Part 30375Part 30377

Bibel - Teil 30376/31169: Jakobus 2,17: So ist auch der Glaube, wenn er nicht Werke hat, tot in sich selber.

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
Hint
Text of the "Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen"
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Displayed with friendly permission. All rights reserved.
ID
59002017
Preview
Luther 1984:So ist auch der Glaube, wenn er nicht Werke hat, tot in sich selber.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):So steht es auch mit dem Glauben: hat er keine Werke (aufzuweisen), so ist er an sich selbst-1- tot. -1) = für sich allein.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:So ist auch der Glaube, wenn er keine Werke hat, in sich selbst tot-a-. -a) V. 26.
Schlachter 1952:So ist es auch mit dem Glauben: Wenn er keine Werke hat, so ist er an und für sich tot.
Zürcher 1931:So ist auch der Glaube, wenn er nicht Werke hat, in sich selbst tot. -V. 26; Galater 5,6; 1. Korinther 13,2.
Luther 1912:Also auch der Glaube, wenn er nicht Werke hat, ist er tot an ihm selber.
Luther 1545 (Original):Also auch der glaube, wenn er nicht werck hat, ist er tod an jm selber.
Luther 1545 (hochdeutsch):Also auch der Glaube, wenn er nicht Werke hat, ist er tot an ihm selber.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Genauso ist es mit dem Glauben: Wenn er keine Taten vorzuweisen hat, ist er tot; er ist tot, weil er ohne Auswirkungen bleibt.
Albrecht 1912/1988:Ebenso ist's auch mit dem Glauben: hat er keine Werke aufzuweisen, dann ist er in sich selber tot.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Also auch der Glaube, wenn er nicht Werke hat, ist er tot an ihm selber.
Meister:Ebenso auch der Glaube, wenn er keine Werke hat, ist er an und für sich tot.
Menge 1949 (Hexapla 1997):So steht es auch mit dem Glauben: hat er keine Werke (aufzuweisen), so ist er an sich selbst-1- tot. -1) = für sich allein.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Also ist auch der Glaube, wenn er nicht Werke hat, an sich selbst-1- tot. -1) o: an und für sich.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:So ist auch der Glaube, wenn er keine Werke hat, in sich selbst tot-a-. -a) V. 26.
Schlachter 1998:So ist es auch mit dem Glauben: Wenn er keine Werke hat, so ist er an und für sich-1- tot. -1) o: für sich allein.++
Interlinear 1979:So auch der Glaube, wenn nicht er hat Werke, tot ist er im Blick auf sich selbst.
NeÜ 2021:Genauso ist es mit einem Glauben, der keine Werke aufweist. Für sich allein ist er tot.
Jantzen/Jettel 2016:So auch der Glaube: Wenn er nicht Werke hat, ist er tot. Er hat sich selbst ‹bloßgestellt›. 1) a)
a) Jakobus 2,14; 2, 26; Lukas 6,43
1) o.: …, ist er gemäß eigener [Beweisführung] tot; o.: …, ist er sich selbst zufolge tot; …, o.: ist er nach dem eigenen [Verhalten] als leblos [zu erklären]; d. h.: Mit seinen Taten hat er sein eigenes Urteil gesprochen.
English Standard Version 2001:So also faith by itself, if it does not have works, is dead.
King James Version 1611:Even so faith, if it hath not works, is dead, being alone.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:2, 17: an und für sich tot. So wie angebliches Mitleid ohne Hilfeleistung nichtig ist, so ist die Art von Glauben, der keine Werke hervorbringt, bloß ein leeres Bekenntnis und kein echter, rettender Glaube. 2, 18 einer. Die Ausleger sind sich uneinig, 1.) ob Jakobus mit »einer« in demütiger Weise sich selbst meint oder ob er damit einen seiner Gegner meint, die gegen seine Lehre waren und 2.) wie viel des folgenden Abschnitts diesem Gegner zugeschrieben werden muss, der sich damit gegen Jakobus selbst wendet. In jedem Fall aber bleibt sich die Hauptaussage von Jakobus gleich: Das einzig mögliche Anzeichen für echten Glauben sind Werke (vgl. 2. Petrus 1,3-11).

Files

html (7.42 kB)