Part 29633Part 29635

Bibel - Teil 29634/31169: 1. Thessalonicher 1,8: Denn von euch aus ist das Wort des Herrn erschollen nicht allein in Mazedonien und Achaja, sondern an allen Orten ist euer Glaube an Gott bekannt geworden, so daß wir...

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
Hint
Text of the "Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen"Copyright © 2011 Genfer BibelgesellschaftDisplayed with friendly permission. All rights reserved.
ID
52001008
Preview
Luther 1984:Denn von euch aus ist das Wort des Herrn erschollen nicht allein in Mazedonien und Achaja, sondern -a-an allen Orten ist euer Glaube an Gott bekannt geworden, so daß wir es nicht nötig haben, etwas darüber zu sagen. -a) Römer 1,8.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Denn von euch aus hat das Wort des Herrn sich nicht nur in Mazedonien und Achaja mit lautem Schall verbreitet, nein, überallhin ist die Kunde von eurem Glauben an Gott gedrungen, so daß wir nicht nötig haben, etwas darüber zu sagen;
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Denn von euch aus ist das Wort des Herrn erschollen, nicht allein in Mazedonien und in Achaja, sondern an jeden Ort ist euer Glaube an Gott hinausgedrungen-a-, so daß wir nicht nötig haben, etwas zu sagen. -a) Römer 1,8.
Schlachter 1952:Denn von euch aus ist das Wort des Herrn erschollen, nicht nur in Mazedonien und Achaja; sondern allerorten ist es kund geworden, wie ihr an Gott glaubet, so daß wir nicht nötig haben, davon zu reden;
Zürcher 1931:Denn von euch aus ist das Wort des Herrn nicht allein in Mazedonien und Achaja erschollen, sondern an jeden Ort ist euer Glaube an Gott hinausgedrungen, so dass wir nicht nötig haben, etwas (darüber) zu sagen. -Römer 1,8.
Luther 1912:Denn von euch ist auserschollen das Wort des Herrn; nicht allein in Mazedonien und Achaja, sondern an allen Orten ist auch a) euer Glaube an Gott bekannt geworden, also daß uns nicht not ist, etwas zu sagen. - a) Römer 1,8.
Luther 1545 (Original):Denn von euch ist auserschollen das wort des HErrn, nicht allein in Macedonia vnd Achaia, sondern an allen Orten ist auch ewer glaube an Gott ausgebrochen, also, das nicht not ist, euch etwas zusagen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn von euch ist auserschollen das Wort des Herrn nicht allein in Mazedonien und Achaja, sondern an allen Orten ist auch euer Glaube an Gott ausgebrochen, also daß nicht not ist, euch etwas zu sagen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Ja, von eurer Gemeinde aus hat sich die Botschaft des Herrn in ganz Mazedonien und Achaia verbreitet, und nicht nur dort: Es gibt inzwischen kaum noch einen Ort, wo man nicht von eurem Glauben an Gott gehört hätte. Wir brauchen gar nichts mehr darüber zu sagen;
Albrecht 1912/1988:Denn von euch ist das Wort des Herrn (wie ein Posaunenhall) ausgegangen, und nicht nur in Mazedonien und Achaja, sondern überall ist euer Glaube an Gott bekannt geworden. Darum brauchen wir auch (zu andern) nicht weiter darüber zu reden.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Denn von euch ist auserschollen das Wort des Herrn; nicht allein in Mazedonien und Achaja, sondern an allen Orten ist auch -a-euer Glaube an Gott bekannt geworden, also daß uns nicht not ist, etwas zu sagen. -a) Römer 1,8.
