Part 29031Part 29033

Bibel - Teil 29032/31169: 2. Korinther 9,9: wie geschrieben steht: «Er hat ausgestreut und den Armen gegeben; seine Gerechtigkeit bleibt in Ewigkeit.» -

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
Hint
Text of the "Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen"Copyright © 2011 Genfer BibelgesellschaftDisplayed with friendly permission. All rights reserved.
ID
47009009
Preview
Luther 1984:wie geschrieben steht-a-: «Er hat ausgestreut und den Armen gegeben; seine Gerechtigkeit bleibt in Ewigkeit.» -a) Psalm 112,9.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):wie geschrieben steht-a-: «Er hat reichlich ausgeteilt, hat den Armen gespendet; seine Gerechtigkeit bleibt ewig bestehen.» -a) Psalm 112,9.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:wie geschrieben steht: «Er hat ausgestreut, er hat den Armen gegeben; seine Gerechtigkeit bleibt in Ewigkeit-a-.» -a) Psalm 112,9.
Schlachter 1952:wie geschrieben steht: «Er hat ausgestreut, er hat den Armen gegeben; seine Gerechtigkeit bleibt in Ewigkeit.»
Zürcher 1931:wie geschrieben steht: «Er hat ausgestreut, er hat den Armen gegeben; / seine Gerechtigkeit bleibt in Ewigkeit.» -Psalm 112,9.
Luther 1912:wie a) geschrieben steht: »Er hat ausgestreut und gegeben den Armen; seine Gerechtigkeit bleibt in Ewigkeit.« - a) Psalm 112,9.
Luther 1545 (Original):Wie geschrieben stehet, Er hat ausgestrewet vnd gegeben den Armen, Seine Gerechtigkeit bleibet in ewigkeit
Luther 1545 (hochdeutsch):wie geschrieben stehet: Er hat ausgestreuet und gegeben den Armen; seine Gerechtigkeit bleibet in Ewigkeit.
Neue Genfer Übersetzung 2011:In der Schrift heißt es ja 'von dem, der in Ehrfurcht vor Gott lebt': »Er teilt mit vollen Händen aus und beschenkt die Bedürftigen; das Gute, das er tut, hat für immer Bestand.« [Kommentar: Psalm 112,9.]
Albrecht 1912/1988:Steht doch geschrieben: «Er hat ausgestreut, er hat den Armen gegeben, seine Gerechtigkeit bleibt ewig-a-*.» -a) Psalm 112,9.
Luther 1912 (Hexapla 1989):wie -a-geschrieben steht: «Er hat ausgestreut und gegeben den Armen; seine Gerechtigkeit bleibt in Ewigkeit.» -a) Psalm 112,9.
Meister:gleichwie geschrieben-a- steht: «Er hat ausgestreut, Er hat den Armen gegeben; Seine Gerechtigkeit bleibt in Ewigkeit!» -a) Psalm 112,9.
Menge 1949 (Hexapla 1997):wie geschrieben steht-a-: «Er hat reichlich ausgeteilt, hat den Armen gespendet; seine Gerechtigkeit bleibt ewig bestehen.» -a) Psalm 112,9.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:wie geschrieben steht: «Er hat ausgestreut, er hat den Armen gegeben; seine Gerechtigkeit bleibt in Ewigkeit.»-a- -a) Psalm 112,9.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:wie geschrieben steht: «Er hat -a-ausgestreut, er hat den Armen -a-gegeben; seine Gerechtigkeit bleibt in Ewigkeit-a-.» -a) Psalm 112,9.
Schlachter 1998:wie geschrieben steht: «Er hat ausgestreut, er hat den Armen gegeben; seine Gerechtigkeit bleibt in Ewigkeit.»-a- -a) Psalm 112,9.++
Interlinear 1979:wie geschrieben ist: Er hat ausgestreut, er hat gegeben den Armen, seine Gerechtigkeit bleibt in Ewigkeit.
NeÜ 2021:So steht es auch geschrieben: Er hat den Armen reichlich gegeben, seine Gerechtigkeit besteht ewig.
Jantzen/Jettel 2016:so wie a)geschrieben ist: „Er streute aus. Er gab den Bedürftigen. Seine Gerechtigkeit bleibt in Ewigkeit*.“ a) Psalm 112,9
English Standard Version 2001:As it is written, He has distributed freely, he has given to the poor; his righteousness endures forever.
King James Version 1611:(As it is written, He hath dispersed abroad; he hath given to the poor: his righteousness remaineth for ever.

Files

html (7.5 kB)