Part 30131Part 30133

Bibel - Teil 30132/31169: Hebräer 7,2: ihm gab Abraham auch den Zehnten von allem. Erstens heißt er übersetzt: König der Gerechtigkeit; dann aber auch: König von Salem, das ist: König des Friedens.

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
Hint
Text of the "Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen"
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Displayed with friendly permission. All rights reserved.
ID
58007002
Preview
Luther 1984:ihm gab Abraham auch den Zehnten von allem. Erstens heißt er übersetzt: König der Gerechtigkeit; dann aber auch: König von Salem, das ist: König des Friedens.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):dafür teilte Abraham ihm dann auch den Zehnten von der ganzen Beute zu. Zunächst ist er, wenn man seinen Namen deutet, ,König der Gerechtigkeit', sodann aber auch ,König von Salem', das bedeutet ,König des Friedens';
Revidierte Elberfelder 1985/1986:dem auch Abraham den Zehnten von allem zuteilte-a- - (heißt) übersetzt zunächst König der Gerechtigkeit-b-, dann aber auch König von Salem, das ist König des Friedens-c-. -a) 1. Mose 14,18-20. b) Jeremia 23,5. c) Jesaja 9,5.6.
Schlachter 1952:dem auch Abraham den Zehnten von allem gab, der zunächst, wenn man (seinen Namen) übersetzt, «König der Gerechtigkeit» heißt, dann aber auch «König von Salem», das heißt König des Friedens,
Zürcher 1931:welchem Abraham auch den Zehnten von allem entrichtete, der fürs erste in Übersetzung (seines Namens) König der Gerechtigkeit, dann aber auch König von Salem, das bedeutet: König des Friedens, heisst,
Luther 1912:welchem auch Abraham gab den Zehnten aller Güter. Aufs erste wird er verdolmetscht: ein König der Gerechtigkeit; darnach aber ist er auch ein König Salems, das ist: ein König des Friedens;
Luther 1545 (Original):Welchem auch Abraham gab den Zehenden aller güter. Auffs erst, wird er verdolmetscht, ein König der gerechtigkeit, Darnach aber, ist er auch ein könig Salem, das ist, ein König des friedes,
Luther 1545 (hochdeutsch):welchem auch Abraham gab den Zehnten aller Güter. Aufs erste wird er verdolmetscht ein König der Gerechtigkeit; danach aber ist er auch ein König Salem, das ist, ein König des Friedens;
Neue Genfer Übersetzung 2011:und Abraham gab ihm den zehnten Teil von allem, was er erbeutet hatte. [Kommentar: 1. Mose 14,17-20.] bedeutet »König des Friedens«.
Albrecht 1912/1988:Ihm gab Abraham auch den Zehnten von der ganzen Kriegsbeute-1-. Nach der Bedeutung seines Namens ist Melchisedek zuerst «ein König der Gerechtigkeit». Dann ist er auch König von Salem, das heißt «ein König des Friedens». -1) durch die Entrichtung des Zehnten erkannte Abraham Melchisedeks Priestertum an.
Luther 1912 (Hexapla 1989):welchem auch Abraham gab den Zehnten aller Güter. Aufs erste wird er verdolmetscht: ein König der Gerechtigkeit; darnach aber ist er auch ein König Salems, das ist: ein König des Friedens;
Meister:welchem auch Abraham den Zehnten von allem zuteilte, der zwar zuerst gedeutet wird König der Gerechtigkeit, hernach aber auch König von Salem, das ist König des Friedens, -V. 4; 1. Mose 14,20.
Menge 1949 (Hexapla 1997):dafür teilte Abraham ihm dann auch den Zehnten von der ganzen Beute zu. Zunächst ist er, wenn man seinen Namen deutet, ,König der Gerechtigkeit', sodann aber auch ,König von Salem', das bedeutet ,König des Friedens';
Nicht revidierte Elberfelder 1905:welchem auch Abraham den Zehnten zuteilte von allem; (der) erstlich verdolmetscht König der Gerechtigkeit (heißt), sodann aber auch König von Salem, das ist König des Friedens,
Revidierte Elberfelder 1985-1991:dem auch Abraham den Zehnten von allem -a-zuteilte-a- - (heißt) -ptpp-übersetzt zunächst König der Gerechtigkeit-b-, dann aber auch König von Salem, das ist König des Friedens-c-. -a) 1. Mose 14,18-20. b) Jeremia 23,5. c) Jesaja 9,5.6.
Schlachter 1998:Ihm gab auch Abraham den Zehnten von allem. Er wird zuerst gedeutet als «König der Gerechtigkeit», dann aber auch als «König von Salem», das heißt König des Friedens.
Interlinear 1979:dem auch Zehnten von allem zuteilte Abraham, erstens auf der einen Seite übersetzt werdend König Gerechtigkeit, dann auf der andern Seite auch König von Salem, das ist König Friedens,
NeÜ 2021:Abraham gab ihm damals den zehnten Teil von seiner Beute. Der Name Melchisedek bedeutet König der Gerechtigkeit, und König von Salem bedeutet König des Friedens.
Jantzen/Jettel 2016:dem Abraham auch ein a)Zehntel von allem zuteilte, der, erstens, übersetzt, ‘König der b)Gerechtigkeit’ ist, dann aber auch König von c)Salem, das heißt, ‘König des d)Friedens’,
a) 1. Mose 14,20; 3. Mose 27,30; Maleachi 3,10
b) Psalm 45,7 .8
c) Psalm 76,3
d) Jesaja 9,5 .6
English Standard Version 2001:and to him Abraham apportioned a tenth part of everything. He is first, by translation of his name, king of righteousness, and then he is also king of Salem, that is, king of peace.
King James Version 1611:To whom also Abraham gave a tenth part of all; first being by interpretation King of righteousness, and after that also King of Salem, which is, King of peace;

Files

html (12.3 kB)