Part 7491Part 7493

Bibel - Teil 07492/31169: 1. Samuel 13,6: Als aber die Männer Israels sahen, daß das Volk in Gefahr und Bedrängnis war, verkrochen sie sich in die Höhlen und Klüfte und Felsen und Gewölbe und Gruben.

Author
Verses
Language
Category
Media
Pages
1
ID
9013006
Preview
Luther 1984:Als aber die Männer Israels sahen, daß das Volk in Gefahr und Bedrängnis war, verkrochen sie sich in die Höhlen und Klüfte und Felsen und Gewölbe und Gruben.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Als nun die Mannschaft der Israeliten sah, daß sie sich in einer schlimmen Lage und in arger Bedrängnis befand, versteckten sich die Leute in den Höhlen und Dickichten-1-, in den Felsspalten, Gräbern und Zisternen; -1) o: Erdlöchern.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Als aber die Männer von Israel sahen, daß sie in Not waren, weil das (Kriegs)volk bedrängt wurde-a-, da versteckte sich das Volk in Höhlen und Dornsträuchern, in Felsen, in Gewölben und in Zisternen-b-. -a) Richter 10,9. b) 1. Samuel 14,11.22; Richter 6,2.
Schlachter 1952:Als nun die Männer von Israel sahen, daß sie in Nöten waren - denn das Volk war sehr geängstigt -, versteckten sie sich in den Höhlen und auf den Felsenkämmen, in den Felsklüften und in Löchern und Brunnengruben.
Zürcher 1931:Als nun die Männer Israels sahen, dass sie in Not gerieten, weil sie bedrängt wurden, verkrochen sich die Leute in Höhlen und Löchern, in Felsen, Grüften und Zisternen,
Luther 1912:Da das sahen die Männer Israels; daß sie in Nöten waren (denn dem Volk war bange), verkrochen sie sich in die Höhlen und Klüfte und Felsen und Löcher und Gruben.
Buber-Rosenzweig 1929:Die Mannschaft Jissraels sah, daß sie bedrängt war, daß das Landvolk einhergetrieben wurde, - das Volk versteckte sich in den Höhlen, in den Dickichten, in den Felsspalten, in den Grotten, in den Zisternen,
Tur-Sinai 1954:Als da der Mann von Jisraël sah, daß er in Not war, daß das Volk bedrängt war, da versteckte sich das Volk in den Höhlen, den Erdlöchern, in den Felsen, den Grabkammern und den Zisternen.
Luther 1545 (Original):Da das sahen die Menner Jsrael, das sie in nöten waren (denn dem Volck war bange) verkrochen sie sich in die höle vnd klüfften vnd felsen vnd löcher vnd gruben.
Luther 1545 (hochdeutsch):Da das sahen die Männer Israels, daß sie in Nöten waren (denn dem Volk war bange), verkrochen sie sich in die Höhlen und Klüfte und Felsen und Löcher und Gruben.
NeÜ 2021:Als die Israeliten sahen, dass sie durch diese Menge in Not kommen würden, versteckten sie sich in Höhlen und in Dornengestrüpp, in Felsen, Grabkammern und Zisternen.
Jantzen/Jettel 2016:Und die Männer von Israel sahen, dass sie in Bedrängnis waren, denn das Volk war bedrängt. Und das Volk versteckte sich in den Höhlen und in den Dorngebüschen und in den Felsen und in den Burgen und in den Gruben. a)
a) Richter 6,2; 10, 9
English Standard Version 2001:When the men of Israel saw that they were in trouble (for the people were hard pressed), the people hid themselves in caves and in holes and in rocks and in tombs and in cisterns,
King James Version 1611:When the men of Israel saw that they were in a strait, (for the people were distressed,) then the people did hide themselves in caves, and in thickets, and in rocks, and in high places, and in pits.

Files

html (5.75 kB)