Part 29402Part 29404

Bibel - Teil 29403/31169: Epheser 5,33: Darum auch ihr: ein jeder habe lieb seine Frau wie sich selbst; die Frau aber ehre den Mann.

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
Hint
Text of the "Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen"Copyright © 2011 Genfer BibelgesellschaftDisplayed with friendly permission. All rights reserved.
ID
49005033
Preview
Luther 1984:Darum auch ihr: ein jeder habe lieb seine Frau wie sich selbst; die Frau aber ehre den Mann.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Doch wie dem auch sei: auch bei euch soll ein jeder seine Frau so lieben wie sich selbst; die Frau aber soll ihrem Manne mit Furcht-1- begegnen. -1) = Ehrfurcht.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Jedenfalls auch ihr - jeder von euch liebe seine Frau so wie sich selbst; die Frau aber, daß sie Ehrfurcht vor dem Mann habe-1a-. -1) w: daß sie den Mann fürchte. a) 1. Petrus 3,6.
Schlachter 1952:Doch auch ihr, einer wie der andere, liebe seine Frau wie sich selbst; die Frau aber fürchte den Mann!
Zürcher 1931:Doch auch unter euch soll jeder einzelne seine Frau so lieben wie sich selbst, die Frau aber soll vor dem Mann Ehrfurcht haben.
Luther 1912:Doch auch ihr, ja ein jeglicher habe lieb sein Weib als sich selbst; das Weib aber fürchte den Mann.
Luther 1545 (Original):Doch auch jr, ja ein jglicher habe lieb sein Weib als sich selbs, Das Weib aber fürchte den Man.
Luther 1545 (hochdeutsch):Doch auch ihr, ja ein jeglicher habe lieb sein Weib als sich selbst; das Weib aber fürchte den Mann.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Doch 'die Aussage betrifft' auch jeden von euch ganz persönlich: Jeder soll seine Frau so lieben, wie er sich selbst liebt, und die Frau soll ihrem Mann mit Ehrerbietung begegnen.
Albrecht 1912/1988:Doch auch ein jeder von euch soll seine Frau so lieben wie sich selbst, und die Frau habe Ehrfurcht vor ihrem Manne!+ ---- -- --- ELBERFELDER/Epheser 6 -+ --- MENGE/Epheser 6 -+ --- ALBRECHT/Epheser 6 -
Luther 1912 (Hexapla 1989):Doch auch ihr, ja ein jeglicher habe lieb sein Weib als sich selbst; das Weib aber fürchte den Mann.
Meister:Doch auch ihr sollt ein jeder ohne Ausnahme sein eigenes Weib lieben-a-, wie er sich selbst liebt; das Weib aber, daß es den Mann fürchte-b-! -a) V. 25; Kolosser 3,19. b) 1. Petrus 3,6.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Doch wie dem auch sei: auch bei euch soll ein jeder seine Frau so lieben wie sich selbst; die Frau aber soll ihrem Manne mit Furcht-1- begegnen. -1) = Ehrfurcht.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Doch auch ihr, ein jeder von euch liebe sein Weib also wie sich selbst; das Weib aber, daß sie den Mann fürchte.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Jedenfalls auch ihr - jeder von euch -imp-liebe seine Frau so wie sich selbst; die Frau aber, daß sie Ehrfurcht vor dem Mann -kpak-habe-1a-! -1) w: daß sie den Mann fürchte. a) 1. Petrus 3,6.
Schlachter 1998:Doch auch ihr, ein jeder von euch liebe seine Frau so wie sich selbst; die Frau aber begegne dem Mann mit Ehrfurcht-1-! -1) o: mit Achtung; w: fürchte den Mann (entsprechend der Furcht Gottes ist nicht Angst gemeint, sondern eine achtungsvolle, ehrfürchtige Haltung, die die gottgegebene Autoritätsstellung respektiert).++
Interlinear 1979:Jedenfalls auch ihr, und zwar einzeln, jeder seine Frau so liebe wie sich selbst, aber die Frau fürchte den Mann!
NeÜ 2021:Das gilt aber auch für euch: Jeder Einzelne von euch liebe seine Frau so wie sich selbst. Aber die Frau soll ihren Mann achten.
Jantzen/Jettel 2016:Dennoch: Auch jeder Einzelne von euch liebe seine Frau in der Weise, wie er sich selbst [liebt]; aber die Frau - dass sie den Mann fürchte! a) a) 1. Petrus 3,6-7
English Standard Version 2001:However, let each one of you love his wife as himself, and let the wife see that she respects her husband.
King James Version 1611:Nevertheless let every one of you in particular so love his wife even as himself; and the wife [see] that she reverence [her] husband.
Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:5, 33: jeder von euch liebe. Die Vertrautheit und Heiligkeit der Liebesbeziehung zwischen gläubigen Ehepartnern soll ein sichtbarer Ausdruck der Liebe zwischen Christus und seiner Gemeinde sein.

Files

html (11.2 kB)