Part 19165Part 19167

Bibel - Teil 19166/31169: Jeremia 6, 9: So spricht der HERR Zebaoth: Halte Nachlese am Rest Israels wie am Weinstock, strecke deine Hand immer wieder aus wie ein Winzer nach den Reben.

Verses
Author
Language
Category
Media
Preview
Luther 1984:So spricht der HERR Zebaoth: Halte Nachlese am Rest Israels wie am Weinstock, strecke deine Hand immer wieder aus wie ein Winzer nach den Reben.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):SO hat der HErr der Heerscharen gesprochen: «Gründliche Nachlese wie am Weinstock wird man am Überrest Israels halten: lege deine Hand immer wieder an, wie der Weingärtner an die Ranken!»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:So spricht der HERR der Heerscharen: Wie am Weinstock wird man gründliche Nachlese halten-1- am Überrest Israels. Lege noch einmal deine Hand an wie der Winzer an die Ranken-a-! -1) aüs: halte Nachlese . . . a) Obadja 5.6.
Schlachter 1952:Also spricht der HERR der Heerscharen: Am Überrest Israels wird man Nachlese halten wie am Weinstock. Strecke nochmals wie ein Weinleser deine Hand aus über die Ranken!
Zürcher 1931:So sprach (zu mir) der Herr der Heerscharen: Halte Nachlese, halte Nachlese, wie am Weinstock, am Rest Israels! Noch einmal suche ab, wie der Winzer, mit deiner Hand seine Schosse! -
Luther 1912:So spricht der Herr Zebaoth: Was übriggeblieben ist von Israel, das muß nachgelesen werden wie am Weinstock. Der Weinleser wird eins nach dem andern in die Butten werfen.
Buber-Rosenzweig 1929:So hat ER der Umscharte gesprochen: Sie sollen nachgepflückt, nachgepflückt werden, wie ein Rebstock, der Überrest Jissraels, - kehre deine Hand wie ein Winzer über die Triebe hin!
Tur-Sinai 1954:So spricht der Ewige der Scharen: Nachlesen wird man wie am Weinstock / Jisraëls Rest. / Leg nochmals deine Hand an / wie der Winzer ans Geranke! /
Luther 1545 (Original):So spricht der HERR Zebaoth, Was vbrig ist blieben von Jsrael, das mus auch nach her abgelesen werden, wie am Weinstock, Der Weinleser wird eins nach dem andern in die Butten werffen.
Luther 1545 (hochdeutsch):So spricht der HERR Zebaoth: Was übrig geblieben ist von Israel, das muß auch nachher abgelesen werden wie am Weinstock. Der Weinleser wird eins nach dem andern in die Butten werfen.
NeÜ 2021:So spricht Jahwe, / der allmächtige Gott: / Wie am Weinstock wird man Nachlese halten / an dem, was von Israel übrig bleibt. / Man legt noch einmal Hand an, / wie ein Winzer, der die Reben durchgeht!
Jantzen/Jettel 2016:So sagt JAHWEH der Heere: Wie am Weinstock wird man Nachlese halten am Überrest Israels. Lege wieder deine Hand an, wie der Winzer an die Ranken. - a) a) 2. Chronik 36, 20; Obadja 1, 5-6; Offenbarung 14, 18
English Standard Version 2001:Thus says the LORD of hosts: They shall glean thoroughly as a vine the remnant of Israel; like a grape-gatherer pass your hand again over its branches.
King James Version 1611:Thus saith the LORD of hosts, They shall throughly glean the remnant of Israel as a vine: turn back thine hand as a grapegatherer into the baskets.
Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:6, 9: Nachlese halten. Im Gegensatz zu dem wohlwollenden Brauch, für die Armen Nahrung auf dem Feld liegen zu lassen ( 3. Mose 19, 9.10; Rt 2, 5-18), werden die Babylonier niemanden übrig lassen, wenn sie Juda »abernten«.
Pages
1
ID
24006009

Files

html (5.89 kB)