Part 30534Part 30536

Bibel - Teil 30535/31169: 1. Petrus 5,4: So werdet ihr, wenn erscheinen wird der Erzhirte, die unvergängliche Krone der Herrlichkeit empfangen. -

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
Hint
Text of the "Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen"
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Displayed with friendly permission. All rights reserved.
ID
60005004
Preview
Luther 1984:So werdet ihr, wenn erscheinen wird der -a-Erzhirte, die unvergängliche -b-Krone der Herrlichkeit empfangen. -a) Hebräer 13,20. b) 1. Korinther 9,25; 2. Timotheus 4,8.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):dann werdet ihr auch, wenn der Erzhirte-1- erscheint, den unverwelklichen Kranz der Herrlichkeit empfangen. - -1) = Oberhirt.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und wenn der Oberhirte-1a- offenbar geworden ist, so werdet ihr den unverwelklichen Siegeskranz der Herrlichkeit empfangen-b-. -1) w: «Erzhirte»; s. Anm. zu 1. Thessalonicher 4,16. a) Johannes 10,11. b) 1. Korinther 9,25.
Schlachter 1952:So werdet ihr, wenn der Oberhirt erscheint, den unverwelklichen Ehrenkranz davontragen!
Zürcher 1931:und wenn der Oberhirt sich offenbaren wird, werdet ihr den unverwelklichen Kranz der Herrlichkeit davontragen. -Hebräer 13,20; 2. Timotheus 4,8
Luther 1912:So werdet ihr, wenn erscheinen wird der a) Erzhirte, die b) unverwelkliche Krone der Ehren empfangen. - a) 1. Petr. 2, 25; Hebräer 13,20. b) 1. Korinther 9,25; 2. Timotheus 4,8.
Luther 1545 (Original):So werdet jr (wenn erscheinen wird der Ertzhirte) die vnuerwelckliche Krone der ehren empfahen.
Luther 1545 (hochdeutsch):so werdet ihr, wenn erscheinen wird der Erzhirte, die unverwelkliche Krone der Ehren empfangen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Dann werdet ihr, wenn der oberste Hirte erscheint, mit dem Siegeskranz unvergänglicher Herrlichkeit gekrönt werden.
Albrecht 1912/1988:Dann werdet ihr bei der Erscheinung des Oberhirten-1- als Ehrenkranz aus unverwelklichen Blumen die Herrlichkeit empfangen. -1) Christus.
Luther 1912 (Hexapla 1989):So werdet ihr, wenn erscheinen wird der -1a-Erzhirte, die -b-unverwelkliche Krone der Ehren empfangen. -1) s. Anm. zu Apostelgeschichte 2,29. a) 1. Petrus 2,25; Hebräer 13,20. b) 1. Korinther 9,25; 2. Timotheus 4,8.
Meister:Und wenn der Erzhirte-a- erschienen ist, werdet ihr empfangen den unverwelklichen Kranz-b- der Herrlichkeit. -a) Hebräer 13,20. b) 1. Korinther 9,25; 2. Timotheus 4,8; Jakobus 1,12; 1. Petrus 1,4.
Menge 1949 (Hexapla 1997):dann werdet ihr auch, wenn der Erzhirte-1- erscheint, den unverwelklichen Kranz der Herrlichkeit empfangen. - -1) = Oberhirt.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und wenn der Erzhirte offenbar geworden ist, so werdet ihr die unverwelkliche Krone der Herrlichkeit empfangen.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Und wenn der Oberhirte-1a- -ptap-offenbar geworden ist, so werdet ihr den unverwelklichen Siegeskranz der Herrlichkeit empfangen-b-. -1) w: Erzhirte; s. Anm. zu 1. Thessalonicher 4,16. a) Johannes 10,11. b) 1. Korinther 9,25.
Schlachter 1998:Dann werdet ihr auch, wenn der oberste Hirte erscheint, den unverwelklichen Ehrenkranz-1- empfangen! -1) o: Kranz der Herrlichkeit.++
Interlinear 1979:Und sich offenbart hat der Erzhirte, werdet ihr empfangen den unverwelklichen Kranz der Herrlichkeit.
NeÜ 2021:Dann werdet ihr den unvergänglichen Ehrenkranz der Herrlichkeit erhalten, wenn der höchste Hirt erscheinen wird.
Jantzen/Jettel 2016:Und ist der Oberste a)Hirte offenbar geworden, so werdet ihr die unverwelkliche b)Krone der Herrlichkeit 1) davontragen 2).
a) 1. Petrus 2,25*; Johannes 10,11; Hebräer 13,20*
b) 2. Timotheus 4,8*
1) o.: den unverwelklichen Siegeskranz, [nämlich] die Herrlichkeit; der Wesfall kann i. S. d. Gleichsetzung aufgefasst werden.
2) o.: [als Lohn] erstattet bekommen
English Standard Version 2001:And when the chief Shepherd appears, you will receive the unfading crown of glory.
King James Version 1611:And when the chief Shepherd shall appear, ye shall receive a crown of glory that fadeth not away.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:5, 4: wenn der oberste Hirte offenbar wird. Der Erzhirte ist Jesus Christus (vgl. Jesaja 40,11; Sacharja 13,7; Johannes 10,2.11.12.16; Hebräer 13,20.21). Wenn er bei seiner Wiederkunft erscheint, wird er den Dienst der Hirten beim Gericht an seinem Preisrichterstuhl beurteilen (vgl. 1. Korinther 3,9-15; 4, 5; 2. Korinther 5,9.10). Ehrenkranz. Das ist die Krone der ewigen Herrlichkeit. In der Welt des NT wurden Kronen als Zeichen siegreich bestandenen Kampfes verliehen (vgl. 1. Korinther 9,24.25). Gläubigen sind verschiedene Kronen verheißen: außer der Ehrenkrone die Krone des Lebens (Jakobus 1,12), dazu noch die der Gerechtigkeit (2. Timotheus 4,8) und der Freude (1. Thessalonicher 2,19). Alle diese Kronen sind unvergänglich (1. Korinther 9,25) und beschreiben bestimmte Merkmale des ewigen Lebens. S. Anm. zu 1. Thessalonicher 2,19. unverwelklichen. Das gr. Wort für »unverwelklich« ist der Name einer Blume, nämlich der Amaranthgewächse.

Files

html (13.5 kB)