Part 15187Part 15189

Bibel - Teil 15188/31169: Psalm 78,18: sie versuchten Gott in ihrem Herzen, / als sie Speise forderten für ihr Gelüste, / -

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
19078018
Preview
Luther 1984:sie -a-versuchten Gott in ihrem Herzen, / -b-als sie Speise forderten für ihr Gelüste, / -a) 2. Mose 16,3. b) 4. Mose 11,4.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ja, sie versuchten Gott in ihren Herzen, / indem sie Speise verlangten für ihr Gelüst, /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Sie versuchten Gott in ihrem Herzen-a-, / indem sie Speise forderten für ihr Gelüste-b-. / -a) Psalm 106,14; 2. Mose 17,7. b) 4. Mose 11,4-6.
Schlachter 1952:Und sie versuchten Gott in ihrem Herzen, / indem sie Speise forderten nach ihrem Gelüste. /
Zürcher 1931:sie versuchten Gott in ihrem Herzen, / Speise verlangend nach ihrem Gelüste. / -2. Mose 16,3; 4. Mose 11,4.
Luther 1912:und versuchten Gott in ihrem Herzen, daß sie Speise forderten für ihre Seelen, - 2. Mose 16,3; 4. Mose 11,4.
Buber-Rosenzweig 1929:Sie prüften die Gottheit in ihrem Herzen, ihrer Seele Atzung erheischend,
Tur-Sinai 1954:versuchten Gott in ihrem Herzen / als Speise sie verlangten für ihr Lüsten /
Luther 1545 (Original):Vnd versuchten Gott in jrem hertzen, Das sie Speise fodderten fur jre Seelen.
Luther 1545 (hochdeutsch):und versuchten Gott in ihrem Herzen, daß sie Speise forderten für ihre Seelen;
NeÜ 2021:Sie forderten Gott heraus / und verlangten Speise nach ihrem Geschmack.
Jantzen/Jettel 2016:Und sie versuchten den Mächtigen in ihren Herzen und forderten Speise für ihre Gelüste. a) a) Psalm 78,41; 95, 9; 2. Mose 17,7; 5. Mose 6,16; 1. Korinther 10,9; Psalm 106,14; 4. Mose 11,4; 1. Korinther 10,6; Jakobus 4,3
English Standard Version 2001:They tested God in their heart by demanding the food they craved.
King James Version 1611:And they tempted God in their heart by asking meat for their lust.
Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:61, 1: Diesen Psalm hat David möglicherweise geschrieben, als sein Sohn Absalom ihn zeitweilig vom Thron Israels vertrieben hatte (2. Samuel 15-18). Der Psalm enthält viele Metaphern und Hinweise auf Gottes Bündnisse mit Israel. David reagiert wieder einmal in geistlicher Weise auf überwältigende und unterdrückende Entwicklungen in seinem Leben. I. Der Hilferuf (61, 2.3) II. Die Zuversicht in Gott (61, 4-8) III. Die Verpflichtung zur Treue (61, 9)

Files

html (5.59 kB)