Part 23598Part 23600

Bibel - Teil 23599/31169: Matthäus 12,42: Die Königin vom Süden wird auftreten beim Jüngsten Gericht mit diesem Geschlecht und wird es verdammen; denn sie kam vom Ende der Erde, um Salomos Weisheit zu hören. Und...

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
Hint
Text of the "Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen"
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Displayed with friendly permission. All rights reserved.
ID
40012042
Preview
Luther 1984:Die Königin vom Süden wird auftreten beim Jüngsten Gericht mit diesem Geschlecht und wird es verdammen; denn -a-sie kam vom Ende der Erde, um Salomos Weisheit zu hören. Und siehe, hier ist mehr als Salomo. -a) 1. Könige 10,1-10.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Die Königin aus dem Südland-a- wird beim Gericht mit-1- diesem Geschlecht (als Zeugin) auftreten und seine Verurteilung herbeiführen; denn sie kam von den Enden der Erde, um die Weisheit Salomo's zu hören, und hier steht doch Größeres-2- als Salomo!» -1) o: neben. 2) d.h. einer, der mehr ist. a) 1. Könige 10,1-10.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Eine Königin des Südens wird auftreten im Gericht mit diesem Geschlecht und wird es verdammen, denn sie kam von den Enden der Erde, um die Weisheit Salomos zu hören-a-; und siehe, mehr als Salomo ist hier-b-. -a) 1. Könige 10,1. b) V. 6; Johannes 3,31.
Schlachter 1952:Die Königin von Mittag wird auftreten im Gerichte wider dieses Geschlecht und wird es verurteilen; denn sie kam vom Ende der Erde, um Salomos Weisheit zu hören. Und siehe, hier ist mehr als Salomo!
Zürcher 1931:Die Königin von Süden wird im Gericht mit diesem Geschlecht auftreten und es verurteilen-1-; denn sie kam von den Enden der Erde, um die Weisheit Salomos zu hören, und siehe, hier ist mehr als Salomo. -1. Könige 10,1-10. 1) vgl. Anm. zu V. 41.
Luther 1912:Die Königin von Mittag wird auftreten am Jüngsten Gericht mit diesem Geschlecht und wird es verdammen; denn a) sie kam vom Ende der Erde, Salomos Weisheit zu hören. Und siehe, hier ist mehr denn Salomo. - a) 1. Könige 10,1-10.
Luther 1545 (Original):Die Königin von Mittag wird aufftreten am jüngsten Gerichte mit diesem Geschlecht, vnd wird es verdamnen, Denn sie kam vom ende der erden, Salomonis weisheit zu hören, Vnd sihe, Hie ist mehr denn Salomon.
Luther 1545 (hochdeutsch):Die Königin von Mittag wird auftreten am Jüngsten Gerichte mit diesem Geschlecht und wird es verdammen; denn sie kam vom Ende der Erde, Salomos Weisheit zu hören. Und siehe, hier ist mehr denn Salomo.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Im Gericht wird auch die Königin aus dem Süden gegen die heutige Generation auftreten und sie verurteilen; denn sie kam vom Ende der Erde, um die Weisheit Salomos zu hören und hier ist einer, der mehr ist als Salomo!«
Albrecht 1912/1988:Die Königin aus Süden-1- wird zugleich mit diesem Geschlecht vor Gericht erscheinen und es verurteilen; denn sie kam vom Ende der Erde, um Salomos Weisheit zu hören. Und hier steht doch einer, der größer ist als Salomo*! -1) die Königin von Saba in Südarabien; 1. Könige 10,1ff.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Die Königin von Mittag wird auftreten am Jüngsten Gericht mit diesem Geschlecht und wird es verdammen; denn -a-sie kam vom Ende der Erde, Salomos Weisheit zu hören. Und siehe, hier ist mehr denn Salomo. -a) 1. Könige 10,1-10.
Meister:Eine Königin des Südens-a- wird im Gericht mit diesem Geschlecht aufstehen und es verurteilen; denn sie kam von den Grenzen der Erde, die Weisheit des Salomoh zu hören, und siehe, hier ist mehr als Salomoh! -a) 1. Könige 10,1; 2. Chronik 9,1; Lukas 11,31.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Die Königin aus dem Südland-a- wird beim Gericht mit-1- diesem Geschlecht (als Zeugin) auftreten und seine Verurteilung herbeiführen; denn sie kam von den Enden der Erde, um die Weisheit Salomo's zu hören, und hier steht doch Größeres-2- als Salomo!» -1) o: neben. 2) d.h. einer, der mehr ist. a) 1. Könige 10,1-10.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Eine Königin des Südens wird auftreten im Gericht mit diesem Geschlecht und wird es verdammen, denn sie kam von den Enden der Erde, um die Weisheit Salomons zu hören; und siehe, mehr als Salomon ist hier.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Eine Königin des Südens wird auftreten im Gericht mit diesem Geschlecht und wird es verdammen, denn sie kam von den Enden der Erde, um die Weisheit Salomos zu hören-a-; und siehe, mehr als Salomo ist hier-b-. -a) 1. Könige 10,1. b) V. 6; Johannes 3,31.
Schlachter 1998:Die Königin des Südens wird im Gericht auftreten gegen dieses Geschlecht und wird es verurteilen, denn sie kam vom Ende der Erde, um die Weisheit Salomos zu hören; und siehe, hier ist mehr als Salomo!
Robinson-Pierpont (deutsch) 2022:Eine Königin vom Süden wird aufstehen im Gericht mit diesem Geschlecht und wird es verurteilen, weil sie von den Enden der Erde kam, um die Weisheit Salomons zu hören. Und siehe, mehr als Salomon (ist) hier!
Interlinear 1979:Königin Südens wird aufstehen im Gericht mit diesem Geschlecht und wird verurteilen es, weil sie kam von den Enden der Erde, zu hören die Weisheit Salomos, und siehe, mehr als Salomo hier.
NeÜ 2021:Die Königin des Südens wird beim Gericht gegen die Männer dieser Generation auftreten und sie verurteilen. Denn sie kam vom Ende der Erde, um die Weisheit Salomos zu hören – und hier steht einer, der mehr bedeutet als Salomo.
Jantzen/Jettel 2016:Die Königin des Südens wird im Gericht auftreten mit diesem Geschlecht und wird es verurteilen, weil sie von den jenseitigen Teilen der Erde kam, die Weisheit Salomos zu hören. Und - siehe! - mehr als Salomo ist hier. a)
a) 1. Könige 10,1; 10, 7; 10, 24
English Standard Version 2001:The queen of the South will rise up at the judgment with this generation and condemn it, for she came from the ends of the earth to hear the wisdom of Solomon, and behold, something greater than Solomon is here.
King James Version 1611:The queen of the south shall rise up in the judgment with this generation, and shall condemn it: for she came from the uttermost parts of the earth to hear the wisdom of Solomon; and, behold, a greater than Solomon [is] here.
Robinson-Pierpont 2022:Βασίλισσα νότου ἐγερθήσεται ἐν τῇ κρίσει μετὰ τῆς γενεᾶς ταύτης καὶ κατακρινεῖ αὐτήν· ὅτι ἦλθεν ἐκ τῶν περάτων τῆς γῆς ἀκοῦσαι τὴν σοφίαν Σολομῶνος· καὶ ἰδού, πλεῖον Σολομῶνος ὧδε.


