Part 10767Part 10769

Bibel - Teil 10768/31169: 1. Chronik 13,4: Da sprach die ganze Gemeinde, man solle das tun; denn es gefiel allem Volk gut.

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
13013004
Preview
Luther 1984:Da sprach die ganze Gemeinde, man solle das tun; denn es gefiel allem Volk gut.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da erklärte sich die ganze Versammlung mit dem Vorschlage einverstanden; denn er hatte den Beifall des ganzen Volkes gefunden.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und die ganze Versammlung sagte, daß man es so tun solle. Denn die Sache war recht in den Augen des ganzen Volkes.
Schlachter 1952:Da sprach die ganze Gemeinde, man solle also tun; denn solches gefiel allem Volke wohl.
Zürcher 1931:Da sprach sich die ganze Gemeinde dafür aus, dass man also tue; denn der Vorschlag gefiel jedermann wohl.
Luther 1912:Da sprach die ganze Gemeinde, man sollte also tun; denn solches gefiel allem Volk wohl.
Buber-Rosenzweig 1929:Sie sprachen, alles Gesamt, das sei zu tun, denn richtig war die Sache in den Augen alles Volks.
Tur-Sinai 1954:Da sprach die ganze Volksschar, so zu tun, denn die Sache war recht in den Augen des ganzen Volkes.
Luther 1545 (Original):Da sprach die gantze Gemeine, Man solt also thun, denn solchs gefiel allem Volck wol.
Luther 1545 (hochdeutsch):Also versammelte David das ganze Israel, von Sihor Ägyptens an, bis man kommt gen Hemath, die Lade Gottes zu holen von Kiriath-Jearim.
NeÜ 2021:Die ganze Versammlung stimmte dem Vorhaben zu, denn der Plan gefiel dem Volk.
Jantzen/Jettel 2016:Und die ganze Versammlung sagte, dass man so tun sollte; denn die Sache war recht in den Augen des ganzen Volkes. a)
a) recht 2. Samuel 3,36; Esra 8,4 .5
English Standard Version 2001:All the assembly agreed to do so, for the thing was right in the eyes of all the people.
King James Version 1611:And all the congregation said that they would do so: for the thing was right in the eyes of all the people.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:13, 1 – 16, 43: Dieser Abschnitt berichtet, wie die Bundeslade von Kirjat-Jearim (V. 5) nach Jerusalem gebracht wurde. 13, 1 S. Anm. zu 2. Samuel 6,1-11. 1. Chronik 13,1-6 ergänzt die Erzählung.

Files

html (4.84 kB)