Part 2050Part 2052

Bibel - Teil 02051/31169: 2. Mose 19, 24: Und der HERR sprach zu ihm: Geh hin, steig hinab und komm wieder herauf, du und Aaron mit dir; aber die Priester und das Volk sollen nicht durchbrechen, daß sie hinaufsteigen...

Verses
Author
Language
Category
Media
Preview
Luther 1984:Und der HERR sprach zu ihm: Geh hin, steig hinab und komm wieder herauf, du und Aaron mit dir; aber die Priester und das Volk sollen nicht durchbrechen, daß sie hinaufsteigen zu dem HERRN, damit er sie nicht zerschmettere.-a- -a) 2. Mose 24, 9-11.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Doch der HErr antwortete ihm: «Steige hinab und komm dann mit Aaron wieder herauf! Die Priester aber und das Volk dürfen die festgesetzte Grenze nicht überschreiten, um zum HErrn hinaufzusteigen, damit er nicht gegen sie losfährt.»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Da sprach der HERR zu ihm: Geh, steig hinab, und komm (dann wieder) herauf, du und Aaron mit dir! Aber die Priester und das Volk sollen nicht durchbrechen, um zum HERRN hinaufzusteigen, damit er nicht in sie einbricht-1a-. -1) d.i. um zu verheeren. a) 3. Mose 10, 3; 1. Chronik 13, 9-11.
Schlachter 1952:Der HERR sprach zu ihm: Gehe hin, steige hinab! Darnach sollst du und Aaron mit dir hinaufsteigen; aber die Priester und das Volk sollen nicht durchbrechen, um zum Herrn heraufzusteigen, damit er nicht einen Riß unter ihnen mache!
Zürcher 1931:Da sprach der Herr zu ihm: Geh, steige hinab und komm dann wieder herauf, du und Aaron mit dir; die Priester aber und das Volk sollen nicht vordringen, um zu dem Herrn heraufzusteigen, damit er nicht eine Lücke reisse unter ihnen.
Luther 1912:Und der Herr sprach zu ihm: Gehe hin, steige hinab! Du und Aaron mit dir sollt heraufsteigen; aber die Priester und das Volk sollen nicht durchbrechen, daß sie hinaufsteigen zu dem Herrn, daß er sie nicht zerschmettere.
Buber-Rosenzweig 1929:ER sprach zu ihm: Geh hinab, dann steige empor du und Aharon mit dir, aber die Priester und das Volk sollen nicht einreißen, zu IHM aufzusteigen, er möchte sonst drein brechen.
Tur-Sinai 1954:Da sprach der Ewige zu ihm: «Geh, steig hinab und komm dann wieder herauf, du und Aharon mit dir; die Priester aber und das Volk sollen nicht durchbrechen, um zu dem Ewigen hinaufzusteigen, daß er nicht losbricht unter ihnen.»
Luther 1545 (Original):Vnd der HERR sprach zu jm, Gehe hin, steige hinab, Du vnd Aaron mit dir, solt herauff steigen, Aber die Priester vnd das Volk sollen nicht her zu brechen, das sie hinauff steigen zu dem HERRN, das er sie nicht zuschmettere.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und der HERR sprach zu ihm: Gehe hin, steige hinab; du und Aaron mit dir soll heraufsteigen; aber die Priester und das Volk sollen nicht herzubrechen, daß sie hinaufsteigen zu dem HERRN, daß er sie nicht zerschmettere.
NeÜ 2021:Doch Jahwe sagte zu ihm: Geh und steig hinunter! Und komm dann mit Aaron herauf! Aber die Priester und das Volk dürfen nicht durchbrechen, um zu Jahwe hinaufzusteigen, damit er keine Bresche in ihre Linie bricht.
Jantzen/Jettel 2016:Und JAHWEH sagte zu ihm: „Gehe, steige hinab, und du sollst heraufkommen, du und Aaron mit dir; aber die Priester und das Volk sollen nicht durchbrechen, um zu JAHWEH hinaufzusteigen, dass er nicht in sie einbreche. a) a) 2. Mose 19, 20
English Standard Version 2001:And the LORD said to him, Go down, and come up bringing Aaron with you. But do not let the priests and the people break through to come up to the LORD, lest he break out against them.
King James Version 1611:And the LORD said unto him, Away, get thee down, and thou shalt come up, thou, and Aaron with thee: but let not the priests and the people break through to come up unto the LORD, lest he break forth upon them.
Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:19, 24: die Priester. Da die Gesetzgebung noch bevorstand, war noch keine Priesterschaft in Israel eingeführt. Bei diesen Priestern muss es sich um die Erstgeborenen jeder Familie gehandelt haben, die als Familienpriester dienten, weil sie dem Herrn geweiht worden waren (vgl. 13, 2; 24, 5). Ihr Platz wurde später von den Leviten übernommen ( 4. Mose 3, 45).
Pages
1
ID
2019024

Files

html (6.74 kB)