Part 3480Part 3482

Bibel - Teil 03481/31169: 3. Mose 25, 11: Als Erlaßjahr soll das fünfzigste Jahr euch gelten. Ihr sollt nicht säen und, was von selber wächst, nicht ernten, auch, was ohne Arbeit wächst, im Weinberg nicht lesen;

Verses
Author
Language
Category
Media
Preview
Luther 1984:Als Erlaßjahr soll das fünfzigste Jahr euch gelten. Ihr sollt nicht säen und, was von selber wächst, nicht ernten, auch, was ohne Arbeit wächst, im Weinberg nicht lesen;
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Ein Halljahr soll also jedes fünfzigste Jahr für euch sein; da dürft ihr weder säen, noch das, was von selbst gewachsen ist, einernten, noch Trauben von den unbeschnittenen Weinstöcken lesen;
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Ein Jobel(jahr)-1- soll dieses, das Jahr des fünfzigsten Jahres, für euch sein. Ihr dürft nicht säen und seinen Nachwuchs nicht ernten und seine unbeschnittenen Weinstöcke nicht abernten-2-; -1) s. Anm. zu V. 10. 2) w: abschneiden.
Schlachter 1952:Denn das fünfzigste ist das Jubeljahr. Ihr sollt nicht säen, auch nicht ernten, was von sich selber wächst, auch den unbeschnittenen Weinstock nicht ablesen.
Zürcher 1931:Als Halljahr soll es, das fünfzigste Jahr, euch gelten; da sollt ihr nicht säen, und auch nicht ernten, was von selbst wächst, noch Trauben schneiden von den unbeschnittenen Reben.
Luther 1912:denn das fünfzigste Jahr ist euer Halljahr. Ihr sollt nicht säen, - auch was von selber wächst, nicht ernten, - auch was ohne Arbeit wächst im Weinberge, nicht lesen;
Buber-Rosenzweig 1929:Heimholer sei es, das Jahr, das Fünfzigerjahr, für euch, nicht sollt ihr säen, nicht einernten seine Wildwüchse, nicht einherbsten seine Verweihten,
Tur-Sinai 1954:Ein Jobel soll es - das fünfzigste Jahr - euch sein; ihr sollt nicht säen und seinen Nachwuchs nicht ernten und an seinen unbeschnittenen Weinstöcken keine Lese halten.
Luther 1545 (Original):Denn das funffzigst jar ist ewr Halliar. Jr solt nicht seen, auch was von jm selber wechst, nicht erndten, auch was on erbeit wechst im Weinberge nicht lesen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn das fünfzigste Jahr ist euer Halljahr; ihr sollt nicht säen, auch, was von ihm selber wächst, nicht ernten, auch was ohne Arbeit wächst im Weinberge, nicht lesen.
NeÜ 2021:Das 50. Jahr soll ein Jubeljahr für euch sein. Ihr sollt nicht säen und das, was nachwächst, nicht ernten, auch die Trauben der unbeschnittenen Weinstöcke nicht.
Jantzen/Jettel 2016:Ein Jubel[-Jahr] soll dieses, das Jahr des fünfzigsten Jahres, euch sein; ihr sollt nicht säen und seinen Nachwuchs nicht ernten und seine unbeschnittenen Weinstöcke nicht lesen; a) a) 3. Mose 25, 4-5
English Standard Version 2001:That fiftieth year shall be a jubilee for you; in it you shall neither sow nor reap what grows of itself nor gather the grapes from the undressed vines.
King James Version 1611:A jubile shall that fiftieth year be unto you: ye shall not sow, neither reap that which groweth of itself in it, nor gather [the grapes] in it of thy vine undressed.
Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:25, 8: Dieser Abschnitt enthält die allgemeinen Anweisungen für das Jubeljahr.
Pages
1
ID
3025011

Files

html (5.6 kB)