Part 6996Part 6998

Bibel - Teil 06997/31169: Richter 18,3: Und während sie dort bei Michas Leuten waren, fiel ihnen die Stimme des jungen Leviten auf, und sie gingen dorthin und sprachen zu ihm: Wer hat dich hierhergebracht? Was machst...

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
7018003
Preview
Luther 1984:Und während sie dort bei Michas Leuten waren, fiel ihnen die Stimme des jungen -a-Leviten auf, und sie gingen dorthin und sprachen zu ihm: Wer hat dich hierhergebracht? Was machst du hier? Und was hast du hier vor? -a) Richter 17,7.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Als sie nun in der Nähe von Micha's Hause waren und den jungen Mann, den Leviten, an seiner Sprache-1- erkannten, kehrten sie dort ein und fragten ihn: «Wer hat dich hierher gebracht? was tust du hier, und wie geht's dir hier?» -1) = Mundart.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Als sie beim Haus Michas waren, erkannten sie die Mundart-1- des jungen Mannes, des Leviten. Und sie bogen dahin ab und sagten zu ihm: Wer hat dich hierhergebracht? Und was tust du hier? Und was hast du hier? -1) w: Stimme.
Schlachter 1952:Als sie nun daselbst bei dem Gesinde Michas waren, erkannten sie die Stimme des Jünglings, des Leviten, und gingen zu ihm und fragten ihn: Wer hat dich hierher gebracht? Was machst du hier? Und was hast du hier zu tun?
Zürcher 1931:Als sie beim Hause Michas waren, erkannten sie die Stimme des Jünglings, des Leviten, und sie wandten sich dorthin und sprachen zu ihm: Wer hat dich hierher gebracht? Was machst du an diesem Ort? Was hast du hier zu tun?
Luther 1912:Und da sie bei dem Gesinde Michas waren, erkannten sie die Stimme des Jünglings, a) des Leviten; und sie wichen von ihrem Wege dahin ab und sprachen zu ihm: Wer hat dich hiehergebracht? Was machst du da? Und was hast du hier? - a) Richt. 17, 7.
Buber-Rosenzweig 1929:Wie die beim Hause Michas waren, erkannten die die Stimme des Jünglings, des Lewiten, sie bogen dorthin ab und sprachen zu ihm: Wer hat dich hergebracht? was tust du da? was hast du hier?
Tur-Sinai 1954:Sie waren eben am Haus Michas, da erkannten sie die Stimme des lewitischen Burschen, und sie kehrten dort ein und sprachen zu ihm: «Wer hat dich hierher gebracht, und was tust du hier, und was hast du hier?»
Luther 1545 (Original):Vnd weil sie da bey dem gesinde Micha waren, kandten sie die stimme des Knabens des Leuiten, Vnd sie wichen dahin, vnd sprachen zu jm, Wer hat dich hieher bracht? Was machstu da? Vnd was hastu hie?
Luther 1545 (hochdeutsch):Und weil sie da bei dem Gesinde Michas waren, kannten sie die Stimme des Knaben, des Leviten; und sie wichen dahin und sprachen zu ihm: Wer hat dich hieher gebracht? Was machst du da und was hast du hie?
NeÜ 2021:Dabei fiel ihnen der Levit durch seinen Dialekt auf. Sie gingen zu ihm und fragten: Wie bist du hierhergekommen? Was machst du hier und was hast du hier verloren?
Jantzen/Jettel 2016:Als sie beim Haus Michas waren, erkannten sie die Stimme des jungen Mannes, des Leviten, und sie wandten sich dahin und sagten zu ihm: „Wer hat dich hierher gebracht? Und was tust du hier? Und was hast du hier?“ a)
a) Mundart Richter 12,6; 1. Mose 27,22; Matthäus 26,73; tun 1. Mose 16,8; Jesaja 22,16
English Standard Version 2001:When they were by the house of Micah, they recognized the voice of the young Levite. And they turned aside and said to him, Who brought you here? What are you doing in this place? What is your business here?
King James Version 1611:When they [were] by the house of Micah, they knew the voice of the young man the Levite: and they turned in thither, and said unto him, Who brought thee hither? and what makest thou in this [place]? and what hast thou here?

Files

html (6.16 kB)