Part 2033Part 2035

Bibel - Teil 02034/31169: 2. Mose 19,7: Mose kam und berief die Ältesten des Volks und legte ihnen alle diese Worte vor, die ihm der HERR geboten hatte.

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
2019007
Preview
Luther 1984:Mose kam und berief die Ältesten des Volks und legte ihnen alle diese Worte vor, die ihm der HERR geboten hatte.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da ging Mose hin, berief die Ältesten des Volkes und teilte ihnen alle diese Worte mit, die der HErr ihm aufgetragen hatte.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Darauf ging Mose hin, rief die Ältesten des Volkes (zusammen) und legte ihnen all diese Worte vor, die ihm der HERR geboten hatte-a-. -a) 2. Mose 4,29.30.
Schlachter 1952:Mose kam und berief die Ältesten des Volkes und legte ihnen alle diese Worte vor, die der HERR geboten hatte.
Zürcher 1931:Da ging Mose hin, berief die Ältesten des Volkes und legte ihnen alle diese Worte vor, die der Herr ihm aufgetragen hatte.
Luther 1912:Mose kam und forderte die Ältesten im Volk und legte ihnen alle diese Worte vor, die der Herr geboten hatte.
Buber-Rosenzweig 1929:Mosche kam, er berief die Ältesten des Volks und legte ihnen vor all diese Rede, die ER ihm geboten hatte.
Tur-Sinai 1954:Da kam Mosche und berief die Ältesten des Volkes und legte ihnen alle diese Worte vor, die ihm der Ewige aufgetragen hatte.
Luther 1545 (Original):Mose kam, vnd foddert die Eltesten im volck, vnd legt jnen alle diese wort fur, die der HERR geboten hatte.
Luther 1545 (hochdeutsch):Mose kam und forderte die Ältesten im Volk und legte ihnen alle diese Worte vor, die der HERR geboten hatte.
NeÜ 2021:Da ging Mose zurück und rief die Ältesten des Volkes zusammen. Er legte ihnen vor, was Jahwe ihm aufgetragen hatte.
Jantzen/Jettel 2016:Und Mose kam und rief die Ältesten des Volkes und legte ihnen alle diese Worte vor, die JAHWEH ihm geboten hatte. a)
a) 2. Mose 4,29-31
English Standard Version 2001:So Moses came and called the elders of the people and set before them all these words that the LORD had commanded him.
King James Version 1611:And Moses came and called for the elders of the people, and laid before their faces all these words which the LORD commanded him.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:19, 3: Die Israeliten erkannten in Gottes Worten eine Kurzfassung des vertrauten Musters eines Oberherrschaftsvertrages (einer vertraglich geregelten Beziehung der Autorität und Unterordnung): eine Präambel (V. 3), ein historisches Vorwort (V. 4), bestimmte Vereinbarungen (V. 5a) und Segnungen (V. 5b-6a). Die Einwilligung in einer feierlichen Versammlung wurde üblicherweise im letztendlichen Vertragsdokument aufgezeichnet. Hier folgt sie, nachdem ihnen der Vertrag präsentiert worden ist (V. 7.8). S. Anm. zu 24,7. 19, 3 vom Berg aus. Nun war das Zeichen erfüllt, das der Herr ausdrücklich an Mose gegeben hatte, als dieser noch in Midian war (3, 12) und das bestätigte, dass Gott ihn tatsächlich gesandt hat. Hier stand er nun mit dem Volk vor dem Berg Gottes. Haus Jakobs … Kindern Israels. Mit dieser zweifachen Bezeichnung der Nation erinnerte der Herr sie an ihren bescheidenen Anfang als Nachkommen Abrahams durch Isaak und Jakob, die mit ihnen in Ägypten waren, und an ihren neuen Status als Nation (Kinder = Volk).

Files

html (5.81 kB)