Part 29656Part 29658

Bibel - Teil 29657/31169: 1. Thessalonicher 3,1: DARUM ertrugen wir's nicht länger und beschlossen, in Athen allein zurückzubleiben, -

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
Hint
Text of the "Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen"Copyright © 2011 Genfer BibelgesellschaftDisplayed with friendly permission. All rights reserved.
ID
52003001
Preview
Luther 1984:DARUM ertrugen wir's nicht länger und beschlossen, -a-in Athen allein zurückzubleiben, -a) Apostelgeschichte 17,14-16.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):DAHER, als wir es nicht länger aushalten konnten, entschlossen wir uns, in Athen allein zurückzubleiben,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:DESHALB, da wir es nicht länger aushalten konnten, beschlossen wir, allein in Athen zurückzubleiben-a-, -a) Apostelgeschichte 17,14.
Schlachter 1952:Darum, weil wir es nicht länger aushielten, zogen wir vor, allein in Athen zu bleiben;
Zürcher 1931:DAHER fanden wir, weil wir es nicht länger ertragen konnten, für gut, in Athen allein zurückzubleiben, -Apostelgeschichte 17,14.15.
Luther 1912:Darum haben wir’s nicht weiter wollen ertragen und haben uns lassen wohlgefallen, a) daß wir zu Athen allein gelassen würden, - a) Apostelgeschichte 17,14.15.
Luther 1545 (Original):Darumb haben wirs nicht weiter wollen vertragen, vnd haben vns lassen wolgefallen, das wir zu Athene alleine gelassen würden,
Luther 1545 (hochdeutsch):Darum haben wir's nicht weiter wollen vertragen und haben uns lassen wohlgefallen, daß wir zu Athen allein gelassen würden,
Neue Genfer Übersetzung 2011:Als wir es schließlich nicht länger aushielten, entschlossen wir uns, allein in Athen zu bleiben,
Albrecht 1912/1988:Weil wir es vor Sehnsucht nach euch nicht mehr aushalten konnten, deshalb entschlossen wir uns, allein in Athen zurückzubleiben,
Luther 1912 (Hexapla 1989):DARUM haben wir's nicht weiter wollen ertragen und haben uns lassen wohlgefallen, -a-daß wir zu Athen allein gelassen würden, -a) Apostelgeschichte 17,14.15.
Meister:DARUM, da wir es nicht mehr ertrugen-a-, faßten wir den Entschluß-b-, allein in Athen zurückzubleiben, -a) V. 5. b) Apostelgeschichte 17,15.
Menge 1949 (Hexapla 1997):DAHER, als wir es nicht länger aushalten konnten, entschlossen wir uns, in Athen allein zurückzubleiben,
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Deshalb, da wir es nicht länger aushalten konnten, gefiel es uns, in Athen allein gelassen zu werden,
Revidierte Elberfelder 1985-1991:DESHALB, da wir es nicht länger -ptp-aushalten konnten, beschlossen wir, allein in Athen zurückzubleiben-a-, -a) Apostelgeschichte 17,14.
Schlachter 1998:Weil wir es nicht länger aushielten, zogen wir es daher vor, allein in Athen zu bleiben,
Interlinear 1979:Deswegen, nicht mehr ertragend, haben wir es für gut gehalten, zurückzubleiben in Athen allein,
NeÜ 2021:Nachsorge für die GemeindeSchließlich hielten Silvanus und ich es nicht länger aus und beschlossen, allein in Athen zurückzubleiben.
Jantzen/Jettel 2016:Darum, da wir es nicht länger ertrugen, gefiel es uns, in Athen allein gelassen zu werden, a) a) 1. Thessalonicher 3,5; 2, 17
English Standard Version 2001:Therefore when we could bear it no longer, we were willing to be left behind at Athens alone,
King James Version 1611:Wherefore when we could no longer forbear, we thought it good to be left at Athens alone;
Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:3, 1: nicht länger aushielten. Die Trennung zwischen Paulus und seinen geistlichen Kindern in Thessalonich schmerzte ihn so sehr, dass es unerträglich wurde (vgl. V. 5). allein in Athen. Paulus und Silas blieben dort, während Timotheus nach Thessalonich zurückkehrte (V. 2). Das war nicht das letzte Mal, dass Timotheus als Vertreter des Paulus eine Gemeinde aufsuchte (vgl. 1. Korinther 4,17; 16, 10; Philemon 2,19-24; 1. Timotheus 1,3).

Files

html (11.2 kB)