Part 2173Part 2175

Bibel - Teil 02174/31169: 2. Mose 23,29: Aber ich will sie nicht in einem Jahr ausstoßen vor dir, auf daß nicht das Land wüst werde und sich die wilden Tiere wider dich mehren.

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
2023029
Preview
Luther 1984:Aber ich will sie nicht in einem Jahr ausstoßen vor dir, auf daß nicht das Land wüst werde und sich die wilden Tiere wider dich mehren.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Nicht in einem Jahr will ich sie vor dir her vertreiben, sonst würde das Land zur Wüste-1- werden und die wilden Tiere zu deinem Schaden überhand nehmen; -1) o: Öde.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Nicht in --einem- Jahr werde ich sie vor dir vertreiben-a-, damit das Land nicht eine Öde wird und die wilden Tiere zu deinem Schaden überhandnehmen-1b-. -1) w: die Tiere des Feldes viel werden gegen dich. a) 2. Mose 34,24. b) 5. Mose 7,22.
Schlachter 1952:Ich will sie aber nicht in einem Jahre vor dir her vertreiben, damit das Land nicht zur Wüste werde und die wilden Tiere sich nicht zu deinem Schaden vermehren.
Zürcher 1931:Ich werde sie nicht in einem Jahre vor dir vertreiben, damit das Land nicht zur Wüste werde und nicht der wilden Tiere für dich zu viele werden.
Luther 1912:Ich will sie nicht auf ein Jahr ausstoßen vor dir, auf daß nicht das Land wüst werde und sich wilde Tiere wider dich mehren;
Buber-Rosenzweig 1929:Nicht in einem Jahr will ich ihn vor dir austreiben, sonst möchte das Land zu einer Ödnis werden und das Wild des Feldes sich über dich mehren.
Tur-Sinai 1954:Ich werde ihn nicht in einem Jahr vor dir vertreiben, damit nicht das Land zur Öde werde, und das Getier des Feldes wider dich sich mehre.
Luther 1545 (Original):Ich wil sie nicht auff ein jar ausstossen fur dir, auff das nicht das Land wüst werde, vnd sich wilde Thier wider dich mehren,
Luther 1545 (hochdeutsch):Ich will sie nicht auf ein Jahr ausstoßen vor dir, auf daß nicht das Land wüste werde, und sich wilde Tiere wider dich mehren.
NeÜ 2021:Allerdings werde ich sie nicht in einem einzigen Jahr vertreiben, sonst würde das Land verwildern und die wilden Tiere würden überhand nehmen.
Jantzen/Jettel 2016:Nicht in einem Jahr werde ich sie vor dir vertreiben, damit nicht das Land eine Öde werde und das [wild] lebendes [Getier] des Feldes sich gegen dich vermehre. a)
a) 5. Mose 7,22
English Standard Version 2001:I will not drive them out from before you in one year, lest the land become desolate and the wild beasts multiply against you.
King James Version 1611:I will not drive them out from before thee in one year; lest the land become desolate, and the beast of the field multiply against thee.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:23, 29: Die Besitzergreifung sollte ein allmählicher, aber wirksamer Prozess sein, der mehr als ein Jahr in Anspruch nehmen sollte. Aber sie sollte die vollständige Kontrolle über ein Land einbringen, das sich in gutem Zustand befand und nicht durch einen vernichtenden und verwüstenden Krieg verheert war. Der Hinweis darauf, dass sich die wilden Tiere vermehren würden, wenn das Land verwüstet würde, unterstreicht, wie fruchtbar und lebensfördernd das Land war.

Files

html (5.73 kB)