Part 27470Part 27472

Bibel - Teil 27471/31169: Apostelgeschichte 13,41: «Seht, ihr Verächter, und wundert euch und werdet zunichte! Denn ich tue ein Werk zu euren Zeiten, das ihr nicht glauben werdet, wenn es euch jemand erzählt.» -

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
Hint
Text of the "Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen"
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Displayed with friendly permission. All rights reserved.
ID
44013041
Preview
Luther 1984:«Seht, ihr Verächter, und wundert euch und werdet zunichte! Denn ich tue ein Werk zu euren Zeiten, das ihr nicht glauben werdet, wenn es euch jemand erzählt.»-a- -a) Habakuk 1,5.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):,Seht, ihr Verächter, verwundert euch und vergeht! denn ein Werk vollführe ich in euren Tagen, ein Werk, das ihr gewiß nicht glauben würdet, wenn jemand es euch erzählte.'»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:«Seht, ihr Verächter, und wundert euch und verschwindet! Denn ich wirke ein Werk in euren Tagen, ein Werk, das ihr --nicht- glauben werdet, wenn es euch jemand erzählt.»-a- -a) Habakuk 1,5.
Schlachter 1952:«Sehet, ihr Verächter, und verwundert euch und verschwindet, denn ich tue ein Werk in euren Tagen, ein Werk, das ihr nicht glauben werdet, wenn es euch jemand erzählt!»
Zürcher 1931:«Sehet, ihr Verächter, und verwundert euch und werdet zunichte! denn ich tue ein Werk in euren Tagen, ein Werk, das ihr nicht glauben werdet, wenn es euch jemand erzählt.» -Habakuk 1,5.
Luther 1912:»Sehet, ihr Verächter, und verwundert euch und werdet zunichte! denn ich tue ein Werk zu euren Zeiten, welches ihr nicht glauben werdet, so es euch jemand erzählen wird.«
Luther 1545 (Original):Sehet jr Verechter vnd verwundert euch, vnd werdet zu nichte, Denn ich thue ein werck zu ewren zeiten, welchs jr nicht gleuben werdet, so es euch jemand erzelen wird.
Luther 1545 (hochdeutsch):Sehet, ihr Verächter, und verwundert euch und werdet zunichte; denn ich tue ein Werk zu euren Zeiten, welches ihr nicht glauben werdet, so es euch jemand erzählen wird.
Neue Genfer Übersetzung 2011:›Seht her, ihr, die ihr meine Weisungen missachtet,staunt, 'erschreckt' und geht zugrunde!Denn schon bald werde ich etwas ganz Außergewöhnliches tun;wenn euch jemand davon berichten würde,würdet ihr ihm nicht glauben.‹ [Kommentar: Habakuk 1,5 (nach der Septuaginta).] «
Albrecht 1912/1988:,Schaut, ihr Verächter, verwundert euch und werdet ganz zunichte-1-; denn ich tue ein Werk in euern Tagen, ein Werk, das ihr nicht glauben würdet, wenn man's euch erzählte-2-**.'» -1) vor Schrecken. 2) Habakuk 1,5 frei nach LXX.
Luther 1912 (Hexapla 1989):«Sehet, ihr Verächter, und verwundert euch und werdet zunichte! denn ich tue ein Werk zu euren Zeiten, welches ihr nicht glauben werdet, so es euch jemand erzählen wird.»
Meister:,Seht, ihr Verächter, und wundert euch und vergeht vor Schrecken; denn ein Werk wirke Ich in euren Tagen, ein Werk, welches keinesfalls ihr glauben werdet, wenn es euch jemand erzählen wird!'»
Menge 1949 (Hexapla 1997):,Seht, ihr Verächter, verwundert euch und vergeht! denn ein Werk vollführe ich in euren Tagen, ein Werk, das ihr gewiß nicht glauben würdet, wenn jemand es euch erzählte.'»
Nicht revidierte Elberfelder 1905:«Sehet, ihr Verächter, und verwundert euch und verschwindet; denn ich wirke ein Werk in euren Tagen, ein Werk, das ihr nicht glauben werdet, wenn es euch jemand erzählt.»-a- -a) Habakuk 1,5.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:«Seht, ihr Verächter, und wundert euch und verschwindet! Denn ich wirke ein Werk in euren Tagen, ein Werk, das ihr --nicht- glauben werdet, wenn es euch jemand erzählt.»-a- -a) Habakuk 1,5.
Schlachter 1998:«Seht, ihr Verächter, und verwundert euch und vergeht-1-, denn ich tue ein Werk in euren Tagen, ein Werk, das ihr nicht glauben werdet, wenn es euch jemand erzählt!»-a- -1) o: verschwindet, werdet zunichte. a) Habakuk 1,5.++
Robinson-Pierpont (deutsch) 2022:Seht, ihr Verächter, und wundert euch und werdet vernichtet, da ich ein Werk in euren Tagen wirke, das ihr keineswegs glaubt, wenn es euch jemand erzählt!
Interlinear 1979:Seht, ihr Verächter, und verwundert euch und werdet zunichte, weil ein Werk wirke ich in euren Tagen, ein Werk, das keinesfalls ihr glauben werdet, wenn jemand erzählt euch!
NeÜ 2021:,Schaut her, ihr Verächter, wundert euch und verschwindet! Denn schon bald werde ich etwas tun, das ihr nicht glauben würdet, wenn es euch jemand erzählte.' (Habakuk 1,5 sinngemäß nach der LXX zitiert.)
Jantzen/Jettel 2016:‘Seht, Verächter, und verwundert euch und verschwindet, weil ich in euren Tagen ein Werk wirke, ein Werk, dem ihr gar nicht glauben werdet, wenn es euch jemand erzählt!’“ a)
a) Habakuk 1,5; Lukas 19,43 .44
English Standard Version 2001:'Look, you scoffers, be astounded and perish; for I am doing a work in your days, a work that you will not believe, even if one tells it to you.'
King James Version 1611:Behold, ye despisers, and wonder, and perish: for I work a work in your days, a work which ye shall in no wise believe, though a man declare it unto you.
Robinson-Pierpont 2022:Ἴδετε, οἱ καταφρονηταί, καὶ θαυμάσατε, καὶ ἀφανίσθητε· ὅτι ἔργον ἐγὼ ἐργάζομαι ἐν ταῖς ἡμέραις ὑμῶν, ὃ οὐ μὴ πιστεύσητε, ἐάν τις ἐκδιηγῆται ὑμῖν.


Kommentar:
Streitenberger 2022:Bei einer Handschrift (wohl P74 und einige wenige Folgehandschriften), die Nestle-Aland abdruckt, kam es zur Doppelschreibung von ἔργον („Werk“).
John MacArthur Studienbibel:13, 14: Antiochia in Pisidien. Dieses Antiochia darf nicht verwechselt werden mit dem Antiochia in Syrien, wo die erste heidenchristliche Gemeinde entstanden war. Dieses Antiochia lag im Bergland Kleinasiens (der heutigen Türkei). 13, 14 Manche würden bezweifeln, dass diese Bezeichnung auf David zutrifft, da er sich zeitweise als schlimmer Sünder erwies (vgl. 1. Samuel 11,1-4; 12, 9; 21, 10-22, 1). Doch kein Mensch nach dem Herzen Gottes ist vollkommen; aber ein solcher wird, wie David, Sünde erkennen und Buße darüber tun (vgl. Psalm 32.38.51). Paulus zitierte 1. Samuel 13,14 und Psalm 89,21.

Files

html (10.7 kB)