Part 20211Part 20213

Bibel - Teil 20212/31169: Jeremia 49,17: Also soll Edom wüst werden, daß alle, die vorübergehen, sich entsetzen und spotten über alle seine Plagen.

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
24049017
Preview
Luther 1984:Also soll Edom wüst werden, daß alle, die vorübergehen, sich entsetzen und spotten über alle seine Plagen.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):«Und Edom soll zum Gegenstand des Erstarrens werden: jeder, der an ihm vorüberwandert, soll sich entsetzen und über alle seine Leiden zischen!
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und Edom soll zum Entsetzen werden. Jeder, der an ihm vorüberzieht, wird sich entsetzen und zischen-1a- über all seine Wunden-2b-. -1) o: pfeifen; als Ausdruck der Verachtung o. Furcht. 2) o: Plagen. a) Jeremia 18,16. b) Jeremia 50,13.
Schlachter 1952:Und Edom soll zum Entsetzen werden; wer daran vorübergeht, wird sich entsetzen und zischen ob all ihren Plagen.
Zürcher 1931:Edom soll zum Entsetzen werden; ein jeder, der es durchwandert, wird sich entsetzen und spotten ob all seiner Plagen. -Jeremia 18,16; 19, 8.
Luther 1912:Also soll Edom wüst werden, daß alle die, so vorübergehen, sich wundern und pfeifen werden über alle ihre Plage; - Jeremia 50,13.
Buber-Rosenzweig 1929:Zu einem Erstarren wird Edom, allwer dran vorüberwandert, erstarrt und zischelt über all seine Schläge.
Tur-Sinai 1954:Und Edom wird zum Gezischel, allwer an ihm vorbeizieht, schnaubt und zischt über all seine Wunden.
Luther 1545 (Original):Dein trotz vnd deines hertzen hohmut hat dich betrogen, weil du in Felsenklüfften wonest, vnd hohe Gebirge innen hast, Wenn du denn gleich dein Nest so hoch machtest, als der Adeler, Dennoch wil ich dich von dannen herunter stürtzen, spricht der HERR.
Luther 1545 (hochdeutsch):Also soll Edom wüste werden, daß alle die, so vorübergehen, sich wundern und pfeifen werden über alle ihre Plage,
NeÜ 2021:Edom wird zu einem Ort des Grauens werden. Wer an ihm vorüberzieht, erschrickt und schüttelt über seine Wunden den Kopf.
Jantzen/Jettel 2016:Und Edom soll zur schaurigen Öde ‹und zum a)Entsetzen› werden; jeder, der an ihm vorüberzieht, wird sich entsetzen und zischen über alle seine Plagen.
a) Entsetzen Jeremia 49,13; 50, 13; 51, 37; Klagelieder 2,15-16; Micha 6,16; Zephanja 2,15
English Standard Version 2001:Edom shall become a horror. Everyone who passes by it will be horrified and will hiss because of all its disasters.
King James Version 1611:Also Edom shall be a desolation: every one that goeth by it shall be astonished, and shall hiss at all the plagues thereof.
John MacArthur Studienbibel:49, 7: Über Edom. Vgl. Jesaja 21,11.12; Hesekiel 25,12-14; Amos 1,11.12; Ob 1. Diese Prophezeiung ist eng mit der Obadjas verknüpft. Dieses Volk stammte von Esau ab (vgl. 1. Mose 36,1-19) und lebte südlich des Toten Meeres. Edom stand eine dauerhafte Verwüstung bevor (V. 13). Gott wollte es entblößen (V. 10.18). Wahrscheinlich wurde es von Babylon zerstört 588-586 v.Chr. oder 582-581 v.Chr., da V. 19 Beschreibungen enthält, die auch für das babylonische Gericht über Juda verwendet wurden (Löwe, 4, 7; im Dickicht des Jordan, 12, 5). Ebenso wird der Ausdruck »wie ein Adler steigt er empor« (V. 22) für Babylon benutzt (Habakuk 1,8). Es wird jedoch keine zukünftige Wiederherstellung prophezeit.

Files

html (6.28 kB)