Bibel - Teil 20291/31169: Jeremia 51,11: Ja, schärft nun die Pfeile und ergreift die Schilde! Der HERR hat den Mut der Könige von Medien erweckt; denn seine Gedanken stehen wider Babel, daß er es verderbe. Denn dies...

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
24051011
Preview
Luther 1984:Ja, schärft nun die Pfeile und ergreift die Schilde! -a-Der HERR hat den Mut der Könige von Medien erweckt; denn seine Gedanken stehen wider Babel, daß er es verderbe. Denn dies ist die -b-Vergeltung des HERRN, die Vergeltung für seinen Tempel. -a) Jesaja 13,17. b) Jeremia 50,28.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):SCHÄRFT die Pfeile, ergreift die Schilde! Der HErr hat die Wut der Könige von Medien erweckt, denn sein Absehen ist gegen Babylon gerichtet, es zu vernichten; denn die Rache des HErrn ist da, die Rache für seinen Tempel.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Schärft die Pfeile, faßt den Schild! Der HERR hat den Geist der Könige von Medien erweckt-a-. Denn gegen Babel ist sein Plan (gerichtet), es zu zerstören; denn es ist die Rache des HERRN, die Rache für seinen Tempel. -a) V. 28.
Schlachter 1952:Schärfet die Pfeile, fasset die Schilde! Der HERR hat den Geist der Könige der Meder erweckt; denn seine Gedanken stehen wider Babel, um sie zu verderben, denn das ist die Rache des HERRN, die Rache für seinen Tempel.
Zürcher 1931:Schärfet die Pfeile, fasset die Schilde! Der Herr hat den Geist des Königs der Meder erregt; denn wider Babel ist sein Sinnen gerichtet, es zu verderben; ja, das ist die Rache des Herrn, die Rache für seinen Tempel. -Jeremia 50,28; Jesaja 13,17.
Luther 1912:Ja, schärft nun die Pfeile wohl und rüstet die Schilde! Der Herr hat den Mut der Könige in a) Medien erweckt; denn seine Gedanken stehen wider Babel, daß er sie verderbe. Denn dies ist b) die Rache des Herrn, die Rache seines Tempels. - a) Jesaja 13,17. b) Jeremia 50,28.
Buber-Rosenzweig 1929:- Schärfet die Pfeile! wappnet mit Schilden! Erweckt hat ER den Geist der Könige Mediens, denn wider Babel ist sein Entwurf, es zu verderben, denn das ist SEINE Ahndung, Ahndung seiner Tempelhalle.
Tur-Sinai 1954:Sucht aus die Pfeile und füllet die Köcher! Erweckt hat der Ewige den Geist der Könige von Madai, denn gegen Babel ist sein Trachten, es zu verderben. Denn des Ewigen Rache gilt es, Rache für seinen Tempel.
Luther 1545 (Original):Der HERR hat vnser gerechtigkeit her fur gebracht, Kompt, last vns zu Zion erzelen die werck des HERRN vnsers Gottes.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ja, polieret nun die Pfeile wohl und rüstet die Schilde! Der HERR hat den Mut der Könige in Medien erweckt. Denn seine Gedanken stehen wider Babel, daß er sie verderbe; denn dies ist die Rache des HERRN, die Rache seines Tempels.
NeÜ 2021:Schärft die Pfeile, fasst die Schilde! Jahwe gab es den Königen von Medien (Die Meder bewohnten ein Gebiet, das im heutigen nordwestlichen Iran liegt.)ein, gegen Babylon Krieg zu führen und es zu vernichten. Das ist die Rache Jahwes für die Zerstörung seines Tempels.
Jantzen/Jettel 2016:Schärft die Pfeile, fasst den Schild! JAHWEH hat den Geist der Könige von a)Medien erweckt; denn gegen Babel ist sein Gedanke, es zu verderben; denn es ist die b)Rache JAHWEHS, die Rache seines Tempels.
a) Medien Jeremia 51,28; Jesaja 13,17; 21, 2;
b) Rache Jeremia 50,28
English Standard Version 2001:Sharpen the arrows! Take up the shields!The LORD has stirred up the spirit of the kings of the Medes, because his purpose concerning Babylon is to destroy it, for that is the vengeance of the LORD, the vengeance for his temple.
King James Version 1611:Make bright the arrows; gather the shields: the LORD hath raised up the spirit of the kings of the Medes: for his device [is] against Babylon, to destroy it; because it [is] the vengeance of the LORD, the vengeance of his temple.
John MacArthur Studienbibel:51, 11: Könige von Medien. Die Führer der Meder, unterstützt von den Persern (539 v.Chr.), werden ausdrücklich als Aggressor genannt (vgl. V. 28).

Files

html (6.73 kB)