Part 10516Part 10518

Bibel - Teil 10517/31169: 1. Chronik 6,45: und aus dem Stamm Benjamin: Geba, Alemet und Anatot mit ihrem Weideland, so daß die Zahl aller Städte in ihren Geschlechtern dreizehn war.

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
13006045
Preview
Luther 1984:und aus dem Stamm Benjamin: Geba, Alemet und Anatot mit ihrem Weideland, so daß die Zahl aller Städte in ihren Geschlechtern dreizehn war.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Weiter vom Stamme Benjamin: Geba und Allemeth samt den zugehörigen Weidetriften und Anathoth samt den zugehörigen Weidetriften. Die Gesamtzahl ihrer Städte betrug dreizehn nach ihren Familien. -
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und vom Stamm Benjamin: Geba und seine Weideflächen und Alemet und seine Weideflächen und Anatot und seine Weideflächen. Alle ihre Städte (zusammen): dreizehn Städte nach ihren Sippen-1-. - -1) and. lesen nach korrigiertem Text mit Josua 21,19: dreizehn Städte und ihre Weideplätze.
Schlachter 1952:Sodann vom Stamme Benjamin: Geba und seine Weideplätze und Allemet und seine Weideplätze und Anatot und seine Weideplätze. Aller ihrer Städte waren dreizehn, nach ihren Geschlechtern.
Zürcher 1931:sodann im Stamme Benjamin: Gibeon mit seinen Weideplätzen, Geba mit seinen Weideplätzen, Alemeth mit seinen Weideplätzen, Anathoth mit seinen Weideplätzen. Insgesamt waren ihrer Ortschaften dreizehn mit ihren Weideplätzen.
Luther 1912:und aus dem Stamm Benjamin: Geba, Alemeth und Anathoth mit ihren Vorstädten, - daß aller Städte in ihren Geschlechtern waren dreizehn.
Buber-Rosenzweig 1929:und vom Stab Binjamin Gaba und seine Weidetriebe, Allemet und seine Weidetriebe, Anatot und seine Weidetriebe, all ihrer Städte: dreizehn Städte nach ihren Sippen,
Tur-Sinai 1954:Und aus dem Stamm Binjamin: Geba und seine Freiflächen, Alemet und seine Freiflächen, Anatot und seine Freiflächen; alle ihre Städte: Dreizehn Städte nach ihren Geschlechtern.
Luther 1545 (Original):Vnd aus dem stam BenJamin, Geba, Alemeth vnd Anathoth mit jren vorstedten. Das aller Stedte in jrem Geschlechte waren dreizehen.
Luther 1545 (hochdeutsch):und aus dem Stamm Benjamin Geba, Alemeth und Anathoth mit ihren Vorstädten; daß aller Städte in ihrem Geschlecht waren dreizehn.
NeÜ 2021:(45) Dazu bekamen sie im Stammesgebiet von Benjamin Geba, Alemet und Anatot mit ihren Weideflächen. Insgesamt waren es dreizehn Städte.
Jantzen/Jettel 2016:Und vom Stamm Benjamin: Geba und seine Bezirke, und Allemet und seine Bezirke, und Anatot und seine Bezirke. Alle ihre Städte: dreizehn Städte nach ihren Familien. a)
a) Geba 1. Chronik 8,6; Anatot 1. Könige 2,26; Jesaja 10,30; Jeremia 1,1
English Standard Version 2001:and from the tribe of Benjamin, Gibeon, Geba with its pasturelands, Alemeth with its pasturelands, and Anathoth with its pasturelands. All their cities throughout their clans were thirteen.
King James Version 1611:And out of the tribe of Benjamin; Geba with her suburbs, and Alemeth with her suburbs, and Anathoth with her suburbs. All their cities throughout their families [were] thirteen cities.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:6, 41: Dieser Abschnitt wiederholt die 48 Levitenstädte, die diesem Stamm statt eines Landerbteils gegeben wurden (vgl. 4. Mose 35,1-8; Josua 21,1-42). Das weist darauf hin, dass Gott für die jüdische Nation in dem an Abraham gegebenen Land ein Priestertum und eine Zukunft vorgesehen hat (vgl. 1. Mose 12,1-3).

Files

html (6.22 kB)