Part 29407Part 29409

Bibel - Teil 29408/31169: Epheser 6,5: Ihr Sklaven, seid gehorsam euren irdischen Herren mit Furcht und Zittern, in Einfalt eures Herzens, als dem Herrn Christus; -

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
Hint
Text of the "Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen"Copyright © 2011 Genfer BibelgesellschaftDisplayed with friendly permission. All rights reserved.
ID
49006005
Preview
Luther 1984:-a-Ihr Sklaven, seid gehorsam euren irdischen Herren mit Furcht und Zittern, in Einfalt eures Herzens, als dem Herrn Christus; -a) V. 5-6: 1. Timotheus 6,1.2; Titus 2,9.10; 1. Petrus 2,18.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):IHR Knechte-1-, seid euren leiblichen-2- Herren gehorsam mit Furcht und Zittern, in Aufrichtigkeit eures Herzens, als gälte es (dem Herrn) Christus, -1) = Sklaven. 2) o: irdischen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:IHR Sklaven, gehorcht euren irdischen Herren-a- mit Furcht und Zittern, in Einfalt eures Herzens, als dem Christus; -a) 1. Timotheus 6,1; Titus 2,9.10; 1. Petrus 2,18.
Schlachter 1952:Ihr Knechte, gehorchet euren leiblichen Herren mit Furcht und Zittern, in Einfalt eures Herzens, wie dem Herrn Christus;
Zürcher 1931:Ihr Sklaven, seid euren leiblichen Herren gehorsam mit Furcht und Zittern, in Aufrichtigkeit eures Herzens, wie (dem Herrn) Christus, -Kolosser 3,22-25; Titus 2,9.10; 1. Petrus 2,18.
Luther 1912:Ihr Knechte, seid gehorsam euren leiblichen Herren mit Furcht und Zittern, in Einfalt eures Herzens, als Christo; - Kolosser 3,22-25; Titus 2,9.10; 1. Petrus 2,18.
Luther 1545 (Original):Jr Knechte seid gehorsam ewren leiblichen Herrn, mit furchte vnd zittern, in einfeltigkeit ewers hertzen, als Christo,
Luther 1545 (hochdeutsch):Ihr Knechte, seid gehorsam euren leiblichen Herren mit Furcht und Zittern, in Einfältigkeit eures Herzens, als Christo;
Neue Genfer Übersetzung 2011:Ihr Sklaven, gehorcht euren irdischen Herren! 'Dient ihnen' mit ehrerbietigem Respekt und aufrichtigem Herzen, als wäre es Christus selbst, 'dem ihr gehorcht'.
Albrecht 1912/1988:Ihr Sklaven, gehorcht euern irdischen Herren in Ehrfurcht und ängstlicher Sorgfalt mit aufrichtigem Herzen, als hättet ihr's mit Christus zu tun!
Luther 1912 (Hexapla 1989):Ihr Knechte, seid gehorsam euren leiblichen Herren mit Furcht und Zittern, in Einfalt eures Herzens, als Christo; -Kolosser 3,22-25; Titus 2,9.10; 1. Petrus 2,18.
Meister:IHR Knechte-a-, seid gehorsam den Herren nach Fleisch mit Furcht und Zittern-b-, in Einfalt-c- eures Herzens, wie dem Christus! -a) Kolosser 3,22; 1. Timotheus 6,1; Titus 2,9; 1. Petr 2,18. b) 2. Korinther 7,15; Philipper 2,12. c) 1. Chronik 29,17; Kolosser 3,22.
Menge 1949 (Hexapla 1997):IHR Knechte-1-, seid euren leiblichen-2- Herren gehorsam mit Furcht und Zittern, in Aufrichtigkeit eures Herzens, als gälte es (dem Herrn) Christus, -1) = Sklaven. 2) o: irdischen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Ihr Knechte-1-, gehorchet euren Herren nach dem Fleische mit Furcht und Zittern, in Einfalt eures Herzens, als dem Christus; -1) o: Sklaven.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:IHR Sklaven, -imp-gehorcht euren irdischen Herren-a- mit Furcht und Zittern, in Einfalt eures Herzens, als dem Christus; -a) 1. Timotheus 6,1; Titus 2,9.10; 1. Petrus 2,18.
Schlachter 1998:Ihr Knechte-1-, gehorcht euren leiblichen Herren mit Furcht und Zittern, in Einfalt-2- eures Herzens, wie dem Christus; -1) o: Sklaven. 2) o: Lauterkeit, Aufrichtigkeit.++
Interlinear 1979:Ihr Sklaven, gehorcht den Herren nach Fleisch mit Furcht und Zittern in Einfalt eures Herzens wie Christus,
NeÜ 2021:Ehrlichkeit und NachsichtIhr Sklaven, gehorcht euren irdischen Herren mit aller Ehrerbietung und Gewissenhaftigkeit. Dient ihnen mit aufrichtigem Herzen, als würdet ihr Christus dienen.
Jantzen/Jettel 2016:Leibeigene Knechte, gehorcht 1) [euren] Herren nach dem Fleisch mit Furcht und Zittern, in Einfalt eures Herzens - wie dem Christus; a) a) 1. Petrus 2,18; Titus 2,9 .10; 1. Timotheus 6,1 1) im Sinne von: gehorcht stets
English Standard Version 2001:Slaves, obey your earthly masters with fear and trembling, with a sincere heart, as you would Christ,
King James Version 1611:Servants, be obedient to them that are [your] masters according to the flesh, with fear and trembling, in singleness of your heart, as unto Christ;
Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:6, 5: Knechte, gehorcht. S. Anm. zu Kolosser 3,22-24. Knechte bzw. Sklaven hatten sowohl in griechischer wie in römischer Kultur keine legalen Rechte und wurden wie eine Ware behandelt. Missbrauch und schlechte Behandlung waren an der Tagesordnung. Die Bibel spricht sich nicht gegen Sklaverei an sich aus, aber gegen ihren Missbrauch (vgl. 2. Mose 21,16.26.27; 3. Mose 25,10; 5. Mose 23,16.17). Paulus’ Ermahnung gilt ebenso allen Arbeitnehmern. Das Wort »gehorcht« bedeutet dauerhafte, ununterbrochene Unterordnung unter den irdischen Herrn bzw. Arbeitgeber. Einzige Ausnahme wäre ein Auftrag, der eindeutig Ungehorsam gegenüber Gottes Wort erfordert, wie es in Apg

Files

html (13.2 kB)