Teil 8208Teil 8210

Bibel - Teil 08209/31169: 2. Samuel 7,27: Denn du, HERR Zebaoth, du Gott Israels, hast das Ohr deines Knechts geöffnet und gesagt: Ich will dir ein Haus bauen. Darum hat dein Knecht sich ein Herz gefaßt, daß er dies...

Autor
Bibelstellen
Sprache
Kategorie
Medium
Seiten
1
ID
10007027
Text-Ausschnitt
Luther 1984:Denn du, HERR Zebaoth, du Gott Israels, hast das -a-Ohr deines Knechts geöffnet und gesagt: Ich will dir ein Haus bauen. Darum hat dein Knecht sich ein Herz gefaßt, daß er dies Gebet zu dir gebetet hat. -a) Jesaja 50,5.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Denn du selbst, HErr der Heerscharen, Gott Israels, hast deinem Knecht die Offenbarung zuteil werden lassen: ,Ich will dir ein Haus bauen'; darum hat dein Knecht den Mut gefunden, dieses Gebet an dich zu richten.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Denn --du-, HERR der Heerscharen, Gott Israels, hast das Ohr deines Knechtes geöffnet und gesagt: Ich werde dir ein Haus bauen-a-! - darum hat dein Knecht sich ein Herz gefaßt, dieses Gebet zu dir zu beten. -a) 1. Könige 11,38.
Schlachter 1952:Denn du, HERR der Heerscharen, du Gott Israels, hast dem Ohr deines Knechts geoffenbart und gesagt: Ich will dir ein Haus bauen! Darum hat dein Knecht den Mut gefunden, dieses Gebet zu dir zu beten.
Zürcher 1931:Denn du, Herr der Heerscharen, Gott Israels, hast deinem Knecht geoffenbart: «Ich will dir ein Haus bauen.» Darum hat sich dein Knecht ein Herz gefasst, so zu dir zu beten.
Luther 1912:Denn du, Herr Zebaoth, du Gott Israels, hast das a) Ohr deines Knechtes geöffnet und gesagt: Ich will dir ein Haus bauen. Darum hat dein Knecht sein Herz gefunden, daß er dies Gebet zu dir betet. - a) Jesaja 50,5.
Buber-Rosenzweig 1929:Denn du selber, DU Umscharter, Gott Jissraels, hast das Ohr deines Knechts bargemacht, sprechend: Ein Haus will ich dir bauen, darum hat dein Knecht sich ein Herz gefunden, dieses Gebet zu dir zu beten.
Tur-Sinai 1954:Denn du, Ewiger der Scharen, Gott Jisraëls, hast dem Ohr deines Knechtes offenbart und gesprochen: ,Ein Haus will ich dir bauen'; darum fand dein Knecht sich ein Herz, dies Gebet zu dir zu beten.
Luther 1545 (Original):Denn du HERR Zebaoth du Gott Jsrael, hast das ohre deines knechts geöffenet vnd gesagt, Ich wil dir ein Haus bawen, Darumb hat dein Knecht sein hertz funden, das er dis Gebet zu dir betet.
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn du, HERR Zebaoth, du Gott Israels, hast das Ohr deines Knechts geöffnet und gesagt: Ich will dir ein Haus bauen. Darum hat dein Knecht sein Herz funden, daß er dies Gebet zu dir betet.
NeÜ 2021:Denn du, Jahwe, allmächtiger Gott Israels, du hast dem Ohr deines Dieners offenbart: 'Ich werde dein Königsgeschlecht bestehen lassen!' Darum hat dein Diener sich ein Herz gefasst, so zu dir zu beten.
Jantzen/Jettel 2016:denn du, JAHWEH der Heere, Gott Israels, hast dem Ohr deines Knechtes eröffnet und gesagt: Ich werde dir ein Haus bauen; darum hat dein Knecht sich ein Herz gefasst, dieses Gebet zu dir zu beten. a)
a) Haus 2. Samuel 7,11; Ruth 4,4; Mut 1. Chronik 17,25 .26
English Standard Version 2001:For you, O LORD of hosts, the God of Israel, have made this revelation to your servant, saying, 'I will build you a house.' Therefore your servant has found courage to pray this prayer to you.
King James Version 1611:For thou, O LORD of hosts, God of Israel, hast revealed to thy servant, saying, I will build thee an house: therefore hath thy servant found in his heart to pray this prayer unto thee.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:7, 18: S. 1. Chronik 17,16-27. Davids Gebet beinhaltete Ehrfurcht und Danksagung bezüglich Gottes souveränem Anspruch, seinen Segen über seinen Samen und sein Volk auszugießen. 7, 18 setzte sich vor dem HERRN. D.h. vor der Bundeslade im provisorischen Zelt. Wer bin ich. David war von der Verheißung des Herrn überwältigt, dass er sein Königreich durch Davids Samen errichten würde. In V. 18-29 spricht David 10-mal von sich selbst als »deinem Knecht« (V. 19.20.21.25.26.27.28.29) und erkennt somit den von Gott gegebenen Titel an, »meinem Knecht … David« (V. 4).

Dateien

html (6.76 kB)