Teil 1531Teil 1533

Bibel - Teil 01532/31169: 1. Mose 50,25: Darum nahm er einen Eid von den Söhnen Israels und sprach: Wenn euch Gott heimsuchen wird, so nehmt meine Gebeine mit von hier. -

Autor
Bibelstellen
Sprache
Kategorie
Medium
Seiten
1
ID
1050025
Text-Ausschnitt
Luther 1984:Darum nahm er einen Eid von den Söhnen Israels und sprach: Wenn euch Gott heimsuchen wird, so nehmt meine Gebeine mit von hier.-a- -a) 2. Mose 13,19; Josua 24,32.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Hierauf ließ Joseph die Söhne Israels folgendes beschwören: «Wenn Gott sich (dereinst) euer gnädig annehmen wird, dann sollt ihr meine Gebeine von hier mitnehmen.»-1- -1) dieses eidliche Versprechen wurde auch erfüllt (vgl. 2. Mose 13,19; Josua 24,32).
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und Joseph ließ die Söhne Israels schwören-a- und sprach: Hat Gott euch dann heimgesucht-b-, dann führt meine Gebeine von hier hinauf!-c- -a) 1. Mose 47,30.31. b) Ruth 1,6. c) 2. Mose 13,19; Josua 24,32; Hebräer 11,22.
Schlachter 1952:Und er nahm einen Eid von den Kindern Israels und sprach: Wenn Gott euch heimsuchen wird, so sollt ihr meine Gebeine von hier hinaufbringen!
Zürcher 1931:Und Joseph nahm einen Eid von den Söhnen Israels und sprach: Wenn sich Gott euer annehmen wird, so führet meine Gebeine von hier mit hinauf. -2. Mose 13,19; Josua 24,32.
Luther 1912:Darum nahm er einen Eid von den Kindern Israel und sprach: Wenn euch Gott heimsuchen wird, so führet meine Gebeine von dannen. - 2. Mose 13,19; Josua 24,32.
Buber-Rosenzweig 1929:Jossef beschwor die Söhne Jissraels, sprechend: Zuordnen, zuordnen wirds euch Gott, bringt dann meine Gebeine von hier hinan!
Tur-Sinai 1954:Und Josef beschwor die Söhne Jisraëls, indem er sprach: «Einst wird Gott euch wieder bedenken, dann nehmt meine Gebeine von hier hinauf!»
Luther 1545 (Original):Darumb nam er einen Eid von den kindern Jsrael, vnd sprach, Wenn euch Gott heimsuchen wird, So füret mein Gebeine von dannen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Darum nahm er einen Eid von den Kindern Israels und sprach: Wenn euch Gott heimsuchen wird, so führet meine Gebeine von dannen.
NeÜ 2021:Dann ließ Josef die Söhne Israels schwören: Wenn Gott sich euer annimmt, dann nehmt meine Gebeine von hier mit!
Jantzen/Jettel 2016:Und Joseph ließ die Söhne Israels schwören ‹und sagte›: „Gott wird euch heimsuchen, ja, heimsuchen. 1) So führt meine Gebeine von hier hinauf!“ a)
a) 2. Mose 13,19; Josua 24,32; Hebräer 11,32
1) o.: wird euch heimsuchen, ja, das ist gewiss!
English Standard Version 2001:Then Joseph made the sons of Israel swear, saying, God will surely visit you, and you shall carry up my bones from here.
King James Version 1611:And Joseph took an oath of the children of Israel, saying, God will surely visit you, and ye shall carry up my bones from hence.

Dateien

html (5.72 kB)