Part 20578Part 20580

Bibel - Teil 20579/31169: Hesekiel 3,9: Ja, ich habe deine Stirn so hart wie einen Diamanten gemacht, der härter ist als ein Kieselstein. Darum fürchte dich nicht, entsetze dich auch nicht vor ihnen; denn sie sind...

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
26003009
Preview
Luther 1984:Ja, ich habe deine Stirn so hart wie einen Diamanten gemacht, der härter ist als ein Kieselstein. Darum fürchte dich nicht, entsetze dich auch nicht vor ihnen; denn sie sind ein Haus des Widerspruchs.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):wie Diamant, härter als Kieselstein, will ich deine Stirn machen-1-. Fürchte dich nicht vor ihnen und laß dich durch ihre Mienen nicht einschüchtern! denn sie sind ein widerspenstiges Geschlecht.» -1) rw: ich habe . . . hart gemacht.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:wie einen Diamanten, härter als einen Kieselstein, habe ich deine Stirn gemacht-a-. Fürchte sie nicht und erschrick nicht vor ihrem Angesicht-b-! Denn ein widerspenstiges Haus-1- sind sie-c-. - -1) s. Anm. zu Hesekiel 2,5. a) Jesaja 50,7. b) Lukas 12,4. c) Hesekiel 2,6.
Schlachter 1952:Wie Diamant und härter als Fels mache ich deine Stirn. Fürchte sie nicht und erschrick nicht vor ihren Gesichtern! Denn sie sind ein widerspenstiges Haus.
Zürcher 1931:Wie Diamant, härter als Fels, mache ich deine Stirn. Fürchte dich nicht vor ihnen, und erschrick nicht vor ihrem Angesicht; denn sie sind ein widerspenstiges Geschlecht. -Jesaja 50,7; Jeremia 1,18.
Luther 1912:Ja, ich habe deine Stirn so hart wie einen Demant, der härter ist denn ein Fels, gemacht. Darum fürchte dich nicht, entsetze dich auch nicht vor ihnen, daß sie so ein ungehorsames Haus sind.
Buber-Rosenzweig 1929:wie Diamant, härter als Kiesel, gebe deiner Stirn ich zu sein, fürchte sie nicht, sei nicht vor ihrem Antlitz bestürzt, denn sie sind Haus Widerspann.
Tur-Sinai 1954:wie Schamirstein, härter als Kiesel, mache ich deine Stirn. Fürchte sie nicht und zage nicht vor ihnen; denn ein Trutzhaus sind sie.'
Luther 1545 (Original):Aber doch hab ich dein Angesicht hart gemacht gegen jr Angesicht, vnd deine Stirn gegen jre Stirne.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ja, ich habe deine Stirn so hart als einen Demant, der härter ist denn ein Fels, gemacht. Darum fürchte dich nicht, entsetze dich auch nicht vor ihnen, daß sie so ein ungehorsam Haus sind.
NeÜ 2021:ja noch härter als Diamant und Kieselstein. Hab keine Angst vor ihnen und erschrick nicht vor ihren Mienen. Sie sind ein stures Volk.
Jantzen/Jettel 2016:Wie einen Diamanten, der a)härter ist als ein Fels, habe ich deine Stirn gemacht. b)Fürchte sie nicht und erschrecke nicht vor ihrem Angesicht, denn ein widerspenstiges Haus sind sie.“
a) härter Jesaja 50,7; Jeremia 15,20;
b) Fürchte Hesekiel 2,6; Lukas 12,4; Hebräer 11,27
English Standard Version 2001:Like emery harder than flint have I made your forehead. Fear them not, nor be dismayed at their looks, for they are a rebellious house.
King James Version 1611:As an adamant harder than flint have I made thy forehead: fear them not, neither be dismayed at their looks, though they [be] a rebellious house.
John MacArthur Studienbibel:3, 8: ich habe dein Angesicht so hart gemacht. Was Gott be- fiehlt (»fürchte dich nicht«), dazu gibt er auch die Mittel, um es zu tun (»Ich habe … gemacht«). So wird Gott den Propheten befähigen, entsprechend seines Namens (»Hesekiel«) zu leben (er bedeutet »von Gott gestärkt«). Vgl. 2, 2; 3, 14.24; Jesaja 41,10; Jeremia 1,8.17.

Files

html (6.39 kB)