Part 5625Part 5627

Bibel - Teil 05626/31169: 5. Mose 28,14: und nicht abweichst von all den Worten, die ich euch heute gebiete, weder zur Rechten noch zur Linken, und nicht andern Göttern nachwandelst, um ihnen zu dienen. -

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
5028014
Preview
Luther 1984:und nicht abweichst von all den Worten, die ich euch heute gebiete, weder zur Rechten noch zur Linken, und nicht andern Göttern nachwandelst, um ihnen zu dienen.-a- -a) 5. Mose 5,29.32.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):und von allen Weisungen, die ich euch heute gebiete, weder nach rechts noch nach links abweichst, indem du anderen Göttern nachgehst, um ihnen zu dienen.»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:und von all den Worten, die ich euch heute befehle, weder zur Rechten noch zur Linken abweichst-a-, um anderen Göttern nachzulaufen, ihnen zu dienen-b-. -a) 5. Mose 5,32. b) 5. Mose 11,16.
Schlachter 1952:und wenn du nicht abweichen wirst von all den Worten, die ich euch gebiete, weder zur Rechten noch zur Linken, also daß du nicht andern Göttern nachwandelst, ihnen zu dienen.
Zürcher 1931:und wenn du von all den Worten, die ich dir heute gebiete, nicht zur Rechten noch zur Linken abweichst, um andern Göttern nachzugehen und ihnen zu dienen.
Luther 1912:und nicht weichst von irgend einem Wort, das ich euch heute gebiete, weder zur Rechten noch zur Linken, damit du andern Göttern nachwandelst, ihnen zu dienen. - 5. Mose 5,29.
Buber-Rosenzweig 1929:und du von allen Reden, die ich heuttags euch gebiete, nicht abweichst rechts noch links, herzugehn hinter andern Göttern, ihnen zu dienen.
Tur-Sinai 1954:und nicht abgehst von allen Worten, die ich dir heute gebiete, zur Rechten oder zur Linken, andern Göttern nachzuwandeln, um ihnen zu dienen.
Luther 1545 (Original):Vnd das du nicht weichest, von jrgent einem wort das ich euch heute gebiete, weder zur rechten noch zur lincken, damit du andern Göttern nachwandeltest jnen zu dienen.
Luther 1545 (hochdeutsch):und daß du nicht weichest von irgend einem Wort, das ich euch heute gebiete, weder zur Rechten noch zur Linken, damit du andern Göttern nachwandelst, ihnen zu dienen.
NeÜ 2021:und solange du von den Worten, die ich euch heute gebiete, weder rechts noch links abweichst, um anderen Göttern nachzulaufen und ihnen zu dienen.
Jantzen/Jettel 2016:und nicht a)abweichst von allen Worten, die ich euch heute gebiete, weder zur Rechten noch zur Linken, um anderen b)Göttern nachzugehen, ihnen zu dienen ‹und sie zu verehren›. a) abweichst 5. Mose 5,32-33; b) Göttern 5. Mose 11,6
English Standard Version 2001:and if you do not turn aside from any of the words that I command you today, to the right hand or to the left, to go after other gods to serve them.
King James Version 1611:And thou shalt not go aside from any of the words which I command thee this day, [to] the right hand, or [to] the left, to go after other gods to serve them.
Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:27, 1: In diesen beiden Kapiteln erklärte Mose den Segen und den Fluch des sinaitischen Bundes. Zuerst rief er Israel zu einer Zeremonie zur Ratifizierung des Bundes auf, wenn sie ins Land kommen (27, 126; in Josua 8,30-35 wurde sie von Josua ua durchgeführt). Dies diente dem Volk zu Erinnerung, dass der Gehorsam gegenüber dem Bund und seinen Gesetzen unbedingt erforderlich war. Anschließend erklärte Mose weiter die Segnungen bei Gehorsam und den Fluch bei Ungehorsam (28, 1-68).

Files

html (6.16 kB)