Part 29413Part 29415

Bibel - Teil 29414/31169: Epheser 6,11: Zieht an die Waffenrüstung Gottes, damit ihr bestehen könnt gegen die listigen Anschläge des Teufels.

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
Hint
Text of the "Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen"Copyright © 2011 Genfer BibelgesellschaftDisplayed with friendly permission. All rights reserved.
ID
49006011
Preview
Luther 1984:Zieht an die Waffenrüstung Gottes, damit ihr bestehen könnt gegen die listigen Anschläge des Teufels.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Ziehet die volle Waffenrüstung Gottes an, damit ihr gegen die listigen Anläufe des Teufels zu bestehen vermögt!
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Zieht die ganze Waffenrüstung Gottes an-a-, damit ihr gegen die Listen des Teufels bestehen könnt-b-. -a) Römer 13,12. b) 2. Korinther 2,11.
Schlachter 1952:Ziehet die ganze Waffenrüstung Gottes an, damit ihr den Kunstgriffen des Teufels gegenüber standzuhalten vermöget;
Zürcher 1931:Ziehet die ganze Waffenrüstung Gottes an, damit ihr den listigen Anschlägen des Teufels standhalten könnt! -1. Petrus 5,8.9; 2. Korinther 10,4.
Luther 1912:Ziehet an den Harnisch Gottes, daß ihr bestehen könnet gegen die listigen Anläufe des Teufels. - 2. Korinther 10,4.
Luther 1545 (Original):Ziehet an den harnisch Gottes, Das jr bestehen künd gegen die listigen anlauff des Teufels.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ziehet an den Harnisch Gottes, daß ihr bestehen könnet gegen die listigen Anläufe des Teufels.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Legt die Rüstung an, die Gott für euch bereithält; ergreift alle seine Waffen! Damit werdet ihr in der Lage sein, den heimtückischen Angriffen des Teufels standzuhalten.
Albrecht 1912/1988:Zieht an die volle Waffenrüstung, die Gott euch reicht, damit ihr gegen des Teufels Schliche gewappnet seid!
Luther 1912 (Hexapla 1989):Ziehet an den Harnisch Gottes, daß ihr bestehen könnet gegen die listigen Anläufe des Teufels. -2. Korinther 10,4.
Meister:Zieht an die Waffenrüstung-a- Gottes, damit ihr vermögt standzuhalten gegen die Schleichwege des Teufels! -a) Römer 13,12; 2. Korinther 6,7; V.13; 1. Thessalonicher 5,8.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Ziehet die volle Waffenrüstung Gottes an, damit ihr gegen die listigen Anläufe des Teufels zu bestehen vermögt!
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Ziehet an die ganze Waffenrüstung Gottes, damit ihr zu bestehen vermöget wider die Listen des Teufels.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:-ima-Zieht die ganze Waffenrüstung Gottes an-a-, damit ihr gegen die Listen des Teufels bestehen könnt-b-! -a) Römer 13,12. b) 2. Korinther 2,11.
Schlachter 1998:Zieht die ganze Waffenrüstung Gottes an, damit ihr standhalten könnt gegenüber den Kunstgriffen-1- des Teufels; -1) o: listigen Anschlägen.++
Interlinear 1979:Zieht an die volle Waffenrüstung Gottes, dazu, daß könnt ihr stehen gegen die listigen Anschläge des Teufels!
NeÜ 2021:Zieht die volle Rüstung Gottes an, damit ihr den heimtückischen Anschlägen des Teufels standhalten könnt.
Jantzen/Jettel 2016:Zieht an 1) die volle a)Rüstung Gottes, damit ihr gegen die b)listigen Vorgehensweisen des c)Teufels stehen könnt, a) Römer 13,12*; 13, 14; 2. Korinther 6,7b) Epheser 4,14c) 2. Korinther 2,11 1) eigtl.: Zieht ‹euch› an
English Standard Version 2001:Put on the whole armor of God, that you may be able to stand against the schemes of the devil.
King James Version 1611:Put on the whole armour of God, that ye may be able to stand against the wiles of the devil.
Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:6, 10: Der wahre Gläubige wurde in Kap. 1-3 beschrieben und führt ein vom Heiligen Geist beherrschtes Leben, wie in 4,1 – 6, 9 dargestellt. Ein solcher Christ kann gewiss sein, dass er sich in einem geistlichen Kampf befindet, wie er hier beschrieben wird. Paulus schließt seinen Brief sowohl mit einer Warnung vor den Gefahren dieses Kampfes als auch mit Anweisungen, wie er zu gewinnen ist. Der Herr rüstet seine Gläubigen mit einer passenden Waffenrüstung aus, damit sie gegen den Feind kämpfen und ihn besiegen können. In V. 10-13 stellt Paulus kurz einige elementare Wahrheiten vor: über die notwendige geistliche Vorbereitung des Gläubigen, über seinen Feind, seinen Kampf und seinen Sieg. In V. 14-17 beschreibt er die sechs wichtigsten Bestandteile der geistlichen Waffenrüstung, mit der Gott seine Kinder ausrüstet, damit sie Satans Angriffe abwehren und überwinden können. 6, 10 seid stark in dem Herrn und in der Macht seiner Stärke. Vgl. Philemon 4,13; 2. Timotheus 2,1. Letztendlich ist Satans Macht über den Christen bereits gebrochen und der große Kampf ist durch Jesu Tod und Auferstehung gewonnen, denn dadurch wurde die Macht der Sünde und des Todes für immer besiegt (Römer 5,18-21; 1. Korinther 15,56.57; Hebräer 2,14). Im Leben auf der Erde gehen die Schlachten der Versuchung jedoch ständig weiter. Die Macht des Herrn, die Kraft seines Geistes und die Gewalt biblischer Wahrheit sind zum Sieg erforderlich (s. Anm. zu 2. Korinther 10,3-5).

Files

html (12.8 kB)