Part 2168Part 2170

Bibel - Teil 02169/31169: 2. Mose 23,24: Du sollst ihre Götter nicht anbeten noch ihnen dienen noch tun, wie sie tun, sondern du sollst ihre Steinmale umreißen und zerbrechen. -

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
2023024
Preview
Luther 1984:Du sollst -a-ihre Götter nicht anbeten noch ihnen dienen noch tun, -b-wie sie tun, sondern du sollst ihre Steinmale umreißen und zerbrechen. -a) 2. Mose 20,5; 5. Mose 12,30. b) 3. Mose 18,3.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):dann wirf dich vor ihren Göttern nicht nieder, diene ihnen nicht und ahme ihr Tun nicht nach! Nein du sollst ihre Götzenbilder allesamt niederreißen und ihre Malsteine-a- zertrümmern. -a) vgl. 5. Mose 7,5.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Du sollst-1- dich vor ihren Göttern nicht niederwerfen-2- und ihnen nicht dienen-a-, und du sollst nicht nach ihren Taten tun-b-, sondern du sollst sie-3- ganz und gar niederreißen und ihre Gedenksteine-4- völlig zertrümmern-c-. -1) o: Wenn mein Engel vor dir hergehen wird . . . und ich sie austilgen werde, dann sollst du . . . 2) d.i. um deine Ehrfurcht zu bezeugen; dasselbe Wort wie «anbeten». 3) d.h. die Gottesbilder. 4) hebr. -+massebot-; das sind aufrecht hingestellte Steine, die kultisch verehrt wurden. a) 2. Mose 20,3.5; 4. Mose 25,2; 2. Chronik 25,14. b) 3. Mose 18,3; 5. Mose 12,30; 2. Könige 17,8.11.15.35. c) 2. Mose 34,13; 5. Mose 7,5; 2. Könige 18,4; 2. Chronik 14,2; Hosea 10,2.
Schlachter 1952:so sollst du ihre Götter nicht anbeten, noch ihnen dienen, und sollst es nicht machen wie sie; sondern du sollst ihre Säulen niederreißen und sie gänzlich zerstören.
Zürcher 1931:so sollst du ihre Götter nicht anbeten, noch ihnen dienen und nicht tun, wie jene tun, sondern niederreissen sollst du sie, und ihre Malsteine sollst du zerschlagen. -2. Mose 20,5; 3. Mose 18,3.
Luther 1912:so sollst du ihre Götter nicht a) anbeten noch ihnen dienen und nicht tun, b) wie sie tun, sondern du sollst ihre Götzen umreißen und zerbrechen. - a) 2. Mose 20,5. b) 3. Mose 18,3.
Buber-Rosenzweig 1929:neige dich nicht ihren Göttern, diene ihnen nicht, tue nicht nach ihren Taten, sondern einreißen sollst du sie, niederreißen, ihre Standmale trümmern, zertrümmern.
Tur-Sinai 1954:So sollst du dich vor ihren Göttern nicht niederwerfen und ihnen nicht dienen und sollst nicht tun nach ihren Taten, sondern niederreißen sollst du sie und ihre Standmale zertrümmern.
Luther 1545 (Original):So soltu jre Götter nicht anbeten, noch jnen dienen, vnd nicht thun, wie sie thun, Sondern du solt jre Götzen vmbreissen vnd zubrechen.
Luther 1545 (hochdeutsch):so sollst du ihre Götter nicht anbeten noch ihnen dienen und nicht tun, wie sie tun, sondern du sollst ihre Götzen umreißen und zerbrechen.
NeÜ 2021:Folge nicht dem Beispiel dieser Völker! Wirf dich nicht vor ihren Göttern nieder und diene ihnen nicht! Stürze ihre Götterbilder um und zerschlage ihre Steinmale!
Jantzen/Jettel 2016:Du sollst dich vor ihren Göttern nicht niederbeugen und ihnen nicht dienen ‹und sie verehren›, und du sollst nicht tun nach ihren Taten; sondern du sollst sie ganz und gar niederreißen und ihre Bildsäulen vollständig zerbrechen. a)
a) anbeten 2. Mose 20,3-5; machen 5. Mose 12,30; niederrei . 2. Chronik 34,7
English Standard Version 2001:you shall not bow down to their gods nor serve them, nor do as they do, but you shall utterly overthrow them and break their pillars in pieces.
King James Version 1611:Thou shalt not bow down to their gods, nor serve them, nor do after their works: but thou shalt utterly overthrow them, and quite break down their images.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:23, 24: Säulen. Die Steinembleme von heidnischen Heiligtümern konnten absolut nicht toleriert werden, wenn das Land erst einmal den im vorigen Vers genannten Stämmen abgenommen worden war.

Files

html (7.23 kB)