Kommentar:
Streitenberger 2022:Jesus beschämt die Ungläubigen, da die Königin von Saba, die hier namentlich nicht genannt wird, sondern, dass sie sogar eine Königin war, zu der normalerweise die Menschen pilgern, die lange Reise zu Salomon machte, um ihn zu treffen. Die Zuhörer mussten gar nirgends hinreisen und lehnten jemand, der größer als Salomo ist, dennoch ab. Das Aufstehen zum Gericht bezieht sich auf das Stehen vor dem Richterstuhl Gottes und nicht ausdrücklich auf den Akt des Aufstehens aus dem Tod. Die Königin wird beim Gericht erscheinen, wenn sie vor Gott erscheinen und wie in einem Prozess als Zeugin gegen diese Männer auftreten. Der Sinn von anklagen passt besser zu den folgenden Worten beim Gericht, aber das setzt natürlich die Auferstehung und das letzte Gericht voraus, d.h. sie liegt gerade bei den Toten und dann wird die Königin dem Grab auferweckt werden und vor dem Richterstuhl Gottes stehen zusammen mit allen Zeitgenossen Jesu. Die Königin ist nicht diejenige, die die Männer richtet, aber sie wird sie anklagen oder zeigen, dass sie schuldig sind. „Verurteilen bedeutet hier eher anklagen als ein Urteil fällen. Die Königin wird ihre Anklägerin sein zur Verurteilung im Fall der Juden dienen. Die Männer werden durch ein solches Beispiel des Handelns der Königin verurteilt werden. Das gute Beispiel der Königin wird die Schlechtigkeit der Männer noch deutlicher und verdammenswerter erscheinen lassen. Mit ὅτι („weil“) zeigt Lukas den Grund an, warum die Männer dieser Generation verurteilt werden. Die Königin ging, um die Weisheit Salomos zu hören, trotz der Gefahr, der Mühen und der Kosten der Reise, aber die Männer dieser Generation ignorierten Jesus, der größer war als Salomo und mitten unter ihnen war. Die Königin reagierte auf die Weisheit Salomos, und die Juden hätten auf Jesus hören sollen, der der Träger der größeren Weisheit Gottes ist. Da einige Menschen in der heidnischen Welt auf die Botschaft der Boten Gottes reagierten, wird das Verhalten der Juden verurteilt werden, weil sie Jesus und seine Botschaft ablehnten. Das Wort πλεῖον („größer, mehr“) ist ein indirekter Hinweis auf die Person Jesu selbst: Hier ist jemand größer als Salomo. Hier bezieht sich dieses Wort auf eine Person. Das Neutrum bezieht sich evtl. nicht direkt auf die Person Jesus, sondern auf etwas, das Jesus betrifft: Hier ist etwas Größeres als Salomo. Anstatt Salomo und Jesus zu vergleichen Jesus, ist es ein Vergleich zwischen der Weisheit Salomos und der größeren Weisheit von Jesus. Es wird von der Qualität der Weisheit Salomos und Jesu gesprochen, d.h. größere Weisheit.
John MacArthur Studienbibel:12, 42: Königin des Südens. S. 1. Könige 10,1-13. Die Königin von Scheba kam, um Salomos Herrlichkeit zu sehen (s. Anm. zu 6,29) und bekam dabei die Herrlichkeit von Salomos Gott zu sehen (1. Könige 10,9).

Files

html (14.1 kB)