Part 29969Part 29971

Bibel - Teil 29970/31169: Titus 1,12: Es hat einer von ihnen gesagt, ihr eigener Prophet: Die Kreter sind immer Lügner, böse Tiere und faule Bäuche.

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
Hint
Text of the "Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen"Copyright © 2011 Genfer BibelgesellschaftDisplayed with friendly permission. All rights reserved.
ID
56001012
Preview
Luther 1984:Es hat einer von ihnen gesagt, ihr eigener Prophet: Die Kreter sind immer Lügner, böse Tiere und faule Bäuche.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Hat doch ein Prophet-1- aus ihrer eigenen Mitte gesagt: «Die Kreter sind immer verlogen, bösartige Tiere-2-, faule Bäuche.» -1) gemeint ist der berühmte kretische Weise (Philosoph und Staatsmann) Epimenides (im 6.Jh. v. Chronik). 2) = streit- und rauflustig.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Es hat einer von ihnen, ihr eigener Prophet, gesagt: «Kreter sind immer Lügner, böse, wilde Tiere, faule Bäuche.»
Schlachter 1952:Es hat einer von ihnen gesagt, ihr eigener Prophet: «Die Kreter sind immer Lügner, böse Tiere, faule Bäuche!»
Zürcher 1931:Einer von ihnen, ihr eigner Prophet, hat gesagt: «Die Kreter sind allezeit Lügner, böse Tiere, faule Bäuche.»-1- -1) dies ist ein Vers des Dichters Epimenides aus Kreta, der um 600 v. Chronik lebte.
Luther 1912:Es hat einer aus ihnen gesagt, ihr eigener Prophet: »Die Kreter sind immer Lügner, böse Tiere und faule Bäuche.«
Luther 1545 (Original):vmb schendliches Gewins willen. Es hat einer aus jnen gesagt, jrer eigen Prophet, Die Creter sind jmer Lügener, böse Thier, vnd faule Beuche, -[Jr eigen Prophet] Epimenides.
Luther 1545 (hochdeutsch):Es hat einer aus ihnen gesagt, ihr eigener Prophet: Die Kreter sind immer Lügner, böse Tiere und faule Bäuche.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Jemand, den die Kreter als Propheten verehren, einer von ihren eigenen Landsleuten [Kommentar: Der kretische Dichter Epimenides (6.Jahrhundert vor Christus).] , Raubtiere und Faulpelze, die nur an ihren Bauch denken.«
Albrecht 1912/1988:Einer ihrer Landsleute, ihr eigner Prophet*, hat gesagt: «Kreter sind immer verlogen, sind Tiere und faule Gesellen-1-.» -1) w: «sind bösartige Tiere und faule Bäuche». Kretisch reden hieß im Altertum soviel wie lügen. Tierische Roheit und träge Sinnlichkeit waren die Hauptlaster der Kreter.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Es hat einer aus ihnen gesagt, ihr eigener Prophet: «Die Kreter sind immer Lügner, böse Tiere und faule Bäuche.»
Meister:Es sprach einer aus-a- ihnen, ihr eigener Prophet: «Die Kreter sind immer Lügner, böse Tiere, faule Bäuche.» -a) vgl. Apostelgeschichte 17,28.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Hat doch ein Prophet-1- aus ihrer eigenen Mitte gesagt: «Die Kreter sind immer verlogen, bösartige Tiere-2-, faule Bäuche.» -1) gemeint ist der berühmte kretische Weise (Philosoph und Staatsmann) Epimenides (im 6.Jh. v. Chronik). 2) = streit- und rauflustig.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Es hat einer aus ihnen, ihr eigener Prophet, gesagt: «Kreter sind immer Lügner, böse, wilde Tiere, faule Bäuche.»
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Es hat einer von ihnen, ihr eigener Prophet, gesagt: «Kreter sind immer Lügner, böse, wilde Tiere, faule Bäuche.»
Schlachter 1998:Einer von ihnen, ihr eigener Prophet, hat gesagt: Die Kreter sind von jeher Lügner, böse Tiere, faule Bäuche!
Interlinear 1979:Gesagt hat jemand von ihnen, ihr eigener Prophet: Kreter immer Lügner, böse Tiere, faule Bäuche.
NeÜ 2021:Einer von den Kretern muss ein Prophet gewesen sein, als er sagte: Die Kreter sind immer Lügner, wilde Tiere und faule Bäuche. (Das Zitat stammt von dem Dichterphilosophen Epimenides aus Knossos auf Kreta, 6. Jh. v. Chronik)
Jantzen/Jettel 2016:Einer aus ihnen, ihr eigener Prophet, sagte: „Kreter sind gewohnheitsmäßige 1) Lügner, üble Tiere, faule Bäuche!“ 1) Das Wort im Gt. bedeutet nicht: „fortwährend“.
English Standard Version 2001:One of the Cretans, a prophet of their own, said, Cretans are always liars, evil beasts, lazy gluttons.
King James Version 1611:One of themselves, [even] a prophet of their own, said, The Cretians [are] alway liars, evil beasts, slow bellies.
Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:1, 12: Prophet. Epimenides, der hochgeschätzte gr. Dichter aus dem 6. Jhdt. v. Chronik, stammte gebürtig von Kreta und hatte sein eigenes Volk als Abschaum der gr. Kultur charakterisiert. Auch an anderer Stelle zitierte Paulus heidnische Sprichworte (vgl. Apostelgeschichte 17,28; 1. Korinther 15,33). Dieses Zitat bezieht sich auf den Charakter der falschen Lehrer.

Files

html (8.22 kB)