Part 15159Part 15161

Bibel - Teil 15160/31169: Psalm 77,11: Ich sprach: Darunter leide ich, / daß die rechte Hand des Höchsten sich so ändern kann.

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
19077011
Preview
Luther 1984:Ich sprach: Darunter leide ich, / daß die rechte Hand des Höchsten sich so ändern kann.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da sagte ich mir: «Das bekümmert mich schmerzlich, / daß das Walten-1- des Höchsten sich hat geändert.» / -1) o: Verhalten.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Da sprach ich: Das ist mein Schmerz-1-, / daß sich die Rechte des Höchsten geändert hat. / -1) w: mein Durchbohrtsein.
Schlachter 1952:Und ich sprach: Ich will das leiden, / die Änderungen, welche die rechte Hand des Höchsten getroffen hat-1-. / -1) aD: ändern ist Sache der rechten Hand des Höchsten.++
Zürcher 1931:Und ich sprach: Das ist mein Schmerz, / dass so anders geworden das Walten des Höchsten. /
Luther 1912:Aber doch sprach ich: Ich muß das leiden; die rechte Hand des Höchsten kann alles ändern.
Buber-Rosenzweig 1929:Doch ich spreche - mein Sänftigen ists - : Den Jahren der Rechten des Höchsten
Tur-Sinai 1954:«Ich sags, Schmach wär es mir (zu denken) / daß sich des Höchsten Rechte hätt geändert. /
Luther 1545 (Original):Aber doch sprach ich, Ich mus das leiden, Die rechte Hand des Höhesten kan alles endern. -[Kan alles] Das ist, Ich mag mich zu tod drumb kümmern, Ich kans aber dennoch nicht endern.
Luther 1545 (hochdeutsch):Aber doch sprach ich: Ich muß das leiden; die rechte Hand des Höchsten kann alles ändern.
NeÜ 2021:(11) Da sagte ich: Das ist mein Schmerz, / dass der Höchste sich jetzt anders verhält.
Jantzen/Jettel 2016:Und ich sprach: Mein Leiden ist dieses: [schwere] Jahre der Rechten des Höchsten 1). a) 1) w.: Mein Verwundetsein [o.: Das, was mich durchbohrt; mein Schmerz] ist dieses: Jahre der rechten Hand des Höchsten; o.: Das ist es, was ich zu leiden habe: die Jahre, die die Rechte des Höchsten mir zugemessen hat [und unter die ich mich zu beugen habe]; andere Üsg.: Das ist mein Schmerz, dass sich die Rechte des Höchsten geändert hat a) Psalm 31,22; 1. Petrus 5,6
English Standard Version 2001:Then I said, I will appeal to this, to the years of the right hand of the Most High.
King James Version 1611:And I said, This [is] my infirmity: [but I will remember] the years of the right hand of the most High.
Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:61, 1: Diesen Psalm hat David möglicherweise geschrieben, als sein Sohn Absalom ihn zeitweilig vom Thron Israels vertrieben hatte (2. Samuel 15-18). Der Psalm enthält viele Metaphern und Hinweise auf Gottes Bündnisse mit Israel. David reagiert wieder einmal in geistlicher Weise auf überwältigende und unterdrückende Entwicklungen in seinem Leben. I. Der Hilferuf (61, 2.3) II. Die Zuversicht in Gott (61, 4-8) III. Die Verpflichtung zur Treue (61, 9)

Files

html (5.43 kB)