Part 4798Part 4800

Bibel - Teil 04799/31169: 4. Mose 33,38: Da ging der Priester Aaron auf den Berg Hor nach dem Befehl des HERRN und starb dort im vierzigsten Jahr des Auszugs der Israeliten aus Ägyptenland am ersten Tag des fünften...

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
4033038
Preview
Luther 1984:Da ging der Priester Aaron auf den Berg Hor nach dem Befehl des HERRN und starb dort im vierzigsten Jahr des Auszugs der Israeliten aus Ägyptenland am ersten Tag des fünften Monats,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da stieg der Priester Aaron nach dem Befehl des HErrn auf den Berg Hor hinauf und starb daselbst im vierzigsten Jahr nach dem Auszug der Israeliten aus dem Lande Ägypten am ersten Tage des fünften Monats;
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und der Priester Aaron stieg auf den Berg Hor nach dem Befehl des HERRN; und er starb dort-a- im vierzigsten Jahr nach dem Auszug der Söhne Israel aus dem Land Ägypten, im fünften Monat, am Ersten des Monats-b-. -a) 4. Mose 20,28; 5. Mose 10,6; 32, 50. b) 5. Mose 1,3.
Schlachter 1952:Da ging Aaron, der Priester, auf den Berg Hor, nach dem Befehl des HERRN, und starb daselbst im vierzigsten Jahre des Auszugs der Kinder Israel aus Ägyptenland, am ersten Tage des fünften Monats.
Zürcher 1931:Da stieg Aaron, der Priester, nach dem Befehl des Herrn auf den Berg Hor und starb daselbst im vierzigsten Jahre nach dem Auszug der Israeliten aus dem Lande Ägypten, am ersten Tage des fünften Monats. -4. Mose 20,23-28.
Luther 1912:Da ging der Priester Aaron auf den Berg Hor nach dem Befehl des Herrn und starb daselbst im vierzigsten Jahr des Auszugs der Kinder Israel aus Ägyptenland am ersten Tage des fünften Monats,
Buber-Rosenzweig 1929:Aharon der Priester stieg den Berg Hor hinan auf SEIN Geheiß, er starb dort im vierzigsten Jahr auf die Ausfahrt der Söhne Jissraels von dem Land Ägypten, in der fünften Mondneuung, am ersten auf die Neuung,
Tur-Sinai 1954:Da stieg Aharon, der Priester, auf den Berg Hor, auf Befehl des Ewigen, und starb dort im vierzigsten Jahr nach dem Auszug der Kinder Jisraël aus dem Land Mizraim, im fünften Monat, am Ersten des Monats.
Luther 1545 (Original):Da gieng der Priester Aaron auff den berg Hor, nach dem befelh des HERRN, vnd starb daselbs im vierzigsten jar des auszugs der kinder Jsrael aus Egyptenland im ersten tag des fünfften monden,
Luther 1545 (hochdeutsch):Da ging der Priester Aaron auf den Berg Hor nach dem Befehl des HERRN und starb daselbst im vierzigsten Jahr des Auszugs der Kinder Israel aus Ägyptenland, am ersten Tage des fünften Monden,
NeÜ 2021:Dort stieg der Priester Aaron nach dem Befehl Jahwes auf den Berg Hor und starb. Das war im 40. Jahr nach dem Auszug aus Ägypten, am 1. August. (Wörtlich: des 5. Monats. Es war im Jahr 1406 v.Chr.)
Jantzen/Jettel 2016:Und Aaron, der Priester, stieg auf den Berg Hor nach dem Befehl JAHWEHS. Und er starb dort im vierzigsten Jahr nach dem Auszug der Söhne Israels aus dem Lande Ägypten, im fünften Monat, am Ersten des Monats. a)
a) 4. Mose 20,24-28; 5. Mose 10,6; 32, 50
English Standard Version 2001:And Aaron the priest went up Mount Hor at the command of the LORD and died there, in the fortieth year after the people of Israel had come out of the land of Egypt, on the first day of the fifth month.
King James Version 1611:And Aaron the priest went up into mount Hor at the commandment of the LORD, and died there, in the fortieth year after the children of Israel were come out of the land of Egypt, in the first [day] of the fifth month.
John MacArthur Studienbibel:33, 1: Der Herr befahl Mose, eine Liste von Israels Lagerplätzen zwischen Ägypten und den Ebenen Moabs aufzustellen. Bezeichnenderweise wurden 40 Orte erwähnt (ohne Ramses und die Ebenen Moabs), was den 40 in der Wüste zugebrachten Jahren entspricht. Einige zuvor genannte Plätze sind nicht angeführt und andere sind nur hier erwähnt. Der Gott, der die Israeliten bei der Eroberung Kanaans leiten wollte (33, 50-56), war derselbe, der sie auch durch die Wüste geleitet hatte.

Files

html (6.62 kB)