Teil 1040Teil 1042

Bibel - Teil 01041/31169: 1. Mose 35,29: verschied und starb und wurde versammelt zu seinen Vätern, alt und lebenssatt. Und seine Söhne Esau und Jakob begruben ihn.

Autor
Bibelstellen
Sprache
Kategorie
Medium
Seiten
1
ID
1035029
Text-Ausschnitt
Luther 1984:verschied und starb und wurde versammelt zu seinen Vätern, alt und lebenssatt. Und seine Söhne Esau und Jakob begruben ihn.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):da verschied Isaak und starb und wurde zu seinen Stammesgenossen versammelt, alt und lebenssatt; und seine Söhne Esau und Jakob begruben ihn-1-. -1) und zwar in der Höhle der Machpela (vgl. 1. Mose 49,31).
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und Isaak verschied und starb und wurde versammelt zu seinen Völkern-1-, alt und der Tage satt. Und seine Söhne Esau und Jakob begruben ihn-a-. -1) d.h. zu seinen Vorfahren. a) 1. Mose 25,7-9.
Schlachter 1952:Und Isaak nahm ab, starb und ward zu seinem Volk versammelt, alt und lebenssatt; und seine Söhne Esau und Jakob begruben ihn.
Zürcher 1931:Dann verschied Isaak und starb und ward versammelt zu seinen Stammesgenossen, alt und lebenssatt; und seine Söhne Esau und Jakob begruben ihn.
Luther 1912:und a) nahm ab und starb und ward versammelt zu seinem Volk, alt und des Lebens satt. Und seine Söhne Esau und Jakob begruben ihn. - a) 1. Mose 25,8.
Buber-Rosenzweig 1929:Er starb und wurde zu seinen Volkleuten eingeholt, alt, an Tagen satt. Ihn begruben Essaw und Jaakob seine Söhne.
Tur-Sinai 1954:Da verschied Jizhak und starb, und er ward eingetan zu seinen Sippen, alt und lebenssatt. Und es begruben ihn seine Söhne Esaw und Jaakob.
Luther 1545 (Original):vnd nam ab, vnd starb, Vnd ward versamlet zu seinem Volck, alt vnd des lebens sat, Vnd seine söne Esau vnd Jacob begruben jn.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und nahm ab und starb und ward versammelt zu seinem Volk, alt und des Lebens satt. Und seine Söhne Esau und Jakob begruben ihn.
NeÜ 2021:Er starb nach einem langen und erfüllten Leben und wurde im Tod mit seinen Stammesgenossen vereint. Seine beiden Söhne Esau und Jakob begruben ihn.
Jantzen/Jettel 2016:Und Isaak verschied und starb und wurde versammelt zu seinen Völkern, alt und der Tage satt. Und Esau und Jakob, seine Söhne, begruben ihn. a)
a) 1. Mose 25,8 .9; 49, 29-33; 50, 13
English Standard Version 2001:And Isaac breathed his last, and he died and was gathered to his people, old and full of days. And his sons Esau and Jacob buried him.
King James Version 1611:And Isaac gave up the ghost, and died, and was gathered unto his people, [being] old and full of days: and his sons Esau and Jacob buried him.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:35, 29: seine Söhne Esau und Jakob. Etwa 1885 v. Chronik Isaaks Begräbnis führte seine beiden Söhne wieder zusammen, so wie Abrahams Begräbnis Isaak und Ismael (25, 9) einst zusammenbrachte. Jakob, der vor dem Tod seines Vaters ins Land zurückgekehrt war, erfüllte hier einen weiteren Teil seines Gelöbnisses von Bethel (28, 20: »Wenn Gott … mich wieder mit Frieden heim zu meinem Vater bringt«). 36, 1 – 37, 1 Die Geschlechterfolge (»Geschichte«) Esaus (V. 1). 36, 1-19 Dem Wiederaufgreifen der »Geschichte Jakobs« (37, 2), des nächsten Patriarchen, geht ein detaillierter Stammbaum Esaus voraus, an dem sowohl der Stammbaum des Horiters Seir angehängt wird (dessen Nachkommen zur Zeit Moses in Edom lebten), als auch eine Auflistung der edomitischen Könige und Fürsten. Jakobs und Esaus Nachkommen sollten, wie die Geschichte zeigte, nicht so isoliert voneinander leben wie ursprünglich beabsichtigt (V. 6-8). Sie sollten erbitterte Feinde werden, die gegeneinander im Krieg lagen.

Dateien

html (6.25 kB)