Teil 18169Teil 18171

Bibel - Teil 18170/31169: Jesaja 24,6: Darum frißt der Fluch die Erde, und büßen müssen's, die darauf wohnen. Darum nehmen die Bewohner der Erde ab, so daß wenig Leute übrigbleiben.

Autor
Bibelstellen
Sprache
Kategorie
Medium
Seiten
1
ID
23024006
Text-Ausschnitt
Luther 1984:Darum frißt der Fluch die Erde, und büßen müssen's, die darauf wohnen. Darum nehmen die Bewohner der Erde ab, so daß wenig Leute übrigbleiben.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Darum verzehrt ein Fluch die Erde, und ihre Bewohner müssen ihre Verschuldung büßen; darum sterben die Bewohner der Erde aus, und von den Sterblichen bleiben nur wenige übrig.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Darum hat der Fluch die Erde verzehrt, und es büßen, die auf ihr wohnen. Darum sind die Bewohner der Erde dahingeschwunden-1-, und wenig Menschen bleiben übrig-a-. -1) o: verbrannt. a) Jesaja 1,9; 2. Könige 24,12; Jeremia 12,4.
Schlachter 1952:Darum hat der Fluch die Erde gefressen, und die darinnen wohnten, mußten es büßen; darum sind die Bewohner der Erde von der Glut verzehrt und nur wenig Menschen übriggeblieben.
Zürcher 1931:Darum frisst ein Fluch die Erde und büssen, die darauf wohnen, darum sind glutverzehrt die Bewohner der Erde und wenig Menschen übriggeblieben.
Luther 1912:Darum frißt der Fluch das Land; denn sie verschulden’s, die darin wohnen. Darum verdorren die Einwohner des Landes, also daß wenig Leute übrigbleiben.
Buber-Rosenzweig 1929:Darum frißt ein Eidfluch die Erde, büßen müssen, die auf ihr siedeln, darum schrumpfen die Siedler der Erde, nur ein winziger Rest bleibt vom Menschlein.
Tur-Sinai 1954:Darum frißt Fluch die Erde / und sind verdammt, die sie bewohnen; / drum brennen aus der Erde Wohner / und bleibt von Menschen wenig. /
Luther 1545 (Original):Darumb frisset der Fluch das Land, denn sie verschuldens die drinnen wonen, Darumb verdorren die Einwoner des Lands, das wenig Leute vber bleiben.
Luther 1545 (hochdeutsch):Darum frißt der Fluch das Land; denn sie verschulden es, die drinnen wohnen. Darum verdorren die Einwohner des Landes, daß wenig Leute überbleiben.
NeÜ 2021:Darum frisst ein Fluch die Erde, / und die Bewohner büßen für ihre Schuld. / Sie schwinden dahin, von Glut verzehrt. / Von den Menschen bleibt nur ein winziger Rest.
Jantzen/Jettel 2016:Darum hat der a)Fluch die Erde verzehrt, und ihre Bewohner büßen; darum sind verbrannt die Bewohner der Erde, und wenig Menschen bleiben b)übrig.
a) Fluch 5. Mose 28,15-20; 29, 22-28; Daniel 9,11;
b) übrig Jesaja 1,9; 2. Könige 24,14
English Standard Version 2001:Therefore a curse devours the earth, and its inhabitants suffer for their guilt; therefore the inhabitants of the earth are scorched, and few men are left.
King James Version 1611:Therefore hath the curse devoured the earth, and they that dwell therein are desolate: therefore the inhabitants of the earth are burned, and few men left.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:24, 6: wenige … übrig geblieben. Dieser heidnische Überrest unterscheidet sich vom Überrest Israels. Wahrscheinlich wird er sich bei der Wiederkunft des Messias Israel zur Unterstützung anschließen.

Dateien

html (5.86 kB)