Part 30152Part 30154

Bibel - Teil 30153/31169: Hebräer 7,23: Auch sind es viele, die Priester wurden, weil der Tod keinen bleiben ließ;

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
Hint
Text of the "Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen"
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Displayed with friendly permission. All rights reserved.
ID
58007023
Preview
Luther 1984:Auch sind es viele, die Priester wurden, weil der Tod keinen bleiben ließ;
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Außerdem sind dort Priester als Vielheit-1- vorhanden gewesen, weil sie durch den Tod daran gehindert wurden, (im Amt) zu verbleiben; -1) = in beträchtlicher Anzahl.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und jene sind in größerer Anzahl Priester geworden, weil sie durch den Tod verhindert waren, zu bleiben;
Schlachter 1952:Und jene sind in großer Anzahl Priester geworden, weil der Tod sie am Bleiben verhinderte;
Zürcher 1931:Und jene sind in Mehrzahl (nacheinander) Priester geworden, weil sie durch den Tod verhindert wurden, zu bleiben;
Luther 1912:Und jener sind viele, die Priester wurden, darum daß sie der Tod nicht bleiben ließ;
Luther 1545 (Original):Vnd jener sind viel, die Priester wurden, darumb das sie der Tod nicht bleiben lies.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und jener sind viel, die Priester wurden, darum daß sie der Tod nicht bleiben ließ;
Neue Genfer Übersetzung 2011:Nach der alten Ordnung gab es eine lange Reihe von Priestern; 'einer folgte auf den anderen,' weil sie alle durch den Tod daran gehindert wurden, im Amt zu bleiben.
Albrecht 1912/1988:Von jenen Priestern-1- gibt es eine größre Zahl, weil der Tod sie daran hindert, im Amte zu bleiben. -1) den levitischen.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Und jener sind viele, die Priester wurden, darum daß sie der Tod nicht bleiben ließ;
Meister:Und die zwar sind mehrere Priester geworden, weil der Tod verhinderte zu bleiben-a-; -a) Johannes 21,22.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Außerdem sind dort Priester als Vielheit-1- vorhanden gewesen, weil sie durch den Tod daran gehindert wurden, (im Amt) zu verbleiben; -1) = in beträchtlicher Anzahl.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und jener sind mehrere Priester geworden, weil sie durch den Tod verhindert waren zu bleiben;
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Und jene sind in größerer Anzahl Priester geworden, weil sie durch den Tod -sifd-verhindert waren -ifp-zu bleiben;
Schlachter 1998:Und jene sind in großer Anzahl Priester geworden, weil der Tod sie am Bleiben hinderte;
Interlinear 1979:Und die einen mehr sind geworden Priester, deswegen, weil durch Tod gehindert werden, zu bleiben;
NeÜ 2021:Früher gab es viele ‹Hohe› Priester, denn wenn einer starb, musste ein anderer seinen Platz einnehmen.
Jantzen/Jettel 2016:Und sie sind viele, die Priester geworden sind, - wegen des Todes, der sie am Bleiben hindert 1), a)
a) Hebräer 7,8
1) ‹und hinderte›
English Standard Version 2001:The former priests were many in number, because they were prevented by death from continuing in office,
King James Version 1611:And they truly were many priests, because they were not suffered to continue by reason of death:


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:7, 23: S. Anm. zu V. 3.8.16. 7, 23 in großer Anzahl. Man sagt, von Aaron bis zur Zerstörung des Tempels durch die Römer im Jahre 70 n. Chronik habe es 84 Hohepriester gegeben. Die Anzahl der untergeordneten Priester war weit höher.

Files

html (10.3 kB)