1. Mose 10,25; 4. Mose 24,24; Lukas 3,35; Peleg 1. Mose 10,25; Lukas 3,35
English Standard Version 2001:To Eber were born two sons: the name of the one was Peleg (for in his days the earth was divided), and his brother's name was Joktan.
King James Version 1611:And unto Eber were born two sons: the name of the one [was] Peleg; because in his days the earth was divided: and his brother's name [was] Joktan.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:1, 19: in seinen Tagen wurde die Erde geteilt. Peleg bedeutet »Teilung«; er lebte offenbar zu der Zeit, als der Herr wegen Babel die Menschheit verteilte bzw. zerstreute (vgl. 1. Mose 11,1-9).

Files

html (6.05 kB)