Bibel - Teil 11209/31169: 2. Chronik 1,11: Da sprach Gott zu Salomo: Weil du dies im Sinn hast und nicht gebeten um Reichtum noch um Gut noch um Ehre noch um deiner Feinde Tod noch um langes Leben, sondern hast um...

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
14001011
Preview
Luther 1984:Da sprach Gott zu Salomo: Weil du dies im Sinn hast und nicht gebeten um Reichtum noch um Gut noch um Ehre noch um deiner Feinde Tod noch um langes Leben, sondern hast um Weisheit und Erkenntnis gebeten, mein Volk zu richten, über das ich dich zum König gemacht habe,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Darauf sagte Gott zu Salomo: «Weil du solche Gesinnung hegst und nicht um Reichtum, Schätze und Ehre oder um den Tod deiner Feinde, auch nicht um langes Leben gebeten, sondern dir Weisheit und Einsicht erbeten hast, um mein Volk, zu dessen König ich dich gemacht habe, regieren zu können:
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Da sprach Gott zu Salomo: Weil dir dies am Herzen lag und du nicht gebeten hast um Reichtum, Güter und Ehre-1- oder um das Leben-2- derer, die dich hassen, und (weil du) auch nicht um viele Tage gebeten, sondern um Weisheit und Erkenntnis für dich gebeten hast, damit du mein Volk richten kannst-a-, über das ich dich zum König gemacht habe, -1) o: Ansehen; o: Herrlichkeit. 2) o: um die Seele. a) Sprüche 8,15.
Schlachter 1952:Da sprach Gott zu Salomo: Weil du das im Sinne hast und nicht um Schätze, Reichtum, Ehre, noch um den Tod deiner Feinde, noch um langes Leben gebeten hast, sondern um Weisheit und Erkenntnis, mein Volk zu richten, über das ich dich zum König gemacht habe,
Zürcher 1931:Da sprach Gott zu Salomo: Weil du solches im Sinne hast und bittest nicht um Reichtum, Schätze und Ehre oder um den Tod deiner Feinde, bittest auch nicht um langes Leben, sondern erbittest dir Weisheit und Einsicht, mein Volk zu regieren, über das ich dich zum König gemacht habe,
Luther 1912:Da sprach Gott zu Salomo: Weil du das im Sinn hast und hast nicht um Reichtum noch um Gut noch um Ehre noch um deiner Feinde Seele noch um langes Leben gebeten, sondern hast um Weisheit und Erkenntnis gebeten, daß du mein Volk richten mögest, darüber ich dich zum König gemacht habe,
Buber-Rosenzweig 1929:Gott sprach zu Schlomo: Drum daß dies dir am Herzen war und du wünschtest nicht Reichtum, Besitztümer und Ehre und deiner Hasser Lebensodem, und auch viele Tage wünschtest du nicht, hast dir Weisheit und Kenntnis gewünscht, daß mein Volk du richtest, über das ich dich königte,
Tur-Sinai 1954:Da sprach Gott zu Schelomo: «Weil dir dies im Herzen lag, und du nicht Reichtum, Güter und Ehre gewünscht hast, auch nicht das Leben deiner Feinde, und nicht viele Tage gewünscht hast, sondern dir Weisheit und Wissen wünschtest, daß du mein Volk richtest, über das ich dich zum König gemacht habe,
Luther 1545 (Original):Da sprach Gott zu Salomo, Weil du das im sinn hast, vnd hast nicht vmb Reichthum, noch vmb Gut, noch vmb Ehre, noch vmb deiner Feinde seelen, noch vmb langes Leben gebeten, Sondern hast vmb Weisheit vnd Erkentnis gebeten, das du mein Volck richten mügest, darüber ich dich zum Könige gemacht habe,
Luther 1545 (hochdeutsch):so sei dir Weisheit und Erkenntnis gegeben; dazu will ich dir Reichtum und Gut und Ehre geben, daß deinesgleichen unter den Königen vor dir, nicht gewesen ist noch werden soll nach dir.
NeÜ 2021:Da sagte Gott zu Salomo: Weil dir das am Herzen lag und du nicht um Reichtum, Besitz und Ehre, um den Tod deiner Feinde oder langes Leben für dich gebeten hast, sondern um Weisheit und Wissen, damit du mein Volk regieren kannst, über das ich dich zum König eingesetzt habe,
Jantzen/Jettel 2016:Und Gott sagte zu Salomo: Weil dieses in deinem a)Herzen gewesen ist und du nicht gebeten hast um Reichtum, Güter und Ehre 1) und um das Leben derer, die dich hassen, und auch nicht um viele Tage gebeten, sondern dir b)Weisheit und Erkenntnis erbeten hast, damit du mein Volk richten mögest, über das ich dich zum König gemacht habe,
a) Herzen 1. Samuel 16,7; Hebräer 4,12;
b) Weisheit Sprüche 8,12 .15; Jesaja 60,13; 1. Könige 5,15-32
1) o.: Herrlichkeit
English Standard Version 2001:God answered Solomon, Because this was in your heart, and you have not asked possessions, wealth, honor, or the life of those who hate you, and have not even asked long life, but have asked wisdom and knowledge for yourself that you may govern my people over whom I have made you king,
King James Version 1611:And God said to Solomon, Because this was in thine heart, and thou hast not asked riches, wealth, or honour, nor the life of thine enemies, neither yet hast asked long life; but hast asked wisdom and knowledge for thyself, that thou mayest judge my people, over whom I have made thee king:

Files

html (7.31 kB)