Part 29874Part 29876

Bibel - Teil 29875/31169: 1. Timotheus 6,21: zu der sich einige bekannt haben und sind vom Glauben abgeirrt. Die Gnade sei mit euch! -

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
Hint
Text of the "Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen"Copyright © 2011 Genfer BibelgesellschaftDisplayed with friendly permission. All rights reserved.
ID
54006021
Preview
Luther 1984:zu der sich einige bekannt haben und sind -a-vom Glauben abgeirrt. Die Gnade sei mit euch! -a) 1. Timotheus 1,6; 2. Timotheus 2,18.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Manche sind schon dadurch, daß sie sich zu ihr bekannten, im Glauben auf Abwege geraten. Die Gnade sei mit euch!
Revidierte Elberfelder 1985/1986:zu der sich einige bekennen und von dem Glauben abgeirrt sind-1a-. Die Gnade sei mit euch-2b-! -1) o: hinsichtlich des Glaubens das Ziel verfehlt haben. 2) spHs. lesen: «mit dir». a) 1. Timotheus 1,6; 2. Timotheus 2,18. b) Kolosser 4,18.
Schlachter 1952:zu welcher sich etliche bekannten und darüber das Glaubensziel aus den Augen verloren. Die Gnade sei mit dir!
Zürcher 1931:durch deren willige Anerkennung gewisse Leute vom Glauben abgeirrt sind. Die Gnade sei mit euch! -1. Timotheus 1,6.19; 2. Timotheus 2,18.
Luther 1912:welche etliche vorgeben und a) gehen vom Glauben irre. Die Gnade sei mit dir! Amen. - a) 1. Tim. 1, 6; 2. Timotheus 2,18.
Luther 1545 (Original):welche etliche furgeben vnd feilen des glaubens. Die Gnade sey mit dir, AMEN. Geschrieben von Laodicea, die da ist ein Heubtstad des Landes Phrygia Pacatiana.
Luther 1545 (hochdeutsch):welche etliche vorgeben und fehlen des Glaubens. Die Gnade sei mir dir! Amen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Schon manche, die sich auf diese Lehre eingelassen haben, sind vom Weg des Glaubens abgekommen.Gottes Gnade sei mit euch allen!
Albrecht 1912/1988:Denn manche, die sich mit ihr eingelassen haben, sind vom Glauben abgeirrt. Die Gnade sei mit dir!
Luther 1912 (Hexapla 1989):welche etliche vorgeben und -a-gehen vom Glauben irre. Die Gnade sei mit dir! Amen. -a) 1. Timotheus 1,6; 2. Timotheus 2,18.
Meister:welche etliche als ihr Fach angeben, die vom Glauben abgeirrt-a- sind. Die Gnade sei mit dir! Amen. -a) 1. Timotheus 1,6; 2. Timotheus 2,18.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Manche sind schon dadurch, daß sie sich zu ihr bekannten, im Glauben auf Abwege geraten. Die Gnade sei mit euch!
Nicht revidierte Elberfelder 1905:zu welcher sich bekennend etliche von dem Glauben abgeirrt sind-1-. Die Gnade sei mit dir-2-!-3- -1) o: hinsichtlich des Glaubens das Ziel verfehlt haben. 2) mehrere lesen: mit euch. 3) TR fügt hinzu: Amen.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:zu der sich einige bekennen und von dem Glauben -a-abgeirrt sind-1a-! Die Gnade sei mit euch-2b-! -1) o: hinsichtlich des Glaubens das Ziel verfehlt haben. 2) spHs. lesen: mit dir. a) 1. Timotheus 1,6; 2. Timotheus 2,18. b) Kolosser 4,18.
Schlachter 1998:Zu dieser haben sich etliche bekannt und sind in bezug auf den Glauben abgeirrt-1-. Die Gnade sei mit dir! Amen. -1) o: haben in bezug auf den Glauben das Ziel verfehlt.++
Interlinear 1979:zu der einige sich bekennend im Blick auf den Glauben auf Abwege gekommen sind! Die Gnade mit euch!
NeÜ 2021:Schon manche, die sich darauf eingelassen haben, sind vom Weg des Glaubens abgekommen.Die Gnade sei mit euch allen!
Jantzen/Jettel 2016:einige bekannten sich zu ihr ‹und vertraten sie›, a)verfehlten dabei, hinsichtlich des Glaubens, das Ziel. Die Gnade [sei] mit dir. Amen. a) 1. Timotheus 1,6; 1, 19*; 2. Timotheus 2,18; Hebräer 2,1
English Standard Version 2001:for by professing it some have swerved from the faith.Grace be with you.
King James Version 1611:Which some professing have erred concerning the faith. Grace [be] with thee. Amen. <[The first to Timothy was written from Laodicea, which is the chiefest city of Phrygia Pacatiana.]>
Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:6, 21: Die Gnade sei mit dir. Paulus’ Schlussgruß steht im Plural, lautet also wörtl. »Die Gnade sei mit euch« und bezieht sich nicht nur auf Timotheus, sondern auf die ganze Gemeinde in Ephesus. Alle Gläubigen brauchen die Gnade, um die Wahrheit zu bewahren und an die nächste Generation weiterzuvermitteln.

Files

html (8.53 kB)