Bibel - Teil 03440/31169: 3. Mose 23,37: Das sind die Feste des HERRN, die ihr als heilige Versammlungen ausrufen sollt, um dem HERRN Feueropfer darzubringen: Brandopfer, Speisopfer, Schlachtopfer und Trankopfer, ein...

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
3023037
Preview
Luther 1984:Das sind die Feste des HERRN, die ihr als heilige Versammlungen ausrufen sollt, um dem HERRN Feueropfer darzubringen: Brandopfer, Speisopfer, Schlachtopfer und Trankopfer, ein jedes an seinem Tage,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):«DIES sind die Feste des HErrn, zu denen ihr Festversammlungen am Heiligtum ausrufen sollt, um dem HErrn Feueropfer darzubringen: Brandopfer und Speisopfer, Schlachtopfer und Trankopfer, wie sie für jeden einzelnen Tag geboten sind,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Das sind die Feste des HERRN, die ihr ausrufen sollt als heilige Versammlungen, um dem HERRN Feueropfer darzubringen: Brandopfer und Speisopfer, Schlachtopfer und Trankopfer, die Gebühr des Tages an seinem Tag:
Schlachter 1952:Das sind die Feste des HERRN, da ihr heilige Versammlungen einberufen sollt, um dem HERRN Feueropfer, Brandopfer, Speisopfer, Schlachtopfer und Trankopfer darzubringen, ein jedes an seinem Tag -
Zürcher 1931:Das sind die Festzeiten des Herrn, für die ihr heilige Festversammlungen ausrufen sollt, um dem Herrn Feueropfer darzubringen: Brandopfer, Speisopfer, Schlachtopfer und Trankopfer, jeden Tag, was vorgeschrieben ist,
Luther 1912:Das sind die Feste des Herrn, die ihr sollt für heilig halten, daß ihr zusammenkommt und dem Herrn Opfer tut: Brandopfer, Speisopfer, Trankopfer und andere Opfer, ein jegliches nach seinem Tage,
Buber-Rosenzweig 1929:Dieses sind SEINE Gezeiten, die ihr ausrufen sollt als Ausrufungen der Heiligung, darzunahen Feuerspende IHM, Darhöhung und Hinleite, Schlachtmahl und Güsse, das Tagwerk an seinem Tag.
Tur-Sinai 1954:Dieses sind die Feste des Ewigen, die ihr einberufen sollt als heilige Berufungen, um dem Ewigen Feueropfer darzubringen, Hoch- und Mehlopfer, Schlacht- und Gußopfer, des Tages Satz an seinem Tag,
Luther 1545 (Original):Das sind die Feste des HERRN, die jr solt für heilig halten, das jr zusamen kompt, vnd dem HERRN opffer thut, Brandopffer, Speisopffer, Tranckopffer vnd ander Opffer, ein jglichs nach seinem tage,
Luther 1545 (hochdeutsch):Das sind die Feste des HERRN, die ihr sollt für heilig halten, daß ihr zusammenkommt und dem HERRN Opfer tut, Brandopfer, Speisopfer, Trankopfer und andere Opfer, ein jegliches nach seinem Tage,
NeÜ 2021:Das sind die Festzeiten Jahwes, die ihr als heilige Versammlungen ausrufen sollt, um Jahwe Feueropfer zu bringen: Brandopfer und Speisopfer, Schlachtopfer und Trankopfer, jedes an seinem Tag.
Jantzen/Jettel 2016:Das sind die Feste JAHWEHS, die ihr ausrufen sollt als heilige Versammlungen, um JAHWEH Feueropfer darzubringen, Brandopfer und Speisopfer, Schlachtopfer und Trankopfer, die Gebühr des Tages an seinem Tag: a)
a) Feste 3. Mose 23,2 .4; 5. Mose 16,16 .17
English Standard Version 2001:These are the appointed feasts of the LORD, which you shall proclaim as times of holy convocation, for presenting to the LORD food offerings, burnt offerings and grain offerings, sacrifices and drink offerings, each on its proper day,
King James Version 1611:These [are] the feasts of the LORD, which ye shall proclaim [to be] holy convocations, to offer an offering made by fire unto the LORD, a burnt offering, and a meat offering, a sacrifice, and drink offerings, every thing upon his day:
John MacArthur Studienbibel:23, 1 – 27, 34: In diesem Abschnitt werden Themen der Heiligkeit behandelt, die die Nation als ganze betreffen. 23, 1 – 24, 9 Hier werden die besonderen Feste Israels erklärt. Vgl. 2. Mose 23,14-17; 4. Mose 28,1-29, 40; 5. Mose 16,1-17. 23, 1 Dieser Abschnitt stellt Tage heraus, die dem Herrn heilig sind. Nach dem Sabbat (V. 3) werden die Feste in zeitlicher Reihenfolge des Kalenders angeführt (V. 4-44).

Files

html (6.5 kB)