Part 11054Part 11056

Bibel - Teil 11055/31169: 1. Chronik 25,5: Diese alle waren Söhne Hemans, des Sehers des Königs nach der Zusage Gottes, sein Haupt zu erhöhen; denn Gott hatte Heman vierzehn Söhne und drei Töchter gegeben. -

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
13025005
Preview
Luther 1984:Diese alle waren Söhne Hemans, des -a-Sehers des Königs nach der Zusage Gottes, sein Haupt zu erhöhen; denn Gott hatte Heman vierzehn Söhne und drei Töchter gegeben. -a) 2. Chronik 35,15.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Diese alle waren Söhne Hemans, des Sehers des Königs, nach der Verheißung Gottes, ihm das Horn zu erhöhen; denn Gott hatte dem Heman vierzehn Söhne und drei Töchter geschenkt.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Alle diese waren Söhne Hemans, des Sehers des Königs-a- nach der Zusage-1- Gottes, seine Macht zu erhöhen-2-; und Gott hatte dem Heman vierzehn Söhne und drei Töchter gegeben. -1) w: nach den Worten. 2) w: das Horn zu erhöhen. a) 2. Chronik 35,15.
Schlachter 1952:Alle diese waren Söhne Hemans, des Sehers des Königs; nach den Worten Gottes von der Erhöhung des Horns, gab Gott dem Heman vierzehn Söhne und drei Töchter.
Zürcher 1931:Diese alle waren Söhne Hemans, des Sehers des Königs, nach den Verheissungen Gottes, sein Horn zu erhöhen-1-; denn Gott gab Heman vierzehn Söhne und drei Töchter. -1) d.h. ihm Macht zu verleihen, vgl. Anm. zu 1. Samuel 2,1.10.
Luther 1912:Diese waren alle Kinder Hemans, a) des Schauers des Königs in den Worten Gottes, das Horn zu erheben; denn Gott hatte Heman vierzehn Söhne und drei Töchter gegeben. - a) 1.Chron. 21, 9; 2. Chronik 35,15.
Buber-Rosenzweig 1929:all diese Söhne Hemans, des Schauempfängers des Königs - der Rede Gottes nach, er wolle das Horn ihm erheben, gab Gott dem Heman vierzehn Söhne und drei Töchter - ,
Tur-Sinai 1954:Alle diese Söhne Hemans, des Sehers des Königs nach den Worten Gottes, (der verheißen) sein Horn zu erheben. Und Gott gab Heman vierzehn Söhne und drei Töchter.
Luther 1545 (Original):Diese waren alle kinder Heman des Schawers des königs in den worten Gottes, das Horn zu erheben, Denn Gott hatte Heman vierzehen Söne vnd drey Töchter gegeben. -[Das Horn zu erheben] Ich acht das dieser Heman sey Dauids Prophet gewesen, in königlichen Geschefften, die das Königreich belanget haben, wie er hat streiten vnd regieren sollen. Denn Horn bedeut je Regiment vnd Königreich.
Luther 1545 (hochdeutsch):Diese waren alle unter ihren Vätern Assaph, Jedithun und Heman, zu singen im Hause des HERRN mit Zimbeln, Psaltern und Harfen, nach dem Amt im Hause Gottes bei dem Könige.
NeÜ 2021:Diese alle waren Söhne von Heman, dem Seher des Königs, dem Gott zugesagt hatte, ihn zu einem angesehenen Mann (Wörtlich: sein Horn zu erhöhen.)zu machen. Gott hatte ihm vierzehn Söhne und drei Töchter geschenkt.
Jantzen/Jettel 2016:Alle diese waren a)Söhne Hemans, des b)Sehers des Königs in den Worten Gottes, um seine Macht zu erheben. Und Gott hatte Heman vierzehn Söhne und drei Töchter gegeben.
a) Söhne 1. Chronik 28,5; 1. Mose 33,5; Psalm 127,3; Jesaja 8,18;
b) Sehers 1. Chronik 21,9; 1. Samuel 9,9
English Standard Version 2001:All these were the sons of Heman the king's seer, according to the promise of God to exalt him, for God had given Heman fourteen sons and three daughters.
King James Version 1611:All these [were] the sons of Heman the king's seer in the words of God, to lift up the horn. And God gave to Heman fourteen sons and three daughters.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:25, 5: Sehers. Dieser Begriff beschreibt einen Propheten, der den Willen und die Wege Gottes kennt und versteht. 25, 9-31 Die Musiker waren in 24 Abteilungen aufgeteilt (entsprechend der Priesterabteilungen [24, 4-18]) von je 12 Musikern, was zusammen 288 Musiker ergibt. Diese leiteten die 4.000 Instrumentenspieler (23, 5).

Files

html (6.71 kB)