Meister:Denn von euch aus ist das Wort des Herrn kundgeworden-a-, nicht allein in Mazedonien und Achajah, sondern an jedem Ort-b- ist euer Glaube zu Gott hin ausgegangen, so daß wir keinen Bedarf haben, davon zu reden. -a) Römer 10,18. b) Römer 1,8.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Denn von euch aus hat das Wort des Herrn sich nicht nur in Mazedonien und Achaja mit lautem Schall verbreitet, nein, überallhin ist die Kunde von eurem Glauben an Gott gedrungen, so daß wir nicht nötig haben, etwas darüber zu sagen;
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Denn von euch aus ist das Wort des Herrn erschollen, nicht allein in Macedonien und in-1- Achaja, sondern-2- an jedem Orte ist euer Glaube an Gott ausgebreitet worden, so daß wir nicht nötig haben, etwas zu sagen. -1) ein. lassen fehlen «in». 2) TR: sondern auch.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Denn von euch aus ist das Wort des Herrn -idpp-erschollen, nicht allein in Mazedonien und in Achaja, sondern an jeden Ort ist euer Glaube an Gott -idpf-hinausgedrungen-a-, so daß wir nicht nötig haben, etwas zu -ifp-sagen. -a) Römer 1,8.
Schlachter 1998:Denn von euch aus ist das Wort des Herrn erklungen; nicht nur in Mazedonien und Achaja, sondern überall ist euer Glaube an Gott-1- bekannt geworden, so daß wir es nicht nötig haben, davon zu reden; -1) o: der auf Gott gerichtet ist.++
Interlinear 1979:Denn von euch aus ist erklungen das Wort des Herrn nicht nur in Mazedonien und in Achaia, sondern an jedem Ort euer Glaube an Gott ist ausgegangen, so daß nicht Bedarf haben wir, zu sagen etwas.
NeÜ 2021:Ja, von euch aus hat sich die Botschaft des Herrn in ganz Mazedonien und Achaja verbreitet. Es gibt inzwischen kaum noch einen Ort, wo man nicht von eurem Glauben an Gott gehört hätte. Wir brauchen niemand etwas davon zu erzählen.
Jantzen/Jettel 2016:denn von euch aus ist das Wort des Herrn erschollen, nicht allein im [Gebiet] Makedonien und Achaia, sondern auch an jedem Ort ist [Kunde von] eurem Glauben, der zu Gott [gerichtet ist], ausgegangen, sodass wir es nicht nötig haben, etwas zu sagen, a) a) Römer 1,8
English Standard Version 2001:For not only has the word of the Lord sounded forth from you in Macedonia and Achaia, but your faith in God has gone forth everywhere, so that we need not say anything.
King James Version 1611:For from you sounded out the word of the Lord not only in Macedonia and Achaia, but also in every place your faith to God-ward is spread abroad; so that we need not to speak any thing.
Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:1, 8: erklungen. Der Gedanke ist »widerhallen«. Wohin immer die Thessalonicher gingen, wurde das Evangelium gehört. So wurde zuerst im örtlichen Bereich Thessalonich mit dem Evangelium erreicht, dann im landesweiten Bereich Mazedonien und Achaja und schließlich über die Ländergrenzen hinaus auch noch andere Regionen. wir es nicht nötig haben, davon zu reden. Oder: »sodass wir nicht nötig haben, etwas zu sagen«. Obgleich man den Eindruck gewinnen könnte, dass diese Gemeinde ein solches Zeugnis innerhalb von nur drei Sabbaten Verkündigung entwickelte (vgl. Apostelgeschichte 17,2), was eine Zeitspanne von nur fünfzehn Tagen wäre, ist es besser dies so zu verstehen, dass Paulus an drei Sabbaten in der Synagoge predigte, bevor er sich eine neue Wirkungsstätte in der Stadt suchen musste. Aller Wahrscheinlichkeit nach verkündete Paulus eher monateals nur wochenlang. Das wäre eine Erklärung für 1.) die zwei Sammlungen, die er in dieser Zeit aus Philippi empfing (Philemon 4,16); 2.) die Zeitspanne, während der er Nacht und Tag arbeitete (2, 9; 2. Thessalonicher 3,8); und 3.) die Tiefe der hirtendienstlichen Fürsorge, die er in diesem Brief an den Tag legt (2, 7.8.11).

Files

html (14.3 kB)