Part 30070Part 30072

Bibel - Teil 30071/31169: Hebräer 3,10: Darum wurde ich zornig über dieses Geschlecht und sprach: Immer irren sie im Herzen! Aber sie verstanden meine Wege nicht,

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
Hint
Text of the "Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen"
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Displayed with friendly permission. All rights reserved.
ID
58003010
Preview
Luther 1984:Darum wurde ich zornig über dieses Geschlecht und sprach: Immer irren sie im Herzen! Aber sie verstanden meine Wege nicht,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Deshalb ward ich über dieses Geschlecht entrüstet und sprach: ,Allezeit gehen sie mit ihrem Herzen irre!' Sie aber erkannten meine Wege nicht,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Deshalb zürnte ich diesem Geschlecht-a- und sprach: Allezeit gehen sie irre mit dem Herzen. Sie aber haben meine Wege nicht erkannt. -a) Psalm 78,21.
Schlachter 1952:Darum ward ich entrüstet über dieses Geschlecht und sprach: Immerdar irren sie mit ihrem Herzen! 11. Sie aber erkannten meine Wege nicht,
Zürcher 1931:Daher «entrüstete ich mich über dieses Geschlecht / und sprach: Immerdar irren sie mit dem Herzen; / sie aber erkannten meine Wege nicht, /
Luther 1912:Darum ward ich entrüstet über dies Geschlecht und sprach: Immerdar irren sie mit dem Herzen! Aber sie erkannten meine Wege nicht,
Luther 1545 (Original):Darumb ich entrüstet ward, vber dis Geschlechte, vnd sprach, Jmerdar jrren sie mit dem hertzen, Aber sie wusten meine wege nicht.
Luther 1545 (hochdeutsch):darum ich entrüstet ward über dies Geschlecht und sprach: Immerdar irren sie mit dem Herzen, aber sie wußten meine Wege nicht,
Neue Genfer Übersetzung 2011:Vierzig Jahre lang 'haben sie sich immer wieder gegen mich aufgelehnt'. Deshalb war mir jene ganze Generation zuwider. ›Ständig lassen sie sich von ihren eigenen Wünschen irreleiten‹, sagte ich; ›aber zu begreifen, welche Wege ich sie führen will, dazu waren sie nicht imstande.‹
Albrecht 1912/1988:Darum ward ich zornig über dies Geschlecht und sprach: Stets wendet sich ihr Herz von mir, sie haben meine Wege nicht erkannt.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Darum ward ich entrüstet über dies Geschlecht und sprach: Immerdar irren sie mit dem Herzen! Aber sie erkannten meine Wege nicht,
Meister:Darum zürnte Ich diesem Geschlecht, und Ich sprach: ,Immer irren sie im Herzen!' Sie aber erkannten Meine Wege nicht,
Menge 1949 (Hexapla 1997):Deshalb ward ich über dieses Geschlecht entrüstet und sprach: ,Allezeit gehen sie mit ihrem Herzen irre!' Sie aber erkannten meine Wege nicht,
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Deshalb zürnte ich diesem Geschlecht-1- und sprach: Allezeit gehen sie irre mit dem Herzen; aber sie haben meine Wege nicht erkannt. -1) TR: jenem Geschlecht.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Deshalb -a-zürnte ich diesem Geschlecht-a- und sprach: Allezeit gehen sie irre mit dem Herzen. Sie aber haben meine Wege nicht -a-erkannt. -a) Psalm 78,21.
Schlachter 1998:Darum wurde ich entrüstet über jenes Geschlecht und sprach: Immer gehen sie mit ihrem Herzen in die Irre! Sie aber erkannten meine Wege nicht,
Interlinear 1979:vierzig Jahre! Deswegen geriet ich in Zorn über dieses Geschlecht und sagte: Immer irren sie mit dem Herzen; und sie nicht haben erkannt meine Wege,
NeÜ 2021:Deshalb hat mich diese ganze Generation angewidert. 'Ihr Eigenwille führt sie ständig in die Irre', sagte ich, 'sie begreifen einfach nicht, welche Wege ich sie leiten will.'
Jantzen/Jettel 2016:a)Darum war ich entrüstet über jenes Geschlecht und sagte: ‘Immerzu irren sie im Herzen; sie kannten nicht meine Wege.
a) Psalm 95,10; Psalm 78,21; 78, 32
English Standard Version 2001:for forty years. Therefore I was provoked with that generation, and said, 'They always go astray in their heart; they have not known my ways.'
King James Version 1611:Wherefore I was grieved with that generation, and said, They do alway err in [their] heart; and they have not known my ways.

Files

html (7.44 kB)