Part 30150Part 30152

Bibel - Teil 30151/31169: Hebräer 7,21: dieser aber durch den Eid dessen, der zu ihm spricht: «Der Herr hat geschworen, und es wird ihn nicht gereuen: Du bist ein Priester in Ewigkeit.» -

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
Hint
Text of the "Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen"
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Displayed with friendly permission. All rights reserved.
ID
58007021
Preview
Luther 1984:dieser aber durch den Eid dessen, der zu ihm spricht-a-: «Der Herr hat geschworen, und es wird ihn nicht gereuen: Du bist ein Priester in Ewigkeit.» -a) Psalm 110,4.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):dieser dagegen mit einem Eidschwur vonseiten dessen, der zu ihm spricht-a-: «Geschworen hat der Herr, und es wird ihn nicht gereuen: du bist Priester in Ewigkeit» -: -a) Psalm 110,4.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:dieser aber mit Eidschwur durch den, der zu ihm-1- sprach: «Der Herr hat geschworen, und es wird ihn nicht gereuen: Du bist Priester in Ewigkeit!»-a- -, -1) o: im Blick auf ihn. a) Hebräer 5,6.
Schlachter 1952:dieser aber mit einem Eid durch den, der zu ihm sprach: «Der Herr hat geschworen und es wird ihn nicht gereuen: Du bist Priester in Ewigkeit» -;
Zürcher 1931:dieser aber mit einem Eidschwur durch den, der zu ihm spricht: «Der Herr hat geschworen, und es wird ihn nicht gereuen: / Du bist Priester in Ewigkeit» - -Psalm 110,4.
Luther 1912:dieser aber mit dem Eid, durch den, der zu ihm spricht: a) »Der Herr hat geschworen, und es wird ihn nicht gereuen: Du bist ein Priester in Ewigkeit nach der Ordnung Melchisedeks.« - a) Psalm 110,4.
Luther 1545 (Original):Dieser aber mit dem Eid, durch den, der zu jm spricht, Der HERR hat geschworen, vnd wird jn nicht gerewen, Du bist ein Priester in ewigkeit, nach der ordnung Melchisedech.
Luther 1545 (hochdeutsch):dieser aber mit dem Eid durch den, der zu ihm spricht: Der Herr hat geschworen, und wird ihn nicht gereuen: Du bist ein Priester in Ewigkeit nach der Ordnung Melchisedeks.
Neue Genfer Übersetzung 2011:aber als Jesus zum Priester eingesetzt wurde, machte Gott ihm eine Zusage, die er mit einem Eid bekräftigte. Es heißt in der Schrift: »Der Herr hat geschworen: ›Du sollst für immer Priester sein‹, und er wird seine Zusage nie zurücknehmen.« [Kommentar: Psalm 110,4.]
Albrecht 1912/1988:Er ist Priester geworden durch ein Gotteswort, das von einem Eide begleitet war. Es heißt ja: «Geschworen hat der Herr, und es wird ihn nicht gereuen: Du bist ein Priester ewiglich-a-.» -a) Psalm 110,4.
Luther 1912 (Hexapla 1989):dieser aber mit dem Eid, durch den, der zu ihm spricht: -a-«Der Herr hat geschworen, und es wird ihn nicht gereuen: Du bist ein Priester in Ewigkeit nach der Ordnung Melchisedeks.» -a) Psalm 110,4.
Meister:Der aber mit Eidschwur durch Den, der da zu Ihm sagt: «Geschworen hat der Herr, und es wird Ihn nicht gereuen: ,Du bist ein Priester in Ewigkeit!'» -, -V. 17.28; Psalm 110,4.
Menge 1949 (Hexapla 1997):dieser dagegen mit einem Eidschwur vonseiten dessen, der zu ihm spricht-a-: «Geschworen hat der Herr, und es wird ihn nicht gereuen: du bist Priester in Ewigkeit» -: -a) Psalm 110,4.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:dieser aber mit Eidschwur durch den, der zu ihm-1- sprach: «(Der) Herr hat geschworen, und es wird ihn nicht gereuen: Du bist Priester in Ewigkeit [nach der Ordnung Melchisedeks]»>, -1) o: in Bezug auf ihn.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:dieser aber mit Eidschwur durch den, der zu ihm-1- sprach: «Der Herr hat -a-geschworen, und es wird ihn nicht gereuen: Du bist Priester in Ewigkeit!»-a- -, -1) o: im Blick auf ihn. a) Hebräer 5,6.
Schlachter 1998:dieser aber mit einem Eid durch den, der zu ihm sprach: «Der Herr hat geschworen und es wird ihn nicht gereuen: Du bist Priester in Ewigkeit nach der Ordnung Melchisedeks» -,
Interlinear 1979:er aber mit einer eidlichen Versicherung durch den Sagenden zu ihm: Geschworen hat Herr, und nicht wird er bereuen: Du Priester für die Ewigkeit
NeÜ 2021:Nur ihm sagte Gott ‹das Priestertum› mit einem Eid zu: „Der Herr hat geschworen und nimmt das nie zurück: 'Du sollst für immer Priester sein.'
Jantzen/Jettel 2016:aber er mit einem Eidschwur durch den, der zu ihm a)spricht: „Der Herr schwor, und es wird ihn nicht gereuen: Du bist Priester in Ewigkeit* nach der Ordnung Melchisedeks“),
a) Psalm 110,4
English Standard Version 2001:but this one was made a priest with an oath by the one who said to him: The Lord has sworn and will not change his mind, 'You are a priest forever.'
King James Version 1611:(For those priests were made without an oath; but this with an oath by him that said unto him, The Lord sware and will not repent, Thou [art] a priest for ever after the order of Melchisedec:)

Files

html (8.55 kB)